Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Limacorporate S.p.A. mehr verpassen.

28.08.2018 – 16:14

Limacorporate S.p.A.

LimaCorporate mit zwei neuen ODEP-Bewertungen für Physica ZUK ausgezeichnet

San Daniele Del Friuli, Italien (ots/PRNewswire)

LimaCorporate freut sich, bekanntzugeben, dass nach dem Erhalt der ODEP-Einstufungen für SMR Reserve im März 2018 ein weiterer Meilenstein erreicht wurde. Das Orthopaedic Data Evaluation Panel (ODEP) in Großbritannien zeichnete Physica ZUK mit den folgenden zwei Bewertungen aus (die neuesten ODEP-Bewertungen finden sich unter http://www.odep.org.uk):

- ODEP-Bewertung 10A - Physica ZUK mit 
  Metallrücken-Tibia-Basisplatten-Komponente; 
- ODEP-Bewertung 7A - Physica ZUK mit 
  Voll-Polyethylen-Tibia-Basisplatten-Komponente.  

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/637371/Lima_Corporate_Logo.jpg )

Das im Jahr 2002 in Großbritannien gegründete Orthopädische Datenbewertungsgremium (ODEP, Orthopaedic Data Evaluation Panel) bietet fortlaufende Bewertungen von Arthroplastik-Implantaten für Leistungsvergleiche von Hüft-, Knie- und Schulterimplantaten. Damit bietet es eine Standardeinstufung für deren Lebensdauer und die Qualität der Dateneinreichung.

Die Bewertungen für unikondylären Knieersatz wurden gemäß der Evidenzstärke und der Qualität der eingereichten Daten vergeben. Die Hauptkriterien sind die Lebensdauer der Implantate, die Anzahl der Patienten und die Länge der Nachbeobachtungszeit. Viele Länder außerhalb Großbritanniens nutzen diese Einstufungen inzwischen als Unterstützung für die Marktzulassung von Produkten. Die ODEP-Einstufungen bieten eine einfache, unabhängig geprüfte Beurteilung der Leistung eines Implantats, die anhand der Leitlinien für die beste klinische Praxis bewertet wird.

LimaCorporate ist stolz darauf, dass Physica ZUK im Jahr 2018 mit der ODEP-Bewertung 10A ausgezeichnet wurde. Es ist derzeit die einzige unikondyläre Knieersatzprothese, die mit 10A bewertet wurde. Die Auszeichnung mit der ODEP-Bewertung 10A bestätigt die Evidenz aus mehreren internationalen orthopädischen Studienregistern, die ergaben, dass Physika ZUK auf dem Markt für unikompartimentelle Knieprothesen eine der besten Leistungen erbringt. LimaCorporate erwarb ZUK im Jahr 2015 von Zimmer Biomet. Als LimaCorporate der rechtmäßige Hersteller dieses Medizinprodukts im Europäischen Wirtschaftsraum, der Schweiz und Japan wurde, wurde die Prothese in Physica ZUK umbenannt. Im Einklang mit den EU-Kartellbehörden und unter Einhaltung des Vertrags über den Kauf von Vermögenswerten mit Zimmer Holdings Inc, erwarb LimaCorporate "Die Rechte am geistigen Eigentum und Know-how, den Lizenztransfer, Genehmigungen und Zulassungen, den Transfer des Zugangs zu CE-Kennzeichen, Kundenverträge, Leasing-Verträge, Verpflichtungen, Aufträge und Aufzeichnungen". Daher sind ZUK und Physica ZUK identische Prothesen. Eine Kombination der Implantate ist erlaubt und die historischen klinischen Daten zu ZUK gelten auch für Physica ZUK.

"Ich wende seit neun Jahren ZUK an. Die Erfahrung meiner Patienten ist äußerst positiv und als Chirurg mit über 100 unikompartimentellen Knieprothesen pro Jahr freue ich mich über die neue ODEP-Bewertung für Physika ZUK. Die chirugenfreundliche Instrumentierung und die unerreichte Lebensdauer machen mir die Entscheidung leicht, meinen Patienten weiterhin dieses Produkt anzubieten", so Guido Geutjens, Derby Hospital, UK.

Um die starke Stellung von Physika ZUK zu stärken, werden im zweiten Halbjahr 2018 in Europa, der Schweiz und Japan neue Instrumente für Physica ZUK eingeführt. Physica ZUK bietet auch eine patientenspezifische Schneideführungen und das einzigartige OrthAlign® Handgerät für die chirurgische Navigation, das eine präzise Ausrichtung und Positionierung ermöglicht.

"Der Erhalt der 10A-ODEP-Bewertung für Physica ZUK ist eine weitere Anerkennung für LimaCorporate, nachdem wir im März bereits eine 10A-ODEP-Bewertung für SMR Reverse erhalten haben. Es zeigt unseren Einsatz, den orthopädischen Chirurgen verlässliche und leistungsstarke Implantate zu bieten. Im Namen aller Mitarbeiter von LimaCorporate möchte ich allen Chirurgen danken, die an Physica ZUK geglaubt haben und so diese ODEP-Bewertung ermöglicht haben", meinte Luigi Ferrari, CEO von LimaCorporate.

Informationen zu LimaCorporate

Lima Corporate ist ein weltweit tätiges Medizingeräte-Unternehmen, das rekonstruktive und maßgefertigte orthopädische Lösungen für Chirurgen herstellt, die sich für die Verbesserung der Lebensqualität ihrer Patienten einsetzen. LimaCorporate hat seinen Geschäftssitz in Italien und widmet sich der Entwicklung von innovativen Produkten und Verfahren, sodass Chirurgen für jeden einzelnen Patienten eine ideale Lösung auswählen können. Die Produktpalette von LimaCorporate umfasst Implantate zur Revision und Primärimplantate für große Gelenke sowie vollständige Lösungen für Extremitäten, einschließlich Fixierungen.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter: limacorporate.com (http://www.limacorporate.com)

LimaCorporate S.p.A.

Via Nazionale, 52

33038 Villanova di San Daniele del Friuli

Udine - Italien

E-Mail: nadine.maodesio@limacorporate.com 

E-Mail: info@limacorporate.com 

Kontakt:

+39-043-294-5511