PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von SSI mehr verpassen.

09.11.2021 – 19:19

SSI

Austal behält mit SSI-Partnerschaft die Führung bei der digitalen Transformation

Victoria, Bc (ots/PRNewswire)

Austal, Australiens führender Hersteller von Verteidigungs- und Schnellfährenschiffen für den globalen Markt, durchläuft eine echte digitale Transformation dank einer erneuten Fokussierung auf Innovation, der Anwendung von Digital-First-Prozessen und der Implementierung der Schiffsinformationsmanagement-Plattform von SSI.

In Zusammenarbeit mit SSI implementiert Austal derzeit ShipbuildingPLM zur Kontrolle und Freigabe von konfigurationsverwalteten 3D-Produktmodellen und Produktionsergebnissen für die zahlreichen Schiffe in ihren Schiffbauprogrammen. Dazu gehört eine enge Abstimmung mit Design und Technik sowie eine nahtlose Integration mit der Produktion und der Lieferkette über die von ihnen gewählte ERP-Plattform.

"Austal hat sich zum Ziel gesetzt, der führende Marineschiffbauer in der indo-pazifischen Region zu werden", sagte Andrew Malcolm, Chief Digital Officer von Austal. "Wir messen dies nicht nur an der Kapazität unserer Werften in der Region, sondern auch an der Qualität, Leistung und Zuverlässigkeit. Bei unserer Arbeit mit SSI geht es darum, die Fähigkeit aufzubauen, effektiver, agiler und innovativer zu sein."

Der australische Schiffbauer ist einer der wenigen Schiffbauer, die einen agilen, ganzheitlichen Ansatz für ihre digitale Transformation verfolgen. Der Schlüssel dazu ist die Konzentration auf die Lösung schiffbauspezifischer Geschäftsprobleme, die Festlegung langfristiger Ziele und die schrittweise Einführung von Technologien zur Unterstützung dieser Ziele. Als Teil dieses Prozesses wurden die Notwendigkeit einer schnellen Kapitalrendite, die Berücksichtigung der Gegebenheiten im Schiffbau und die Aufrechterhaltung eines hohen Sicherheitsniveaus als Schlüsselanforderungen identifiziert.

"Austal ist ein echter Vorreiter im digitalen Schiffbau", sagte Darren Larkins, Co-CEO von SSI. "Sie sind auf dem besten Weg, ein wirklich digitaler Schiffsbauer zu werden, vom Entwurf über die Technik bis hin zur Produktion. Wir freuen uns darauf, unsere enge Zusammenarbeit mit ihnen auf dieser Reise fortzusetzen."

Als Teil eines agilen Ansatzes wird der anfängliche Schwerpunkt des Projekts Austal mehr Kontrolle über die technischen Informationen geben, wenn diese in die Produktion einfließen und wenn Änderungen vorgenommen werden. Der offene Integrationsansatz der ausgewählten Plattformen stellt sicher, dass Beteiligte aus verschiedenen Werften und Konstruktionsbüros einen optimierten Zugriff auf die benötigten Modelle, Zeichnungen und Stücklisteninformationen haben.

Austal ist seit 2004 ein Kunde von SSI. Diese jüngsten Entwicklungen sind der nächste Schritt in der Partnerschaft zwischen den beiden Organisationen.

Informationen zu Austal

Austal ist Australiens globaler Schiffbauer, Hauptauftragnehmer im Verteidigungsbereich und der bevorzugte Partner für maritime Technologie, der revolutionäre Verteidigungs- und Handelsschiffe für die führenden Betreiber der Welt entwirft, baut und unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter: austal.com

Informationen zu SSI

SSI macht es einfach, die einzigartigen Herausforderungen der Schiffbauindustrie zu lösen, indem es den Schiffbauern ermöglicht, sich auf das Geschäft des Schiffbaus zu konzentrieren. Wir kennen die sich schnell entwickelnden Technologien, die die Zukunft des Schiffbaus bestimmen, und wissen, wie sie speziell für Schiffbauer umgesetzt werden können. Seit über 30 Jahren ist unser Team weltweit für seine schiffbauspezifischen Lösungen für die Planung, Konstruktion, den Bau und die Instandhaltung von Schiffbauprojekten bekannt. Hier können Sie mehr erfahren: ssi-corporate.com

Pressekontakt:

Greg Goulanian, Marketing- und Kommunikationsstratege, E-Mail greg.goulanian@ssi-corporate.com, Telefon: +1 (250) 479-3638, 122
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1680031/SSI_Austal_Maintains_Lead_in_Digital_Transformation_With_SSI_Par.jpg