Lemonbeat GmbH

Smarte Sensoren: pikkerton setzt auf lemonbeat Technologie

Der Multisensor LBS-122, bisher für Wireless M-Bus und Zigbee verfügbar, wird als erster Sensor im pikkerton Portfolio mit lemonbeat Technologie ausgestattet. Er ist in der Lage neben Temperatur und Bewegung auch Luftfeuchtigkeit, Luftdruck und Helligkeit zu messen und ist daher ideal für industrielle Anwendungen, aber auch für die Raum- und Gebäudeautomation geeignet. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/121446 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Lemonbeat GmbH/Dennis Knake"
Der Multisensor LBS-122, bisher für Wireless M-Bus und Zigbee verfügbar, wird als erster Sensor im pikkerton Portfolio mit lemonbeat Technologie ausgestattet. Er ist in der Lage neben Temperatur und Bewegung auch Luftfeuchtigkeit, Luftdruck und Helligkeit zu messen und ist daher ideal für industrielle... mehr

Dortmund (ots) -

   - Portfolio des Berliner Sensoren-Herstellers wird um Lemonbeat OS
     und LB Radio erweitert 
   - Energiesparende IoT-Technologie mit hoher Reichweite und 
     Ausfallsicherheit 
   - Vielfältige Einsatzbereiche wie Industrie-, Energie- oder 
     Gebäudemanagement 

Die pikkerton GmbH (Berlin), Hersteller smarter Geräte für Bereiche wie Industrie-, Raum- und Gebäudeautomation, setzt auf Lemonbeat OS und LB Radio für den Betrieb und die Vernetzung intelligenter Sensoren.

Herzstück der lemonbeat Technologie ist Lemonbeat OS. Ein Betriebssystem für das Internet der Dinge (IoT). Damit lassen sich IoT-Anwendungsfälle durch die Kombination standardisierter Software-Bausteine realisieren. Es ermöglicht jedem Gerät, Daten eigenständig zu verarbeiten. Alle Geräte können so als intelligente Mitglieder eines größeren Netzwerkes agieren.

Intelligenz auf jedem Gerät reduziert deutlich die Notwendigkeit von Cloud-Plattformen und Gateways in das Netzwerk für Standardaktionen steuernd einzugreifen. Daten werden nur noch zu Monitoring- und Rekonfigurationszwecken in die Cloud übertragen. Das spart Bandbreite und erhöht Effizienz und Ausfallsicherheit.

Mit LB Radio steht darüber hinaus ein patentiertes Funkverfahren im Sub-GHz Bereich zur Verfügung, das insbesondere für Sensoren und Aktoren geeignet ist, die stark in ihrer Leistungsfähigkeit, Energieverbrauch oder Größe beschränkt sind. LB Radio kann bei 100kb/s Datenbandbreite bis zu zwei Kilometer Strecke überbrücken.

"Durch die Unterstützung von Lemonbeat ergänzen wir unser Angebot um eine zukunftsfähige und sehr flexibel einsetzbare Technologie für smarte Lösungen im Internet der Dinge. Gerade auch in der Kombination mit LB Radio erhoffen wir uns die Erschließung weiterer Anwendungsfelder, die wir bislang mit etablierten Standards nur schwer abdecken können.", so Lothar Feige, Inhaber und Geschäftsführer der pikkerton GmbH.

"Mit lemonbeat lassen sich unterschiedlichste Use Cases einfach und kostengünstig realisieren; ob für Smart Building-Anwendungen, intelligentes Energie-Monitoring oder die Optimierung industrieller Abläufe", ergänzt Oliver van der Mond, Geschäftsführer der lemonbeat GmbH. "Daher freuen wir uns, in pikkerton einen Partner gefunden zu haben, der mit seinen Lösungen all diese Bereiche abdecken kann."

Pikkerton plant, noch im ersten Quartal 2018 sein Angebot um lemonbeat-fähige Geräte zu ergänzen. Den Anfang macht dabei der kompakte Multisensor LBS-122, der bisher für ZigBee und Wireless M-Bus verfügbar ist. Der Multisensor ist in der Lage neben Temperatur und Bewegung auch Luftfeuchtigkeit, Luftdruck und Helligkeit zu messen und ist daher ideal für industrielle Anwendungen aber auch für die Raum- und Gebäudeautomation geeignet. Auch das weitere Sensor-Portfolio wird sukzessive mit lemonbeat Technologie erweitert.

Weitere Informationen auch im Internet unter www.pikkerton.de und www.lemonbeat.de

Über lemonbeat Die Dortmunder Lemonbeat GmbH wurde im Oktober 2015 als 100%ige Tochter der innogy SE gegründet - eines der größten Versorgungsunternehmen in Europa mit langjähriger Erfahrung im Bereich Smart Home-Anwendungen. Herzstück des branchenübergreifenden IoT-Lösungsangebots der Lemonbeat GmbH ist das IoT-Betriebssystem Lemonbeat OS für alle Arten von Geräten. Jeder IoT-Anwendungsfall ist mit Lemonbeat OS zu realisieren. Die Lösungen zeichnen sich durch ihre schlanke Architektur, robuste Leistungsfähigkeit und hohe Adaptivität aus. Um das Herzstück Lemonbeat OS herum bietet das Unternehmen IoT-Innovatoren eine durchgängige Lösung - vom kleinsten Gerät bis zur Cloud. Weitere Informationen unter www.lemonbeat.de

Über pikkerton Der Berliner Sensor- und Funkexperte pikkerton ist ein mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen mit exzellenten Entwicklungskompetenzen. Das Unternehmen entwickelt, fertigt und vertreibt u.a. Sensorik & Lowpower-Funknetzwerkbaugruppen für Sensoren, -Aktoren, Energy-Management- und Power-Distributions-Lösungen sowie professionelle Sensornetzwerke für industrielles Monitoring. Wichtige Kunden sind in den verschiedensten Branchen wie AAL / elektronische Assistenzsysteme, Rechenzentren, Telekommunikation und Sicherheit zu finden. Weitere Informationen unter www.pikkerton.de

Kontakt:

Lemonbeat GmbH
Dennis Knake
PR & Content Marketing
Deutsche Straße 5
Tel: +49 231 5869 3722
dennis.knake@lemonbeat.com
www.lemonbeat.com



Weitere Meldungen: Lemonbeat GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: