Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von AGC Biologics

30.05.2018 – 17:00

AGC Biologics

AGC Biologics beteiligt sich an der BIO International Convention in Boston

Bothell, Washington (ots/PRNewswire)

AGC Biologics, ein weltweit führender Hersteller von therapeutischen und kommerziellen Proteinen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen an der bevorstehenden BIO International Convention in Boston, Mass. vom 4. bis 7. Juni 2018 teilnehmen wird.

AGC Biologics wurde im Januar 2018 umbenannt und ist das Ergebnis der Konvergenz und Integration von Asahi Glass Company (AGC) Bioscience, Biomeva GmbH und CMC Biologics. Dies ist die erste BIO International Convention, an der AGC Biologics als einziger, globaler CDMO mit insgesamt mehr als 55 Jahren an Branchenerfahrung teilnimmt. Mit einem wachsenden Netzwerk von cGMP-Einrichtungen auf der ganzen Welt und der Beherrschung innovativer Technologien und Lösungen hat sich das wachsende Unternehmen aktiv dafür eingesetzt, den Anforderungen des dynamischen, schnell wachsenden Marktes gerecht zu werden.

Dr. Gustavo Mahler, Präsident und das geschäftsführende Vorstandsmitglied von AGC Biologics, wird am Mittwoch, den 6. Juni um 14:00 Uhr einen Vortrag im BioProcess International Theater halten. Die Präsentation wird in den folgenden Track aufgenommen: Neue Techniken, Technologien und Strategien: Outsourcing/kontinuierliche Verarbeitung/Einmalgebrauch/Assays und wird sich auf neue Technologien und Strategien konzentrieren, die die Prozessentwicklung und die Markteinführungszeiten beschleunigen.

Die Ausstellung von AGC Biologics und die Meetings finden am Stand Nr. 663 in der BioProcess Zone statt.

"Die Teilnahme an der diesjährigen BIO International Convention ist ein bedeutendes Ereignis, bei dem wir uns unter unserem neuen Namen AGC Biologics präsentieren können", sagte Bob Broeze, Chief Business Officer bei AGC Biologics. "Wir freuen uns darauf, mit unseren zahlreichen Kunden und Branchenkollegen zusammenzukommen, neue Verbindungen und Beziehungen zu pflegen und AGC Biologics als branchenführende CDMO mit einer signifikanten und wachsenden Präsenz auf dem Weltmarkt weiter zu etablieren."

Informationen zu AGC Biologics

AGC Biologics ist eine weltweit führende Contract Development and Manufacturing Organization (CDMO), die sich zum Ziel gesetzt hat, unseren Kunden und Partnern den höchsten Servicestandard zu bieten. AGC Biologics ist das Ergebnis der Konvergenz und Integration von Asahi Glass Company (AGC) Bioscience, Biomeva GmbH und CMC Biologics. Das Unternehmen beschäftigt derzeit weltweit mehr als 850 Mitarbeiter. Unser umfangreiches Netzwerk umfasst drei Kontinente mit cGMP-konformen Anlagen in Seattle, WA; Berkeley, CA; Kopenhagen, Dänemark; Heidelberg, Deutschland; Yokohama, Japan; und Chiba, Japan.

AGC Biologics bietet umfassende Branchenkompetenz und einzigartige maßgeschneiderte Dienstleistungen für die Scale-up- und cGMP-Herstellung von proteinbasierten Therapeutika; von der präklinischen bis zur kommerziellen Produktion, für Säugetiere und Mikroben. Unser integriertes Dienstleistungsangebot umfasst die Entwicklung von Zelllinien, die Entwicklung von Bioprozessen, Formulierungen, analytische Tests, die Entwicklung und Konjugation von Antikörper-Medikamenten, Zellbanking und -speicherung sowie die Proteinexpression - einschließlich unseres unternehmenseigenen CHEF1® Expressionssystems bei der Herstellung von Produkten für Saugtiere. Weitere Informationen finden Sie unter www.agcbio.com

AGC Biologics Medienkontaktinformationen: 
Ms. Kim Yang 
Direktor, Global Marketing and Communications 
E-Mail: kyang@agcbio.com 
Büro: +1 425.415.5438  

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/624983/AGC_Biologics_logo_Logo.jpg