Hansgrohe SE

hansgrohe TV-Kampagne debütiert vor der Tagesschau
Armaturen- und Brausenspezialist investiert in Premiummarke hansgrohe

hansgrohe TV-Kampagne debütiert vor der Tagesschau / Armaturen- und Brausenspezialist investiert in Premiummarke hansgrohe / Ab Dezember 2016 lässt die Premiummarke hansgrohe mit einer neuen Markenkampagne "Die schönsten Momente mit Wasser" erleben. Der Startschuss fällt schon am 29. November um 19.59 Uhr... mehr

Schiltach (ots) - Die Hansgrohe Group investiert weiter: Dabei spielt auch die Markenbildung und deren Stärkung beim Endverbraucher eine zentrale Rolle. Ab Dezember 2016 lässt die Premiummarke hansgrohe mit einer neuen Markenkampagne "Die schönsten Momente mit Wasser" erleben. Der Startschuss fällt schon am 29. November um 19.59 Uhr mit dem ersten TV-Spot der Marke vor der ARD Tagesschau.

"hansgrohe ist von seinen Kunden aus dem Handwerk erstklassig bewertet* worden und soll nun natürlich auch die erste Wahl bei den Endverbrauchern sein", sagt Olivier Sogno, Vice President Brand Management. "Dazu haben wir bereits jetzt ausgezeichnete Produkte und nun wird unsere Premiummarke konsequent mit einer hochwertigen Kampagne ausgebaut", so Sogno weiter.

"Die schönsten Momente mit Wasser" auch im Premiumumfeld

Eine Premiummarke präsentiert sich natürlich auch in einem Premiumumfeld, konkret bei den beiden angesehenen Sendern ARD und ZDF. So wird der erste hansgrohe TV-Spot am 29. November um 19.59 Uhr in der ARD direkt vor der Tagesschau gezeigt. Zur besten Sendezeit. Bis Jahresende wird man hansgrohe dort regelmäßig sehen, der letzte Spot läuft dann an Silvester.

Der neue, breit angelegte Markenauftritt ist eine Investitionen in das Endverbraucher Marketing der Premiummarke hansgrohe und soll mehr Nähe zum Endkunden herstellen. Dieses Ziel wird der TV-Spot, der über den Zeitraum von einem Monat direkt vor der ARD Tagesschau und direkt nach ZDF heute einem Millionenpublikum gezeigt wird, unterstützen.

"Jetzt wird unsere Endkundenfokussierung noch sichtbarer und erlebbarer, denn in dem Spot zeigen wir Wassererlebnisse mit unseren Produkten und laden die Marke mit Emotionen auf. Damit positionieren wir uns weiter als deutsche Premiummarke in den Köpfen der Endverbraucher", so Olivier Sogno.

Der TV-Spot ist erst der Anfang. Ab Januar 2017 wird die hansgrohe Markenkampagne weiter ausgerollt und zahlt damit auf die strategische Ausrichtung der Hansgrohe Group ein. "Der Endverbraucher soll aktiv nach hansgrohe fragen", ergänzt Sogno. "Die Kampagne dient somit nicht nur den Endkonsumenten als Orientierung, sondern hilft ebenso unseren Kunden aus dem Handwerk, die dann unsere erstklassigen Produkte bei den Endverbrauchern im Bad und in der Küche installieren."

Häufig verwechselt und doch so unterschiedlich

Hansgrohe, ein renommierter Hersteller von Markenprodukten in Bad und Küche, wurde 1901 von Hans Grohe in Schiltach im Schwarzwald gegründet. 1934 verließ Friedrich Grohe, Hans Grohes zweitältester Sohn, die Firma und übernahm 1936 im westfälischen Hemer eine Armaturenfabrik. Dieses Unternehmen wurde erst im Jahr 1948 in Friedrich Grohe GmbH umbenannt und ist heute als Grohe bekannt. Heute verbindet die Hansgrohe SE mit Sitz im Schwarzwald und die Grohe Group mit Sitz in Luxemburg nichts mehr, auch wenn beide Unternehmen in einer Branche tätig sind und die gleichen Wurzeln haben. Hansgrohe - "Das Original" kommt seit 1901 aus dem Schwarzwald. Das Unternehmen hat sich in der Sanitärbranche den Ruf als einer der Innovationsführer in Technologie, Design und Nachhaltigkeit erworben.

hansgrohe ist im internationalen Verbund der Hansgrohe Group die Premiummarke für Brausen, Bad- und Küchenarmaturen. In aller Welt mit zahlreichen Auszeichnungen prämiert, stehen ihre Produkte für innovatives Design, nachhaltige Technologien und ein Höchstmaß an funktionaler Qualität. Dies begründet den Erfolg der Marke als einer der weltweit führenden Hersteller im Badbereich. Mit Erfindungen und Technologien wie der Brausenstange, der QuickClean Anti-Kalk-Funktion, der AirPower- oder der EcoSmart-Technologie sowie der komfortablen Select-Bedientechnologie gilt Hansgrohe als einer der Innovationsführer in der internationalen Sanitärbranche.

*Quelle: markt intern: 'mi'-Leistungsspiegel 'Armaturen 2016', Ausgabe Nr. ISH 46/16, 16.11.2016

Mehr zur Hansgrohe SE und ihren Marken hansgrohe und AXOR erfahren Sie auch unter: www.facebook.com/hansgrohe www.twitter.com/hansgrohe_pr

Designführer der Sanitärbranche

Im aktuellen Ranking des International Forum Design (iF) der besten Unternehmen der Welt in Sachen Design belegt die Hansgrohe SE Rang 10 unter rund 2.000 gelisteten Firmen. Mit 860 Punkten lässt der Schiltacher Armaturen- und Brausenspezialist mit seinen Marken AXOR und hansgrohe nicht nur namhafte Marken wie Apple, Daimler oder Nike hinter sich, sondern belegt erneut den Spitzenplatz der Sanitärbranche. www.hansgrohe.com/design

Kontakt:

Hansgrohe SE
- Pressestelle -
Dr. Jörg Hass
Tel.: +49 7836 51 - 3009
Fax: +49 7836 51 - 1170
E-Mail: public.relations@hansgrohe.com
www.hansgrohe.com



Weitere Meldungen: Hansgrohe SE

Das könnte Sie auch interessieren: