Kleindienst Group

Kleindienst Group lanciert 'Schwimmendes Venedig', das weltweit erste Unterwasser-Luxusresort

Dubai, Vae (ots/PRNewswire) - Kleindienst Group hat heute in Cityscape Dubai 'The Floating Venice' vorgestellt, das weltweit erste Unterwasser-Luxusresort. The Floating Venice soll 2.5 Mrd. AED (680 Mio. USD) kosten und auf der Inselgruppe The World entstehen, 4 km vor der Küste von Dubai gelegen. Es wird ein authentisches Venedig-Erlebnis im Nahen Osten bieten.

(Photo: 
http://mma.prnewswire.com/media/553577/The_Floating_Venice.jpg )

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/553578/Underwater_Luxury
_Vessel_Resort.jpg (http://mma.prnewswire.com/media/553578/Underwater_Luxury_Vessel_Resort.jpg) )

(Photo: 
http://mma.prnewswire.com/media/553579/Kleindienst_Group_Resort.jpg ) 

Das einzigartige schwimmende Resort kann täglich bis zu 3.000 Gäste beherbergen. Auf 4 Decks (eines davon unter Wasser) befinden sich Zimmer, Restaurants und Freizeitangebote. Die Gäste werden per Boot, Wasserflugzeug oder Helikopter an den Markusplatz gebracht und in einer Unterwasser-Lobby empfangen. Aus Venedig importierte Gondeln transportieren die Gäste durch die gewundenen Kanäle zu ihren Kabinen. Man kann auch zu Fuß durch kanalseitige Fußwege und Brücken zu den Kabinen gelangen.

Über die 4 Decks sind insgesamt 414 wunschgerechte Kabinen verteilt. Eins der Decks ist unter Wasser gelegen und bietet einen spektakulären Blick auf die Korallenriffe unter den Füßen und die fahrenden Gondeln über den Köpfen. Das Venedig-Erlebnis wird durch eine Vielzahl eleganter Gästelounges im Boutiquestil und traditioneller Handwerksateliers zum Leben erweckt. The Floating Venice wird das ganze Jahr über ein Fest der Kunst und Kultur darbieten. Mit traditionellen Festivitäten wie Carnivale di Venezia, Binnale di Venezia und Festa del Rendentore werden für Gäste des Resorts das Flair und das Erbe von Venedig erfahrbar.

"Als Projektentwickler steht unsere Vision in Einklang mit dem ehrgeizigen Ziel Dubais, zu einem führenden internationalen Reiseziel zu werden und sich durch innovative Konzepte als fortschrittlichste Stadt der Welt zu positionieren. Ich bin extrem stolz auf The Floating Venice. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, eine Revolution im Hotel- und Gastgewerbe anzustoßen und ein ganz neues und unverwechselbares Erlebnis anzubieten. Das Unterwasser-Resort The Floating Venice ist eine Weltneuheit und der Inbegriff dieses Innovationsgeistes." - Josef Kleindienst, Chairman.

The Floating Venice bietet Gästen ein unvergleichliches Erlebnis. Zum Relaxen gibt es mehrere Pools, einige davon mit Acrylböden, die einen spektakulären Blick auf die Korallenriffe bieten. In der Umgebung von The Floating Venice werden auf einer Fläche von mehr als 400.000 Quadratfuß (37.000 Quadratmeter) Korallen aus unserer eigenen Korallenzucht angepflanzt, um ein buntes Meeresleben anzusiedeln. Einzigartige schwimmende Strände vor Dubais Wolkenkratzerkulisse sind über The Floating Venice verteilt.

Für Verpflegung und Unterhaltung sorgen 12 Restaurants und Bars, 3 davon unter dem Meeresspiegel mit spektakulärem Blick auf die bunte Unterwasserwelt. Im weltweit ersten schwimmenden Unterwasser-Wellnessbad kann man sich verwöhnen lassen.

The Floating Venice ist eine Weltneuheit und die neueste, unverwechselbare Touristenattraktion Dubais. Sein Design orientiert sich an der antiken Stadt mit ihren eleganten Fassaden und prunkvollen Palästen. Venedig hat als Inspiration für die ultimative moderne Interpretation und natürliche Progression der Stadt gedient, ein Luxusresort ohnegleichen.

Bei The Floating Venice kommen neue Technologien zum Einsatz, die für den Bau von' The Floating Seahorse' entwickelt wurden. Die Unterwassersektionen bestehen aus einer Betonmischung, während bei den oberen Decks wassertaugliche Leichtbaumaterialien verarbeitet werden. The Floating Venice wird eine garantierte Lebensdauer von mindestens 100 Jahren haben. Baubeginn ist im 1. Quartal 2018 geplant mit Fertigstellung im 4. Quartal 2020.

Kleindienst hat sich bereits mit Projekten wie der Inselgruppe The Heart of Europe und The Floating Seahorse einen Namen gemacht, die weltweit erste schwimmende Luxus-Villa mit Unterwasser-Etage, 4 km vor der Küste von Dubai im Arabischen Meer gelegen. Weitere Informationen zu dem neuen Projekt finden Sie unter http://www.thefloatingvenice.com.

Kontakt:

Steven MacEwan - PR & Communications Manager, Kleindienst, Tel.:
+971-4279-8704, media@kleindienst.ae



Das könnte Sie auch interessieren: