Das könnte Sie auch interessieren:

Zürich ohne Hundekurse? Nein, auch den Tieren zuliebe!

Zürich (ots) - Am 10. Februar entscheidet das Stimmvolk darüber, ob die obligatorischen Hundekurse im ...

RTL II: Vulkanausbrüche bei den "Geissens"

München (ots) - - Querverweis: Video ist abrufbar unter: http://www.dpa-video.com und ...

Presseportal.ch punktet mit neuem responsiven Design

Zürich (ots) - Presseportal.ch, das führende Portal für Medienmitteilungen von Unternehmen und ...

03.12.2015 – 15:54

ARTE G.E.I.E.

Arte ehrt den Theaterregisseur Luc Bondy

Strasbourg (ots)

Als Hommage an den am 28. November 2015 verstorbenen schweizer Theaterregisseur Luc Bondy wiederholt ARTE heute, am 3. Dezember um 00.35 Uhr die Dokumentation "Mein Leben - Luc Bondy". Des weiteren zeigt ARTE Concert eine seiner meist umjubelten Inszenierungen, Benjamin Brittens Oper "The Turn of the Screw", aufgezeichnet im Jahr 2001 beim internationalen Opernfestival in Aix-en-Provence, sowie seine "Tosca"-Inszenierung an der Bayerischen Staatsoper in München aus dem Jahr 2010.

   Das Programm im Überblick: 
   Donnerstag, 3. Dezember, 00.35 Uhr: 
   Mein Leben - Luc Bondy 
   Dokumentation von Hanns-Bruno Kammertöns und Irene Höfer, 
   Deutschland 2010, 43 Min. 

Der Schweizer Luc Bondy, Jahrgang 1948, gilt als einer der bedeutendsten Theaterregisseure Europas. Irene Höfer und Hanns-Bruno Kammertöns trafen ihn in Nanterre bei Paris, wo Bondy 2010 Ionescos "Die Stühle" am Théâtre Nanterre-Amandiers inszenierte.

   Sonntag, 6. Dezember, 12.55 Uhr 
   Square Idee - Hat Theater Zukunft? 
   Ab sofort auf ARTE Concert: 
   Britten - "The Turn of the Screw" 
   Inszenierung: Luc Bondy 
   Musikalische Leitung: Daniel Harding 
   Orchester: Mahler Chamber Orchestra 
   Komponist: Benjamin Britten 
   Mit: Mireille Delunsch, Hanna Schaer, Marlin Miller, Marie 
   McLaughlin, Gregory Monk, Nazan Fikret 
   "Tosca" - Live aus München 
   Inszenierung: Luc Bondy 
   Musikalische Leitung: Fabio Luisi 
   Orchester: Bayerisches Staatsorchester Kinderchor der Bayerischen 
   Staatsoper, Chor der Bayerischen Staatsoper 
   Mit: Karita Mattila (Floria Tosca), Jonas Kaufmann (Mario 
   Cavaradossi) 

Beide Operninszenierungen bleiben zwei Monate lang online abrufbar unter concert.arte.tv/hommage-luc-bondy.

Kontakt:

Irina Lehnert / irina.lehnert@arte.tv / Tel.: +33 (0)388 14 21 51

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARTE G.E.I.E.
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung