Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ZTEWelink Technology Co., LTD. mehr verpassen.

24.01.2020 – 03:55

ZTEWelink Technology Co., LTD.

ZTE und MTN nehmen erstes 5G SA-Netz in Ostafrika in Betrieb

Shenzhen, China (ots/PRNewswire)

ZTE Corporation, ein international führender Anbieter von Lösungen für die Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im Bereich mobiles Internet, gibt heute bekannt, dass ZTE und MTN Uganda gemeinsam das erste 5G SA-Netz in Ostafrika in Betrieb genommen haben. Bei einer Feier unter dem Motto "Gemeinsam die Zukunft erleben" in Nyonyi Garden (Kampala, Uganda) wurden 5G-Anwendungsbeispiele gezeigt.

ZTE und MTN Uganda präsentierten ein schnelles 5G SA-Netz unter der Frequenzbandbreite von 60 MHz mit einer tatsächlichen Rate von mehr als 1,494 Gbit/s. Es unterstützt die verschiedensten Anwendungen, beispielsweise Gigabit ohne Glasfasernetz, Cloud XR, Live-Übertragungen in UHD, autonomes Fahren und Telechirurgie.

Es ist das erste 5G SA-Netz in Ostafrika. Bei Installation und Betrieb kommt ZTEs volles Spektrum an 5G-Technik zum Einsatz, einschließlich Common Core. So wird die Signalebene vollständig von der Datenebene entkoppelt, dabei ist man vom bestehenden LTE-Kernnetz-EPC unabhängig. Über ein einfaches Upgrade kann das Netz außerdem typische 5G-Anwendungen wie uRLLC und mMTC unterstützen.

Auf Basis des SA 5G-Netzes wurden weitere Anwendungsfälle vorgeführt wie Echtzeit-Kommunikation zwischen einem bauseitigen Fixed Wireless Access-Netz, bionischen Roboter, Cloud VR und anderen vertikalen Industrien. Das 5G-Netz stellte dabei seine Leistung und Eignung als Grundlage für eine intelligente Gesellschaft unter Beweis. ZTE und MTN wollen das 5G-Netz in Afrika gemeinsam weiter ausbauen.

ZTE zeigte ebenfalls seine marktgängigen End-zu-End-Lösungen für das 5G-Netz, darunter 5G Common Core, Beyond 100G Transmission, 5G Flexhaul, 5G New Radio und Big Video neben 5G-Endgeräten wie Axon 10 Pro 5G-Smartphones und 5G-Router für den Innen- und Außenbereich.

"ZTE will MTN Zugang zu neuen Technologien verschaffen", sagt Bill Yi, Vice President bei ZTE. "Wir entwickeln unser Leistungsspektrum im Bereich 5G ständig weiter und beliefern IKT-Kunden auf der ganzen Welt mit End-zu-End-Lösungen."

Mit einer Präsenz in 21 Ländern in Afrika und im Nahen Osten ist MTN Group der größte Netzbetreiber in Südafrika und das größte multinationale Telekommunikationsunternehmen in Afrika. MTN hat über 230 Millionen Kunden. ZTE unterstützt MTN seit 2009 in den Bereichen Funktechnik, Kernnetz, Übertragungstechnik, Energieinfrastruktur, Endgeräte sowie O&M-Dienste. ZTE hat in den 11 Geschäftsbereichen von MTN an verschiedenen Projekten mit MTN zusammengearbeitet.

Über ZTE

ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Endverbraucher, Netzbetreiber, Unternehmen sowie Anwender im öffentlichen Sektor. Das Unternehmen bietet seinen Kunden integrierte End-to-End-Innovationen und liefert exzellente Leistungen mit Mehrwert für die immer enger zusammenwachsenden Sektoren Telekommunikation und Informationstechnologie. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen notiert. Seine Produkte und Services werden an über 500 Betreiber in mehr als 160 Ländern verkauft. Zehn Prozent seines Jahresumsatzes investiert ZTE in Forschung und Entwicklung und beteiligt sich zudem als führender Akteur in einer Reihe von Branchenorganisationen zur Entwicklung internationaler Standards. ZTE bekennt sich im Rahmen seiner CSR-Strategie zur sozialen Verantwortung von Unternehmen und ist Mitglied im UN-Netzwerk Global Compact. Weitere Informationen zum Unternehmen gibt es unter www.zte.com.cn.

Pressekontakt ZTE
ZTE Deutschland GmbH
Susanne Baumann
Fritz-Vomfelde-Str. 26-30
40547 Düsseldorf
Tel. +49 163 8199405
E-Mail: susanne.baumann@zte.com.cn 
Presseagentur ZTE
LEWIS Communications
Lisa Brandes/Ann-Christin Schiller
Johannstraße 1
40476 Düsseldorf
Tel. +49 (0) 211 8824 7637
E-Mail: ZTEGermany@teamlewis.com 

Weitere Storys: ZTEWelink Technology Co., LTD.
Weitere Storys: ZTEWelink Technology Co., LTD.