CHINT Group

CHINT Group veranstaltet 7. International Marketing Forum in Bangkok, um globale Kooperation zu stärken

Bangkok (ots/PRNewswire) - CHINT Group ("CHINT"), ein führendes chinesisches Unternehmen bei der Produktion von industrieller Elektrotechnik und sauberer Energie, veranstaltete vom 20. bis 23. Mai 2017 das siebente International Marketing Forum (CIMF) in Bangkok (Thailand). Diese Zusammenkunft ist ein wichtiger Schritt für CHINT, um Vertriebs- und Marketingpartner enger zusammenzubringen und Wissen zu teilen sowie die globale strategische Kooperation zu stärken.

Foto: http://mma.prnewswire.com/media/515090/Lily_Zhang_Giving_Speech_on_CIMF.jpg

Das Forum lief unter dem Motto "New Drivers, New Opportunity, New Future" und wurde von globalen Partnern der CHINT Group aus über 80 Ländern und 200 Regionen besucht. Sie nahmen an der Seite von hochrangigen Fachkräften in relevanten Bereichen teil. Zu den Höhepunkten der Veranstaltungstage zählten Keynotes vom Vorsitzenden der CHINT Group Cunhui Nan und dem Vice President von CHINT Electric Lily Zhang. Beide äußerten sie ihre Gedanken zur Entwicklung des Unternehmens und zur globalen Strategie.

Lily Zhang sagte: "CHINT erlebte im vergangenen Jahr einen enormen Wachstumsschub. Der gesamte Umsatzerlös der CHINT Group belief sich auf über 7 Milliarden USD. Wir waren aktive Teilnehmer bei vielen internationalen Stromprojekten und erkunden derzeit weitere Marketing-Möglichkeiten. Wir blicken sehr optimistisch in die Zukunft von CHINT."

CHINT Group lancierte zudem ihre NEXT-Serie der nächsten Generation vor weltweiten Partnern. Die Produktreihe ist ein komplettes Upgrade der vorhandenen Niedrigspannungstechnik des Konzerns. Sie kündigt den neuen Kurs der technischen Innovation und Kreativität des Unternehmens sowie die Übernahme der intelligenten Produktion auf globaler Ebene an.

Foto: http://mma.prnewswire.com/media/515091/Zuowei_Lin__Marketing_Director_of_CHINT_Electric_Introducing_New_generation_Next_Series_Products.jpg

Vom Forum sagte Abiy Mulat, ein Lieferant aus Äthiopien: "Die neuen Produkte von CHINT haben den Umsatz in Äthiopien angekurbelt und CHINTs Markenimage im Land gestärkt." Ein anderer Lieferant aus Norwegen, Robert Tillerflaten, lobt CHINT ebenfalls in höchsten Tönen und hatte seine Kunden nach Thailand eingeladen, um ihnen die Stärken des Unternehmens bei der Entwicklung der gesamten Industriekette und bei der globalen Expansion sowie ihre Bemühungen bei der technischen Innovation zu zeigen.

Zusätzlich zum Forum wurde eine Führung durch die neue Stromanlage in Thailand organisiert, um die Bemühungen von CHINT Group bei der Expansion der globalen Geschäfte in Reaktion auf die chinesische Initiative zur neuen Seidenstraße aufzuzeigen. Nan meinte: "Thailand ist ein wichtiges Land entlang der Seidenstraße. Wir haben unsere Produktionsstätten und Forschungs- und Vertriebszentren in Deutschland, Thailand und vielen weiteren Ländern aufgebaut, um unsere Produkte für grüne Energie effizient verkaufen zu können."

Über CHINT Group

Die CHINT Group wurde 1984 gegründet und hat sich zum führenden Anbieter für saubere Energie und Energieeffizienzmanagement mit der umfangreichsten Produktpalette in China entwickelt. Der Konzern liefert u. a. elektrische Niedrigspannungstechnik, Produkte und Dienste zur Stromübertragung und Stromverteilung, Geräte & Messgeräte, Gebäudeinstallationen, Automobilteile, Industrieautomation, Photovoltaikmodule und Komponenten. Die Produkte werden in über 130 Ländern und Regionen verkauft. Das Gesamtvermögen von CHINT wird auf über 7 Milliarden USD geschätzt und das Unternehmen beschäftigt mehr als 30.000 Mitarbeiter.

Kontakt:

Mangmang Zhang
+86-188-6874-0840
mang.zhang@foxmail.com



Das könnte Sie auch interessieren: