Arduino

Arduino stellt neue IoT- und Profiprodukte auf der Maker Faire Bay Area 2018 #MFBA2018 vor

Zu den Höhepunkten zählen neue Produkte, interaktive Demos und Arduinos Geschäftsleitung

San Mateo, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Maker Faire Bay Area 2018 -- Arduino (https://www.arduino.cc/), das Unternehmen hinter dem führenden Open-Source-Ökosystem mit einer weltweiten Community von über 30 Millionen aktiven Anwendern in den Profi-, Macher- und Bildungsmärkten, wird auf der #MFBA2018 im San Mateo Event Center in San Mateo, Kalifornien, verschiedene innovative Produkte und Projekte präsentieren. Der Stand von Arduino wird sich in Zone 2 befinden.

An seinem Stand wird Arduino die neu angekündigten Produkte MKR Vidor 4000 und Arduino Uno WiFi Rev 2 sowie interaktive Demos des neuen Arduino Engineering Kit vorführen, die sich an Anwender aus dem Bildungsbereich richten. Maker Faire-Besucher können ebenfalls an einer Verlosung von Arduino + Microchip (http://www.microchip.com/)-Produkten teilnehmen.

Massimo Banzi, Mitgründer von Arduino, wird auf der Maker Faire mit seiner jährlichen Keynote "The State of Arduino" ("Arduino - ein Lagebericht") am 19. Mai um 12.30 Uhr in Zone 6 im Mittelpunkt des Geschehens stehen und die Community über die aktuellen Fortschritte des Ökosystems, der Strategie und der Vision von Arduino informieren. Ebenfalls wird er zwei neue Boards vorstellen: das MKR Vidor 4000 und das neue UNO Wifi Rev 2.

Das MKR Vidor 4000 ist das erste Board von Arduino mit FPGA-Chip, einem SAMD21-Mikrocontroller und U-blox Nina W102-00B WiFi-Konnektivität, was durch den ECC508-Kryptochip gesichert wird, um sich mit lokalen Netzwerken und dem Internet zu verbinden. Das MKR Vidor 4000 gehört zur MKR-Produktfamilie, die für eine Vielzahl an IoT-Anwendungen konzipiert wurde, was durch seinen unverwechselbaren Formfaktor und seine erhebliche Rechenkraft für hohe Leistungsfähigkeit bestätigt wird. Das Board ist mit einer innovativen Entwicklungsumgebung verbunden, über die der Zugang zur Welt der FPGAs demokratisiert und radikal vereinfacht werden soll.

Das Arduino Uno WiFi Rev 2, das in Zusammenarbeit mit Microchip entwickelt wurde, verfügt über das neue ATmega4809, ein U-blox Nina W102-00B WiFi-Modul und eine integrierte IMU von ST Microelectronics. Mit dem neuen Board sollen Produkte, die Konnektivität benötigen, noch leichter bereitgestellt werden. Es eignet sich ideal für eine Vielzahl von IoT-Anwendungen, die auf dem beliebten Arduino-Formfaktor basieren. Die Funktionen des neuen Microchip-Mikrocontrollers umschließen: 6 kB RAM, 48 kB Flash, 3 UARTS, Core Independent Peripherals (CIPs) und ein Hochgeschwindigkeits-ADC für präzises Signalmanagement.

"Das neue MKR Vidor 4000 wird Machern und Innovatoren endlich Zugriff auf FPGA bieten", so Massimo Banzi, Mitgründer von Arduino. "Und wir freuen uns, wieder einmal die Spielregeln zu ändern."

"Maker Faire Bay Area bietet stets eine einmalige Gelegenheit, mit der Arduino Community und Machern zu interagieren", so Fabio Violante, CEO von Arduino. "Dieses Jahr freue ich mich extrem auf die Einführung des bislang flexibelsten Arduino-Produkt: das MKR Vidor 4000 und die mit seiner Entwicklungsumgebung verfolgte Vision. Mit diesem neuen Produkt möchten wir Profis, Machern und Fachkräften aus dem Bildungssektor das elektronische Äquivalent eines funktionsreichen Schweizer Taschenmessers überreichen, um ihrer Kreativität einen neuen Anstoß zu geben. Die Anwendungen sind unzählig."

Informationen zu Arduino

Arduino ist eine Open-Source-Plattform für Hardware, Software und Content, die von einer weltweiten Community mit über 30 Millionen aktiven Anwendern genutzt wird. Das Unternehmen bietet IoT-Entwicklern, Machern und Bildungsfachkräften die Möglichkeit, mit erschwinglicher Technologie intelligente, vernetzte und interaktive Geräte zu bauen. Arduino diente im Laufe der Jahre unzähligen Projekten als Grundlage - von Alltagsgegenständen bis hin zu wissenschaftlichen Instrumenten. Weitere Informationen finden Sie auf arduino.cc

Kontakt:

Marla Kertzman
marla@thoroughbred-communications.com
+1 209 852 9027



Das könnte Sie auch interessieren: