Swiss Bankers Prepaid Services AG

Fitte Bezahllösung: Swiss Bankers führt Fitbit Pay ein

Aus dem Handgelenk bezahlen mit Swiss Bankers Mastercard Prepaid und der FitBit Ionic Smartwatch. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100059991 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Swiss Bankers Prepaid Services AG/Nadja Frey, Hinterkappelen"
Aus dem Handgelenk bezahlen mit Swiss Bankers Mastercard Prepaid und der FitBit Ionic Smartwatch. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100059991 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Swiss Bankers Prepaid Services AG/Nadja Frey, Hinterkappelen"

Grosshöchstetten (ots) - Die führende Schweizer Anbieterin von Prepaid-Karten beschleunigt ihr Digitalisierungs-Tempo und führt per sofort Fitbit Pay ein. Fitbit Pay funktioniert mit Fitbit Ionic und macht das Bezahlen aus dem Handgelenk heraus möglich. Fitbit zählt zu den weltweit führenden Anbietern von digitalen Gesundheits- und Fitnessprodukten.

Überall, wo Portemonnaie und Handy stören, zum Beispiel im Fitnessstudio oder auf der Piste: Wer eine Fitbit Ionic (NYSE: FIT) Smartwatch am Handgelenk trägt, hat damit ab sofort die Möglichkeit, mobil zu bezahlen. Die Zahlkartenprodukte von Swiss Bankers, zum Beispiel die Travel Cash Karte und Mastercard Prepaid-Karte können auf Fitbit-Smartwatches aktiviert werden.

Mobiles Bezahlen mittels einer Smartwatch ist einfach, schnell und sicher. Ob auf Reisen oder beim Sport, in der Badeanstalt oder auf einer Wanderung, das digitale Portemonnaie ist am Handgelenk dabei, kann weder gestohlen werden, noch verloren gehen. Bezahlen mit Fitbit Pay erfüllt sämtliche Ansprüche an Sicherheit und Vertraulichkeit: Die Nummern der hinterlegten Karten werden weder übertragen, noch auf dem Gerät oder irgendeinem Server gespeichert. Die Identifizierung erfolgt durch einen individuell festgelegten Fitbit Pay-PIN oder wo möglich durch einen Fingerabdruck.

Für weitere Informationen:


Stephan Lindecker, CMO, Swiss Bankers Prepaid Services AG
Telefon +41 31 710 11 29, E-Mail: press@swissbankers.ch

Dieses Dokument sowie Fotos zur Illustration des Artikels finden Sie
unter:
www.swissbankers.ch/de/presse



Weitere Meldungen: Swiss Bankers Prepaid Services AG

Das könnte Sie auch interessieren: