Clarivate Analytics

Clarivate Analytics gibt Namen der "Highly Cited Researchers" 2016 bekannt

Neue Liste mit Forschern ist ab sofort zusammen mit den weltweit am häufigsten zitierten Publikationen verfügbar

Philadelphia (ots/PRNewswire) - Clarivate Analytics, ehemals der Geschäftsbereich Intellectual Property & Science von Thomson Reuters, gab heute die Veröffentlichung seiner jährlichen Liste der "Highly Cited Researchers" (Meistzitierte Forscher) bekannt. Die Liste ist das Ergebnis einer Zitationsanalyse, bei der Wissenschaftler - anhand der Angaben ihrer Fachkollegen - ermittelt werden, deren Forschung weltweit einen erheblichen Einfluss auf ihr jeweiliges Studiengebiet ausübt.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160929/413983LOGO

Es wurden mehr als 3.000 Forscher aus 21 natur- und sozialwissenschaftlichen Fachgebieten auf Grundlage der Anzahl der meist zitierten Publikationen ausgewählt, die diese in einem Zeitraum von 11 Jahren zwischen Januar 2004 und Dezember 2014 veröffentlicht haben. Die Methode (http://hcr.stateofinnovation.thomsonreuters.com/page/methodology), über die das Who's who der Forscher ermittelt wurde, stützt sich auf Angaben und Analysen, die von Bibliometrieexperten von Clarivate Analytics erhoben bzw. durchgeführt wurden. Dabei kommt InCites(TM) (http://researchanalytics.thomsonreuters.com/incites/) Essential Science IndicatorsSM (http://thomsonreuters.com/essential-science-indicators/) zum Einsatz, wobei es sich um die weltweit führende, web-basierte Plattform zur Forschungsanalyse und eine einzigartigen Zusammenstellung von wissenschaftlichen Leistungs- und Trenddaten handelt, die auf Grundlage der Zahlen von Nennungen und Zitierungen der veröffentlichten wissenschaftlichen Publikationen aus dem Web of Science(TM) (http://thomsonreuters.com/thomson-reuters-web-of-science/) erhoben werden, der ersten web-basierten Umgebung für wissenschaftliche und universitäre Forschung mit den genauesten vereinheitlichten Zitationszahlen, die derzeit verfügbar sind.

Die Daten von Clarivate Analytics zur "Highly Cited Researchers"-Liste stellen einen Hauptbestandteil des Academic Ranking of World Universities (wissenschaftliches Ranking der weltweiten Universitäten) dar, bei dem es sich um eine der weltweit traditions- und einflussreichsten Untersuchung der Top-Universitäten handelt (http://www.shanghairanking.com/index.html). Der Bibliometrieexperte und Wissenschaftssoziologe Lutz Bornmann, Stabsreferat für Wissenschafts- und Innovationsforschung bei der Max-Planck-Gesellschaft in München, Deutschland, sagte: "Für die Auswertung von quantitativer Forschung findet sich schwerlich eine andere, frei zugängliche Datenbank, aus der die hohe Reputation von Forschern auf ähnliche Weise, wie man sie in der Liste der 'Highly Cited Researchers' zu Verfügung hat, ersichtlich wird."

"Es ist genau die Sorte von Anerkennung durch Fachkollegen in Form von Zitationen, die sich in den Meinungen der Experten der jeweiligen wissenschaftlichen Fachgebiete widerspiegelt und die dort ihren Ursprung hat und die dazu führt, dass der Status als häufig zitierter Forscher von Bedeutung ist", sagte Jessica Turner, Global Head of Government and Academia von Clarivate Analytics. "Wir sind stolz darauf, dass unsere 'Highly Cited Researchers'-Liste sich in der akademischen und wissenschaftlichen Welt Respekt erworben hat und mittlerweile über das Potenzial verfügt, neue Möglichkeiten für Karrieren, Berufungen und Aufnahmen in Institutionen zu eröffnen."

Die vollständige "Highly Cited Researchers"-Liste 2016 kann unter folgendem Link eingesehen werden: http://hcr.stateofinnovation.thomsonreuters.com

Clarivate Analytics

Clarivate(TM) Analytics beschleunigt über die Bereitstellung zuverlässiger Einblicke und Analysen das Innovationstempo für Kunden in aller Welt und ermöglicht es ihnen, neue Ideen schneller zu entwickeln, zu schützen und zu vermarkten. Als ehemaliger Geschäftsbereich Intellectual Property and Science von Thomson Reuters unterstützen wir unsere Kunden seit über 60 Jahren. Auch jetzt, als eigenständiges Unternehmen mit mehr als 4.000, in über 100 Ländern auf der ganzen Welt tätigen Mitarbeitern, bewahren wir unvermindert unser Fachwissen, unsere Objektivität und Flexibilität. Weitere Informationen erhalten Sie unter Clarivate.com (http://www.clarivate.com/).

Kontakt:

Jennifer Figueroa
Clarivate Analytics
jennifer.figueroa@tr.com
203-824-6261



Weitere Meldungen: Clarivate Analytics

Das könnte Sie auch interessieren: