candidature Lausanne2020

Lausanne 2020: EINLADUNG ZUR MEDIENKONFERENZ

Lausanne (ots) - Am 31. Juli bestimmt das IOC an seiner Session in Kuala Lumpur den Austragungsort der Youth Olympic Games 2020 (YOG). Zu diesem Zweck lädt Sie das Kandidaturkomitee von Lausanne 2020 zu einer Bilanz-Medienkonferenz ein und erörtert darin die Erfolgsaussichten der Schweizer Kandidatur.

Lausanne 2020 lädt Sie zur Medienkonferenz wie folgt ein: Donnerstag,
9. Juli 2015, 10:30 Uhr 
Im Chalet Athlétissima, place de la Navigation, Ouchy-Lausanne 

Folgende Personen werden anwesend sein:

- Patrick Baumann, IOC-Mitglied und Präsident der Kandidatur 
- Jörg Schild, Präsident von Swiss Olympic 
- Denis Pittet, Generalsekretär der Kandidatur 
- Philippe Leuba, Regierungsrat, Vorsteher   
  Volkswirtschaftsdepartement 
- Pascal Broulis, Regierungsrat, Vorsteher Departement für Finanzen
  und Aussenbeziehungen 
- Marc Vuilleumier, Stadtrat von Lausanne, Verantwortlicher Sport 
- David Hablützel, Snowboard, Teilnahme an YOG
  (Bronzemedaille Snowboard Slopestyle, 5. Platz Snowboard Halfpipe)
  und Olympische Spiele in Sotschi (5. Platz Snowboard Halfpipe)
- Florence Schelling, Eishockey, Torhüterin der Nationalmannschaft in
  Sotschi 2014 (Bronzemedaille). Insgesamt drei Teilnahmen an 
  Olympischen Spielen (Turin 2006, Vancouver 2010 und Sotschi 2014)
- Virginie Faivre, Ski freestyle, Dreifache Weltmeisterin in Ski 
  Halfpipe und Mitgliederin des Kandidaturkomitees Lausanne 2020 

Bitte melden Sie sich bis spätestens Mittwoch, 8. Juli 2015, bei daniel.stegmann@swissolympic.ch für die Medienkonferenz an.

Sportliche Grüsse

Das Team von Lausanne 2020

Weitere Informationen:

Denis Pittet, Generalsekretär der Kandidatur, 079 470 88 22



Das könnte Sie auch interessieren: