Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von NTC Srl

12.06.2019 – 11:00

NTC Srl

NTC erwirbt TiAb- und SIAB-basierte Technologie von NMTech UK

NTC konzentriert sich auf die Stärkung seines Portfolios und seine Pipeline in den Bereichen Gynäkologie, Dermatologie und Ophthalmologie

Mailand (ots/PRNewswire)

NTC Srl, ein F&E-orientiertes Pharmaunternehmen mit Hauptsitz in Italien gibt die Übernahme der Lizenz und des Know-how von NMTech UK, bekannt, einem F&E-Unternehmen mit Fokus auf die Entwicklung von Medizinprodukten mit Eigenschaften zur Behandlung von Haut- und Schleimhaut-Läsionen. Die Übernahme ermöglicht es NTC, neue TiAb- und SIAB-basierte Behandlungen in unterschiedlichen Therapiegebieten, einschließlich Gynäkologie, Dermatologie und Ophthalmologie, anzubieten.

TiAb und SIAB bestehen aus Mikropartikeln, die jeweils auf Titan und Siliziumdioxid basieren, und zur Verbesserung der natürlichen antiseptischen Aktivität von Silbernanopartikeln entwickelt wurden. Silber hat antimikrobielle Eigenschaften und seine Verwendung als entzündungshemmende Substanz geht bis in die Antike zurück.

"Wir freuen uns sehr über den Vertrag mit NMTech UK, der NTC großartige Möglichkeiten bieten wird", so Riccardo Carbucicchio, Chairman und CEO von NTC. "NTC engagiert sich im Kampf gegen die Verbreitung von Antibiotikaresistenz und für die Entwicklung neuer antibakterieller Arzneimittel zu diesem Zweck. Wir kennen und schätzen diese TiAb- und SIAB-basierten Produkte, mit denen wir seit Jahren erfolgreich in verschiedenen Ländern Handel treiben. Jüngste Nachweise in Bezug auf ihr Potenzial haben uns veranlasst, ihrer Entwicklung in den Bereichen Dermatologie und Ophthalmologie Gynäkologie nachzugehen. Wir möchten gern die Geschichte von TiAb und SIAB fortsetzen und neue Anwendungen entdecken", sagte er abschließend.

Diese Übernahme verstärkt NTCs starkes Engagement, große Entwicklungsprogramme weiterzuführen, um Ärzten und Patienten neue innovative antibakterielle Produkte zu bieten.

Derzeit werden die TiAb- und SIAB-Technologien in folgenden Bereichen untersucht und angewendet: In der Dermatologie zur Behandlung von Akne und zur Heilung von Hautläsionen und in der Gynäkologie für Vulva-Erkrankungen und -Läsionen . TiAb- und SIAB-basierte Produkte fungieren als starke antimikrobielle Barriere und können viele potenzielle zusätzliche therapeutische Indikationen haben.

Über NTC

NTC ist ein Pharmaunternehmen mit Hauptsitz in Mailand in Italien und mit Anbietern und Partnern in mehr als 100 Ländern weltweit. Es engagiert sich in Forschung, Entwicklung, Registrierung und Kommerzialisierung von Medikamenten, medizinischen Geräten und Nahrungsergänzungsmitteln in der Augenheilkunde und in anderen Therapiebereichen, einschließlich Pädiatrie, Gynäkologie und Magen-Darm-Stoffwechsel. NTC bietet mehr als 200 Partnern innovative pharmazeutische Produkte von hohem Qualitätsstandard an. Weitere Informationen erhalten Sie auf: www.ntcpharma.com

Ausführlichere Auskunft erhalten Sie von:

NTC Srl

M. Claudia Nacci
Unternehmenskommunikation
E-Mail: nacci.communication@ntcpharma.com
Tel: +393490592805