PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ZTEWelink Technology Co., LTD. mehr verpassen.

19.03.2020 – 14:26

ZTEWelink Technology Co., LTD.

ZTE und China Telecom melden branchenweit ersten kommerziellen Testbetrieb eines 400G OTN-Clustersystems für Glasfasernetze

Shenzhen, ChinaShenzhen, China (ots/PRNewswire)

ZTE Corporation (0763.HK / 000063.SZ), ein international führender Anbieter von Lösungen für die Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im Bereich mobiles Internet, hat heute zusammen mit China Telecom in Shenzhen den branchenweit ersten kommerziellen Testbetrieb eines 400G OTN-Clustersystems für Glasfasernetze gestartet. Das System unterstützt eine Transportgeschwindigkeit von maximal 400G bei 64 Wellenlängen, wobei die Kapazität 3,2 Mal so hoch ist wie die eines 100G-Systems. Es erfüllt effektiv die Anforderungen für Cross-Ring Non-Blocking Scheduling einer gewerblichen Privatleitung, vereinfacht Betrieb und Wartung (O&M) des Netzes und hilft beim stabilen Betrieb von schnellen 5G-Transportnetzen.

ZTE und China Telecom in Shenzhen haben die branchenweit erste kommerzielle 400G OTN-Clusterlösung auf mehreren Supercore-Netzknoten bereitgestellt. Jeder Standort unterstützt dabei 128 Servicesteckplätze und eine Cross-Connect-Kapazität von 64T.Die Lösung erfüllt die Anforderungen bezüglich Non-Blocking Scheduling für eine große Zahl kleinkörniger Services, die sich durch auslaufende SDH-Technik ergeben. Sie liefert das Fundament für schnelle 5G-Transportnetze sowie Gigabit-Breitband- und gewerbliche Privatleitungsservices und vereinfacht O&M. Kunden können damit ihre Netze kostengünstiger betreiben und warten.

Bei dieser Lösung kommt ZTEs OTN-Flaggschiffprodukt ZXONE 9700 inklusive CE-Band zum Einsatz. Das Produkt unterstützt eine maximale Netzkapazität von 25,6T und ist damit 3,2 Mal so hoch wie die eines 100G-Systems. So können Kunden den maximalen Nutzen aus ihren bisherigen Investitionen ziehen und sind gleichzeitig zukunftssicher für die Erweiterung der Netzkapazität aufgestellt.Eine 32-Grad ROADM Optical-Layer-Architektur dient der zusätzlichen Verbesserung der Transporteffizienz. Diese Architektur ermöglicht MAN Flatness und mehrdirektionale Full-Mesh-Verbindungen. Sie unterstützt One-Hop-Übertragung und reduziert somit die Transportlatenz des OTN-Service. Neben einem verbesserten Benutzererlebnis steht dadurch auf MAN-Kernknoten mehr Bandbreite zur Verfügung.

ZTEs Produktreihe ZXONE 9700 wird in der aktuellen Studie von GlobalData in den Kategorien "Core Packet - Optical Transport" und "Metro Packet - Optical Transport" erneut als "Leader" bewertet.Als anerkannter technischer Experte und einer der Marktführer bei optischen Netzen hat ZTE weltweit über 400 100G/B100G-Netze mit einer Glasfaserlänge von insgesamt mehr als 400.000 km bereitgestellt.

Laut dem aktuellen Bericht der Dell'Oro Group vom März 2020 konnte ZTE 2019 seinen Marktanteil bei optischen Netzprodukten um 2,4 Prozent steigern. Einen derartigen Erfolg konnte nur noch ein weiterer Anbieter verzeichnen. Omdia positioniert ZTE auf dem globalen Markt für OTN-Switching 2019 auf Platz 2.

Über ZTE

ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Endverbraucher, Netzbetreiber, Unternehmen sowie Anwender im öffentlichen Sektor. Das Unternehmen bietet seinen Kunden integrierte End-to-End-Innovationen und liefert exzellente Leistungen mit Mehrwert für die immer enger zusammenwachsenden Sektoren Telekommunikation und Informationstechnologie. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen notiert. Seine Produkte und Services werden an über 500 Betreiber in mehr als 160 Ländern verkauft. Zehn Prozent seines Jahresumsatzes investiert ZTE in Forschung und Entwicklung und beteiligt sich zudem als führender Akteur in einer Reihe von Branchenorganisationen zur Entwicklung internationaler Standards. ZTE bekennt sich im Rahmen seiner CSR-Strategie zur sozialen Verantwortung von Unternehmen und ist Mitglied im UN-Netzwerk Global Compact. Weitere Informationen zum Unternehmen gibt es unter http://www.zte.com.cn/ .

Pressekontakt ZTE
ZTE Deutschland GmbH
Susanne Baumann
Fritz-Vomfelde-Str. 26-30
40547 Düsseldorf
Tel. +49 163 8199405
E-Mail: susanne.baumann@zte.com.cn 
Presseagentur ZTE
LEWIS Communications
Lisa Brandes/Ann-Christin Schiller|
Johannstraße 1
40476 Düsseldorf
Tel. +49 (0) 2118824 7637
E-Mail: ZTEGermany@teamlewis.com 

Weitere Storys: ZTEWelink Technology Co., LTD.
Weitere Storys: ZTEWelink Technology Co., LTD.