Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Ritossa Family Office mehr verpassen.

09.12.2019 – 13:01

Ritossa Family Office

Sir Anthony Ritossas hochkarätiger 10. Global Family Office Investment Summit in Dubai beendet

Dubai, Vae (ots/PRNewswire)

Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft seiner Hoheit Scheich Ahmed Al Maktoum

Sir Anthony Ritossas 10. Global Family Office Investment Summit (https://dubaisummit.org/agenda.pdf) in Dubai mit mehr als 600 Teilnehmern, die ein Vermögen von über 4,5 Billionen US-Dollar repräsentieren, fand mit einer stehenden Ovation seinen Abschluss. Zu den ausgewählten Gästen gehörten neben den Family Offices auch prominente Wirtschaftsführer, Scheichs, Königshäuser, Führungskräfte privater Unternehmen, Vertreter von Staatsfonds und andere, die aus über 40 Ländern und allen sieben Kontinenten angereist waren, um an der exklusiven Veranstaltung teilzunehmen.

Unter den hochkarätigen Delegierten, die sich im Four Seasons Resort Jumeirah Beach (https://www.fourseasons.com/dubaijb/) unter Schirmherrschaft seiner Hoheit Scheich Ahmed Al Maktoum versammelten, war eine Rekordzahl von Herrscherfamilien und Scheichs aus den VAE vertreten, darunter H.H. Scheich Sultan Bin Abdullah Sultan Al Qasimi. Faris Al Tahtamooni, Associate Director Strategic Partnerships im Büro von Scheich Sultan Bin Abdullah Al Qasimi, VAE, hielt die Begrüßungsansprache, um die beeindruckenden Fortschritte von LEAD Ventures aufzuzeigen, das Unternehmen und Partnern aktiv einen Einstieg in den wettbewerbsorientierten Markt der VAE ermöglicht, um mit seiner reichen Branchenerfahrung und seinem hochkarätigen Netzwerk zu wachsen. Sir Anthony Ritossa ist vor kurzem als Senior Advisor in den Vorstand eingetreten.

Ein wichtiger Höhepunkt war die Auszeichnung Mohamed Al Alis mit dem Summit Award für seine kontinuierliche Rolle als Global Dignitary und seinen Einsatz als Distinguished Grand Ambassador für den Dubai-Gipfel, zusätzlich zu seiner Position als CEO und Berater von Sheikh Ahmed Al Maktoum International Investments Enterprise, VAE.

"Der 10. Global Family Office Summit in Dubai erwies sich einmal mehr als krönender Erfolg für Sir Anthony Ritossa und seine 'Family of Family Offices'. Es ist immer eine Freude, meine Kollegen und Freunde aus der ganzen Welt in Dubai willkommen zu heißen, und eine Ehre, als Distinguished Ambassador der Veranstaltung zu fungieren", erklärte Mohamed Al Ali, CEO und Berater von Sheikh Ahmed Al Maktoum International Investments Enterprise, VAE.

"Dieser Dubai-Gipfel lag mir besonders am Herzen, da ich erst kürzlich den Sitz meiner Familie nach Dubai verlegt habe", sagte Sir Anthony Ritossa, Vorstandsvorsitzender des Ritossa Family Office, ein Familienunternehmen, das bereits über 600 Jahre seit dem Venezianischen Reich in Europa Bestand hat und tief im Nahen Osten verwurzelt ist. "Ich bin besonders erfreut, dass dies unser bisher am besten besuchter Gipfel war und dass so viele Family Offices Jahr für Jahr wiederkommen, und immer familiärer zusammenwachsen. Wir sind neben der geschäftlichen Zusammenarbeit wirklich vereint als Gemeinschaft von gleichgesinnten Family Offices, die sich für die Förderung von Frieden und globaler Zusammenarbeit einsetzen".

Im Mittelpunkt der Diskussionen standen Führungsthemen wie die Bewahrung des Familienerbes, wichtige Investitionsthemen für 2020 und darüber hinaus, die Entwicklung einer Kultur der Exzellenz, strategische Philanthropie und vieles mehr.

Faktoren für eine Kultur der Exzellenz - Anton Oliver, ehemaliger Kapitän der neuseeländischen Rugbymannschaft All Blacks, vermittelte, wie seine Erfahrung mit dem leistungsstärksten Team der Welt Lektionen für Familienunternehmen bietet, die eine Winning Culture anstreben und Grenzen überschreiten wollen. Zu den Schlüsselthemen gehören: Motivation und harte Arbeit, sowohl als Einzelner als auch als Team; Schaffung und Bewahrung einer Identität; und die Bedeutung der Fokussierung auf hohe, von Innovation getriebene Standards als Voraussetzung für Top-Performance. Wichtig ist die Bereitschaft, sowohl als Einzelperson wie auch als Familie zu lernen und zu arbeiten.

Elite-Investor-Einblicke für 2020 und längerfristig - Zusammenarbeit ist für global tätige Investoren von zentraler Bedeutung, zieht man die derzeitigen Megatrends, geopolitischen Risiken, wirtschaftlichen Herausforderungen und das Gesamtbild der globalen Landschaft in Betracht. Konkrete Beispiele sind aktuelle Tendenzen und Entwicklungen wie die Spannungen im Handel zwischen den USA und China, Fortschritte im technologischen Bereich und das ständig wachsende Engagement für Nachhaltigkeit, die sich alle in neuen Investitionsmöglichkeiten niederschlagen.

Philanthropie, Impact Investing und sozial verantwortliches Investieren - Family Offices setzen sich intensiv für die Unterstützung von Anliegen ein, mit denen sie etwas bewirken und zur Verbesserung der Gesellschaft beitragen können. Die in Australien ansässige Fred Hollows Foundation, die 1992 von dem renommierten Augenchirurg Fred Hollows gegründet wurde, ist ein hervorragendes Beispiel für eine philanthropische Organisation, die in aller Welt vorbildliches für die Behandlung und Prävention von Blindheit und Augenkrankheiten allgemein leistet.

Der menschliche Faktor in Verbindung mit großem Reichtum - Großer Reichtum wird von Menschen geschaffen, und von Menschen zerstört, und die Risiken, die aus menschlichem Verhalten erwachsen, stellen für jedes Familienunternehmen eine Bedrohung dar. Lenkung und Governance sind ein wichtiges Instrument, um effektiv damit umzugehen. Vera Boissier, Gründungspartnerin von Circle 7 Capital Family Office, leitete eine fesselnde Diskussion zum Thema Familiendynamik mit H.R.H. Prinz Michel de Yougoslavie, Enkel von König Umberto von Italien und Prinz Paul von Jugoslawien, Monaco; H.S.H. Hermann Prinz zu Leiningen, Enkel von Zar Boris III. von Bulgarien und Großherzogin Maria von Russland, Kanada; H.S.H. Prinz Carl-Eduard von Bismarck, ehemaliges Mitglied des Deutschen Bundestages, CEO von Bismarck Consulting, Ur-Ur-Enkel des deutschen Einigers Otto von Bismarck, Deutschland; und Markus Lehner, Principal des Markus Lehner Family Office, Monaco

Der unvergängliche Geist der Familien und die DNA des Erfolgs - Führende Family Offices vermittelten aus der Insider-Perspektive, wie ihre Unternehmen entstanden, wuchsen und sich zu einer bedeutenden wirtschaftlichen Kraft entwickelten. Justin Rockefeller, Mitbegründer von The ImPact und Director of Family Offices & Foundations bei Addepar, Rockefeller Brothers Fund, erläuterte die Strategien seiner Familie, um den Zusammenhalt zu gewährleisten, was unter anderem Events mit Bildungscharakter, gute und solide Kommunikation und Familientreffen umfasst.

VAE im Fokus - Ein in die Tiefe gehender Einblick in die aktuelle Anlagelandschaft in den VAE und den Staaten des Golfrats zeigte auf, warum die Region einzigartig als globales, zukunftsweisendes Kraftzentrum positioniert ist. Als Startrampe für neue Märkte mit guten Beziehungen zu allen Völkern rund um den Globus sind die VAE ein idealer Standort für internationale Unternehmen, die wachsen und gedeihen wollen.

Koinvestionstätigkeit bei Familien weltweit - Einige der geschickt und klug agierenden Familien der Welt haben enormen generationsübergreifenden Wohlstand erreicht, weil sie gezielt die besten Offmarket-Co-Investment-Deals ausgewählt haben. Privates Kapital fließt beispielsweise in den Bereichen Immobilien, Blockchain-Innovation, künstliche Intelligenz, Technologie und Bildung.

Zum Vormerken hier die Termine der anstehenden Global Family Office Summits:

Königreich Saudi-Arabien 11. Global Family Office Investment Summit - 23. - 25. März 2020

Fürstentum Monaco 12. Global Family Office Investment Summit - 24. - 26. Juni 2020

Dubai 13. Global Family Office Investment Summit - 10. - 12. Oktober 2020

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1041523/Dubai2019.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1041524/Dubai2019.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1041525/Dubai2019.jpg 

Kontakt:

Pressekontakt:

Charlotte Luer
+1-239-404-6785
cluer@ljhfm.com

Weitere Storys: Ritossa Family Office
Weitere Storys: Ritossa Family Office