PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von BECK Fastener Group - Raimund BECK KG mehr verpassen.

24.08.2021 – 09:19

BECK Fastener Group - Raimund BECK KG

LCLT – LIGNOLOC® magazinierte Holznägel als Vorteil im Massivholz- und Passivhausbau

LCLT – LIGNOLOC® magazinierte Holznägel als Vorteil im Massivholz- und Passivhausbau
  • Bild-Infos
  • Download

Mauerkirchen/Oberösterreich (ots)

Auf der Architekturbiennale 2021 in Venedig ist BECK mit LIGNOLOC®, dem magazinierten Holznagelsystem, als Hauptsponsor von Temporal.haus vertreten.

Ein massiver Holztisch ist der Blickfang des Messeauftritts von Temporal.haus, einem Projekt des Hyperlocal Workshop. Der mit LIGNOLOC® Holznägeln gefertigte Tisch ist noch bis 21. November 2021 auf der Architekturbiennale in Venedig zu sehen.

LIGNOLOC® Holznägel bieten die Möglichkeit, ökologisch hochwertige Holzelemente zu bauen. Die umweltfreundlichen Befestigungsmittel eignen sich ideal für die Herstellung mehrschichtiger Massivholzplatten und ersetzen Aluminiumnägel und Holzdübel.

Massivholztisch in LCLT = LIGNOLOC® Cross Laminated Timber

Der Messetisch für die Biennale wurde in sogenannter LCLT = LIGNOLOC® Cross Laminated Timber Bauweise erbaut (metall- und leimfreie Brettsperrholzelemente). Tischplatte und Sockel bestehen aus europäischer Fichte. Die verwendeten LIGNOLOC® Holznägel haben einen Durchmesser von 4,7 mm und eine Länge von 65 mm. Mit dem manuellen LIGNOLOC® F60 Druckluftnagler von FASCO® wurden jeweils zwei Nägel pro Kreuzung eingeschossen.

Verkürzte Produktionszeit durch LIGNOLOC® bei genagelten Massivholzelementen

Derzeit laufen mehrere Projekte, bei denen Brettsperrholz / CLT (Cross Laminated Timber) zusätzlich zur Verleimung auch mit LIGNOLOC® Holznägeln gefertigt wird. Im bisher üblichen Fertigungsprozess allein mit Klebstoff entsteht durch den notwendigen Einsatz einer Presse und die Dauer der Klebstofftrocknung eine Wartezeit von rund einer Stunde. Durch den Einsatz von LIGNOLOC® Holznägeln kann auf eine Presse verzichtet und die Produktionszeit verkürzt werden. Dies bedeutet zeitliche und ökologische Vorteile für die Industrie.

Neu bei diesem innovativen Prozess ist, dass jede neue Holz-Lage mit LIGNOLOC® Holznägeln jeweils mit der darunterliegenden Lage verbunden wird. Die Nagelverbindung soll den für die Aushärtung des Klebstoffes notwendigen Anpressdruck aufbringen und halten. Durch diese Maßnahme muss die Wand nicht in einer Warteposition verbleiben, sondern kann weiter dem Produktionsprozess folgen. Die Kombination aus Klebstoff und Nagel soll später die notwendigen Scherkräfte aufnehmen können.

Metallfrei und einfacher zu recyceln

LIGNOLOC® Holznägel können mit Handgeräten verarbeitet werden und bieten selbst kleineren Betrieben die Möglichkeit, eigene metall- und klebstofffreie Holzelemente herzustellen, was eine höhere Wertschöpfung darstellt. Mit LIGNOLOC® vernagelte Materialien sind nach ihrem Lebenszyklus außerdem leichter der Wiederverwertung zuzuführen. Frei von Stahl können sie werkzeugschonend zerkleinert und recycelt werden. Gerade diese Eigenschaft spielt auch beim Projekt Temporal.haus eine große Rolle.

Passivhaus-Konzept Temporal.haus

Temporal.haus, das vom Hyperlocal Workshop (Colorado) entworfene Gebäude, befasst sich mit der prognostizierten Migration in den kommenden Jahrzehnten durch den globalen Klimawandel. Der klimaneutrale und energiepositive Entwurfsvorschlag sieht sich an der Schnittstelle von Klimawandel und Bevölkerungswandel.

Entworfen als gemischt genutztes, urbanes Midrise-Gebäude im Herzen von Los Angeles, fungiert das Struktur- und Dämmsystem des siebenstöckigen Turms als Instrument zur Kohlenstoffbindung über Holz, Stroh und organische Abfallstoffe. Unter Nutzung von BECK LIGNOLOC®-Holznägeln besteht die dreistöckige Basis des Gebäudes aus einem neuartigen Cross Diagonal Laminated Timber Podest mit Bodenplatten aus Brettstapeldecken / NLT (Nail Laminated Timber). Dadurch entfällt die Verwendung von Klebstoffen und der Stahl wird reduziert, um die Wiederverwendungsfähigkeit der Struktur erheblich zu verbessern. Alle Infos zum Projekt Temporal.haus finden Sie auf: https://www.temporal.haus/

Bilder für Online und Druck finden Sie im Presseordner.

Pressekontakt:

BECK - Raimund BECK KG
Marketing & PR
+43 7724 2111-0
PR@beck-fastening.com
www.beck-fastening.com