Kuros Biosciences AG

EQS-Adhoc: Kuros Biosciences AG erhält Meilensteinzahlung von Checkmate


EQS Group-Ad-hoc: Kuros Biosciences AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Kuros Biosciences AG erhält Meilensteinzahlung von Checkmate

20.04.2016 / 07:00
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------------------------------------
Kuros Biosciences AG erhält Meilensteinzahlung von Checkmate

Schlieren (Zürich), Schweiz, 20. April 2016 - Kuros Biosciences AG ("Kuros") hat
heute bekannt gegeben, dass sie von Checkmate Pharmaceuticals Inc, Cambridge,
USA ("Checkmate") informiert worden ist, dass der erste Krebspatient in einer
klinischen Phase-1b-Studie mit CMP-001, vormals bekannt als CYT003, dosiert
wurde. Dies ist eine unverblindete, multizentrische Studie, in welcher CMP-001
in Kombination mit Pembrolizumab verabreicht wird. In dieser Studie werden
Patienten mit fortgeschrittenem Melanom eingeschlossen, in welchen sich das
Krankheitsbild trotz anti-PD1-Therapie verschlechtert hat oder welche nach
mindestens 12-wöchiger Behandlung auf anti-PD1-Therapie nicht angesprochen
haben.

Checkmate hatte im August 2015 exklusive Rechte an Kuros' (vormals Cytos)
klinisch validierten Produktkandidaten CYT003 sowie den Zugang zur VLP Plattform
und Technologien im Bereich der oligonukleotid Synthese für multiple Produkte im
Krebsbereich erworben. Nach dieser ersten Dosierung von CPM-001 bei einem
Patienten erhält Kuros eine Meilensteinzahlung von USD 1 Million von Checkmate.
Im Rahmen dieser Lizenzvereinbarung könnte Kuros Meilensteinzahlungen von
insgesamt bis zu USD 90 Millionen sowie zweistellige Lizenzgebühren auf
Nettoerlösen von erfolgreich entwickelten Produkten erhalten.

Didier Cowling, Chief Executive Officer von Kuros, sagte: «Wir sind sehr
erfreut, dass Checkmate ihr Produkt CMP-001 in eine klinische Phase-1b gebracht
hat. Das Erreichen dieses Meilensteines nur zehn Monaten nach Abschluss der
Lizenvereinbarung ist eine hervorragende Leistung. Wir gratulieren Checkmate zu
diesem Erfolg und sind gespannt, wie eine intra-tumorale Therapie mit CPM-001 in
Kombination mit Pembrolizumab in Patienten mit fortgeschrittenem Krebs verlaufen
wird.»

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Kuros Biosciences AG
Harry Welten, MBA
Chief Financial Officer
Tel: +41 44 733 46 46
harry.welten@kuros.ch


Über die Kuros Biosciences AG

Kuros Biosciences AG fokussiert sich auf die Entwicklung von innovativen
Produkten im Bereich Wundheilung und Geweberegeneration und ist in Schlieren
(Zürich) domiziliert. Die Firma ist an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange AG
gemäss Main Standard unter dem Symbol KURN kotiert.
www.kuros.ch

About Checkmate
Checkmate Pharmaceuticals is a clinical stage company pursuing a novel approach
to specifically activating the innate arm of the immune system to recognize and
ultimately destroy tumor cells. The company is leveraging its expertise and the
vast body of knowledge in the field of CpG oligonucleotides and is validating an
approach that will combine the ability of CpG DNA to activate an anti-tumor T
cell response with checkpoint inhibition to overcome a tumor's ability to mute
the immune response. Checkmate's founder and CEO, Dr. Art Krieg, discovered
immune stimulatory CpG DNA in 1994. Since then, CpG containing DNA therapies
have been administered to thousands of patients showing potent immune activation
and an acceptable safety profile. Checkmate is a privately held company
headquartered in Cambridge, MA., whose Series A investors include Sofinnova
Ventures and venBio. Information regarding Checkmate is available
atwww.checkmatepharma.com.

Zukunftsorientierte Aussagen
Diese Medienmitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen,
z.B. Angaben unter Verwendung der Worte wie "wird" oder "erwarten" oder
Formulierungen ähnlicher Art. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen
unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen
Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die
Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance des Unternehmens wesentlich von
denjenigen abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit
angenommen werden. Das Unternehmen übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche
zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder an zukünftige Ereignisse oder
Entwicklungen anzupassen. Vor dem Hintergrund dieser Ungewissheiten sollte sich
der Leser nicht auf derartige in die Zukunft gerichtete Aussagen verlassen.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

+++++
Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument:http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=OCKNGEIKJI
Dokumenttitel: Kuros_Meilensteinzahlungen_20.4.2016

--------------------------------------------------------------------------------
20.04.2016 Mitteilung übermittelt durch die Tensid EQS AG. www.eqs.com
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Sprache:       Deutsch

Unternehmen:   Kuros Biosciences AG

               Wagistrasse 25

               8952  Schlieren

               Schweiz

Telefon:       +41 44 733 4747

Fax:           +41 44 733 4740

E-Mail:     info@kuros.ch

Internet:   www.kuros.ch

ISIN:          CH0011025217

Valorennummer: -

Börsen:        Auslandsbörse(n) SIX


Ende der Mitteilung EQS Group News-Service
--------------------------------------------------------------------------------
455711  20.04.2016 
 



Weitere Meldungen: Kuros Biosciences AG

Das könnte Sie auch interessieren: