PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Gramercy Funds Management LLC mehr verpassen.

17.06.2020 – 21:08

Gramercy Funds Management LLC

Gramercy Funds Management baut Präsenz in London aus

Greenwich, ConnecticutGreenwich, Connecticut (ots/PRNewswire)

Team um zwei Analysten ergänzt

Gramercy Funds Management gab heute bekannt, dass mit der Rekrutierung zweier erfahrener Analysten über das verbundene Unternehmen Gramercy Ltd. die Firmenpräsenz in London weiter ausgebaut wurde.

Tolu Alamutu trat dem Unternehmen im Juni 2020 als Senior Vice President und James Barry im November 2019 als Vice President bei. Beide sind Philip Meier, dem Managing Director und Leiter der Division Emerging Markets Debt, direkt unterstellt.

"Durch den Beitritt von Tolu und James erweitern wir nicht nur die Forschungskapazitäten von Gramercy in kritischen Regionen wie CEEMEA und Asien, sondern bekräftigen gleichzeitig auch unsere Firmenpräsenz in London und unser Engagement in Europa insgesamt", so Meier. "Trotz der jüngsten Marktstörungen haben sich unsere Portfolios positiv entwickelt und wir freuen uns auf weitere Chancen in einem neuen Umfeld nach COVID."

Vor Gramercy war Frau Alamutu bei Tellimer (früher Exotix) als Credit Research Analyst tätig und für die CEEMEA-Finanzmärkte zuständig. Herr Barry arbeitete zuvor für die Citigroup Global Markets und betreute dort den Bereich CEEMEA Corporates.

"Die Vergrößerung unseres Londoner Teams ist in der dritten Dekade unseres Bestehens ein weiterer Schritt in unserer Erfolgsgeschichte", so Robert Koenigsberger, Gründungspartner und Chief Investment Officer von Gramercy. "Unsere Investoren wissen, dass London eine wichtige Drehscheibe ist, wenn es um Investitionen in Schwellenländern geht, und wir freuen uns, qualifizierte Finanzanalysten gewonnen zu haben, deren Expertise sich positiv auf unsere Kundenportfolios auswirken werden."

Frau Alamutu verfügt über einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften (B.Sc.) von der London School of Economics und trägt den Titel "Certified Financial Analyst" (CFA). Herr Barry hat einen Master-Abschluss in Finanzwissenschaften von der University of Durham und einen Bachelor-Abschluss in Wirtschafts- und Politikwissenschaften.

Informationen zu Gramercy Funds Management

Gramercy ist ein Unternehmen, das im Bereich Investment-Management tätig ist und sich mit viel Engagement auf Schwellenländer spezialisiert. Zusätzlich zu seinem Hauptsitz in Greenwich, CT verfügt das Unternehmen über Niederlassungen in London und Buenos Aires. Das im Jahr 1998 gegründete Unternehmen verfügt über einen Firmenwert von 4,6 Milliarden US-Dollar und ist bestrebt, Investoren mit seinen umfassenden Kenntnissen der Schwellenmärkte und einem transparenten, strategischen Ansatz überlegene risikoadjustierte Renditen zu sichern. Gramercy bietet sowohl alternative als auch Long-Only-Investmentstrategien in allen Anlageklassen in Schwellenländern an, unter anderem in den Bereichen Kapitallösungen, Privatkredite, notleidende Kredite, USD-Anleihen und Anleihen in lokaler Währung, hoch verzinsliche Schuldverschreibungen/Unternehmensanleihen sowie Sonderprodukte. Gramercy ist bei der Börsenaufsicht (SEC) als Anlageberater registriert und arbeitet nach den "UN-Prinzipien für verantwortliches Investieren" (Principles for Responsible Investments; UNPRI). Gramercy Ltd, ein Tochterunternehmen, ist bei der Financial Conduct Authority (FCA) registriert. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2833219-1&h=3299897981&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2833219-1%26h%3D2704411189%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.gramercy.com%252F%26a%3Dwww.gramercy.com&a=www.gramercy.com

Kontakt:

Pressekontakt:

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an: Investoren: Lacie Smith
Gramercy
203-552-1928
lsmith@gramercy.com

Presse: Steve Bruce / Rachel Bangser
ASC Advisors
203-992-1230
sbruce@ascadvisors.com / rbangser@ascadvisors.com