AppBox Media

10 Millionen Downloads als Ziel: AppBox stärkt Vorstand mit zwei erfahrenen Neuzugängen

London (ots/PRNewswire) - Zwei neue Games kommen diesen Sommer in einen AppStore ganz in Ihrer Nähe

Der Entwickler von mobilen Anwendungen AppBox Media PLC (http://www.appboxmedia.com/) (AppBox) hat heute zwei erfahrene Fachkräfte aus der Technologiebranche in seinen Vorstand aufgenommen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160301/339066LOGO )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160526/372826 )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160526/372825 )

David Hampshire wird fortan den Posten des Director of App Design übernehmen. Er war bereits bei einigen führenden digitalen Mobile-Agenturen Europas tätig. Seine größten Erfolge feierte er bei der Entwicklung von sauberen, simplistischen und überzeugenden Designs für eine Vielzahl verschiedener Medien. Darüber hinaus trat er als Miterfinder der Gaming-Apps Hyperchrome und Fall in Erscheinung.

Zudem wechselt auch Mike Davison als Director of Publishing zu AppBox. Er verfügt über mehr als zehn Jahre Praxiserfahrung im digitalen Sektor, vorrangig im mobilen Bereich. Dabei hat er eine Reihe von E-Commerce- und globalen Lösungen (sowohl auf Produktseite als auch bei Agenturen) entwickelt und spezialisiert sich in erster Linie auf die agile Bereitstellung. Zudem ist er Erfinder des Spielehits Bounce, das bereits über 7 Millionen Downloads auf Google Play und im Apple App Store vorzuweisen hat.

Im Jahr 2016 hat AppBox bereits acht Apps auf den Markt gebracht, zuletzt die Patientenpflege-App CareBuddy und die Kindersicherheits-App PawPrints, und arbeitet derzeit an der Veröffentlichung von Chasm und Drop. Das Unternehmen geht davon aus, dass diese beiden Titel zu den wichtigsten Game-Releases der Sommermonate im App Store zählen werden. Seit der Firmengründung im Jahr 2013 hat das Unternehmen insgesamt 20 Apps entwickelt und auf den Markt gebracht.

Darüber hinaus hat das Unternehmen seine Partnerschaften mit anderen Firmen ausgedehnt, um Apps in deren Auftrag zu entwickeln. Zuletzt hat man die Radio Lollipop App für den von freiwilligen Helfern geführten Radiosender des Great Ormond Street Hospital entwickelt und programmiert.

CEO Polat Hassan äußerte sich zu den Neuzugängen wie folgt:

"Als Unternehmen hat AppBox Media seine Stärken in den vergangenen drei Jahren konsequent ausgebaut. Die Einstellung von renommierten Mitarbeitern mit einer derart langen Erfolgsgeschichte wie im Fall von Mike Davison und David Hampshire ist ein Beleg für die starke Stellung, in der sich das Unternehmen befindet.

"Da wir derzeit beabsichtigen, die Zahl von 10 Millionen kumulativen Downloads in unserem App-Portfolio bis zum ersten Quartal 2017 zu erreichen, was uns im Übrigen zu einem der wachstumsstärksten App-Unternehmen des gesamten Vereinigten Königreichs machen dürfte, sind Investitionen in talentierte Mitarbeiter von entscheidender Bedeutung. Dies gilt auch im Hinblick auf unsere Vision, zu den führenden Entwicklern von Spielen und mobilen Anwendungen der Welt aufzuschließen."

AppBox erwägt derzeit, eine siebte Finanzierungsrunde durchzuführen.

Redaktionshinweise:

Informationen zu AppBox Media

AppBox Media Plc ist ein Entwickler von mobiler Anwendungssoftware. Die Produkte des Unternehmens sind für Apple iOS und Google Android als kostenloser Sofort-Download auf Smartphones und Tablet-Geräten erhältlich.

Die Gründer, Entwickler und Projektmanager haben große Erfolge bei zahlreichen weltweiten Firmen vorzuweisen. Hierzu zählt das Design und die Programmierung von Anwendungen für Firmen wie Universal Pictures, Motorola, Toshiba, SEGA und Fujitsu.

AppBox Media hat sich durch die Einführung von 20 Apps am Markt etabliert. Durch den University App-Entwicklungswettbewerb unter der Marke AppBox Beta ist das Unternehmen zudem der größte Sponsor von Vereinen mit Bezug zu Gaming an Londoner Universitäten. Fünf Apps sind auf diesem Weg entwickelt worden. Das Team arbeitet derzeit an einer Diversifizierung des Portfolios in verschiedensten Bereichen, wie etwa Marketing und Werbung, soziale Netzwerke, Medizin und Finanzen.

Der derzeitige Börsenwert des Unternehmens beläuft sich auf etwa 18,6 Millionen £.

AppBox Media erfüllt die Vorgaben eines Enterprise Investment Scheme und hat bis dato Finanzmittel in Höhe von über 6 Millionen £ beschafft.

Nähere Einzelheiten zu AppBox Media und dessen Apps erhalten Sie auf: http://www.appboxmedia.com

Kontakt:

Kontakt: Cornerstone Comms: Ben Larter
E: ben@cornerstonecomms.co.uk
T: +44 07825 880830
Richard Acworth
E: richard@cornerstonecomms.co.uk
T: +44 07917 080 365



Das könnte Sie auch interessieren: