Das könnte Sie auch interessieren:

Brexit: Großbritannien fällt zurück - Roboterumsatz um 3% gesunken

Frankfurt (ots) - Die Zahl der in Großbritannien neu installierten Industrieroboter ist um 3 Prozent auf ...

PREMIO 2019: Nachwuchspreis für Theater und Tanz / 135'000 Franken für den Schweizer Theater- und Tanznachwuchs

Zürich (ots) - Am 18. Mai 2019 wurde im Théâtre Vidy-Lausanne zum 18. Mal der Nachwuchspreis für ...

MSD unterstützt Aufklärungsinitiative am Welt-CED-Tag 2019

Luzern (ots) - Am Sonntag, 19. Mai ist Welt-CED-Tag (engl. World IBD Day). Die globale Sensibilisierungs- ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Texcent Asia

21.02.2018 – 03:41

Texcent Asia

Texcent, Fintech-Startup mit Sitz in Singapur, erhält Zahlungsverkehrlizenz von Monetary Authority Singapore (MAS)

Singapur (ots/PRNewswire)

Texcent Asia, ein Bezahldienstleister mit Sitz in Singapur, hat heute bekanntgegeben, dass Monetary Authority Singapore (MAS) die Zahlungsverkehrlizenz erteilt hat.

"Damit kann Texcent sein weltweites Zahlungs- und Überweisungsgeschäft aufnehmen. Den Anfang machen die Märkte in Asien, Afrika und Australien, gefolgt von Ländern in Europa, Russland und Lateinamerika",sagte Sumedha Goel, Gründerin und President von Texcent.

Der Unternehmen plant in naher Zukunft die Integration seines Zahlungsverkehrnetzwerks mit seinem Hybrid Mobile Wallet 'Paycent'. Paycent ist ein globales mobiles E-Wallet, das Guthabenkäufe durch digitale Währungen und Rechengeld über die gleiche mobile Anwendung unterstützt.

Paycent arbeitet bei seinem Debitkartenprogramm mit MasterCard zusammen. Auf diese Weise können Nutzer digitale Guthaben direkt in lokale Währungen umtauschen, um damit zu bezahlen oder an Geldautomaten Geld abzuheben. Besuche bei speziellen Börsen zum Umtausch von digitalen Guthaben in Rechengeld werden damit überflüssig.

Dies ist die erste Bezahllösung ihrer Art, die grenzüberschreitend funktioniert und sämtliche digitalen Währungen direkt in Rechengeld umtauscht.

"Es handelt sich bei unserer Lösung um ein E-Wallet für Rechengeld und digitale Guthaben plus Debitkarte mit eingebauter Überweisungsfunktion. Es ist eine Komplettlösung für unterwegs, mit der Konsumenten alle möglichen Finanztransaktionen durchführen können", sagt Goel. "Die Paycent-Debitkarte, die im März dieses Jahres kommt, wird diese Probleme lösen und die Nutzung beider Währungen für Verbraucher erleichtern. Die Karte wird weltweit erhältlich sein."

Informationen zu Texcent

TEXCENT ist eine Plattformlösung für den globalen Zahlungsverkehr. Wir entwickeln vollständig integrierte mobile Anwendungen und möchten Asien und der Welt ein unvergleichliches Online-Erlebnis bieten. Weitere Informationen unter https://paycent.com/

Texcent 
Helen Laylo 
Corporate Communications 
Tel.: +65-6439-2222 
Helen@texcent.com  

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Texcent Asia
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung