LTS Lohmann Therapie-Systeme AG

dievini Hopp erwirbt LTS Anteile von Novartis & BWK
LTS: Marktführer in transdermalen Pflastern nun vollständig von dievini Hopp übernommen

Andernach (ots) - Der Aufsichtsrat und der Vorstand der LTS Lohmann Therapie-Systeme AG (LTS) haben die Prüfung strategischer Optionen für die weitere Entwicklung der LTS Gruppe abgeschlossen. Die LTS hat innovative und wertschaffende Wachstumsstrategien erarbeitet und die für die Strategieumsetzung erforderlichen Erfolgsvoraussetzungen identifiziert. Eigentumsseitig haben die Großaktionäre die Chancen und Perspektiven möglicher Änderungen evaluiert.

Mit Abschluss der Prüfung haben die drei Großaktionäre eine Transaktion untereinander vereinbart.

Die dievini Hopp Biotech Holding GmbH & Co KG Walldorf/ Deutschland, die Novartis Holding AG Basel/Schweiz und die BWK GmbH Stuttgart/Deutschland geben bekannt, dass dievini alle Aktien der beiden anderen Hauptaktionäre der LTS kaufen wird. Novartis wird ihren 43% Anteil an der LTS Lohmann Therapie-Systeme AG (LTS), BWK wird ihren 24% Anteil an dievini verkaufen. Kleinaktionäre werden von dievini Hopp ein gleichwertiges Angebot erhalten. Es wird erwartet, dass die Transaktion, die u.a. noch die Zustimmung der Kontrollbehörden erfordert und anderen üblichen Auflagen unterliegt, vor dem Jahresende abgeschlossen werden kann.

Aufsichtsrat und Vorstand der LTS begrüßen die Vereinbarung der Großaktionäre. Das kontinuierliche und strategische Engagement der dievini Holding ermöglicht es der LTS aus eigener Kraft die identifizierten attraktiven Wachstumsoptionen zu realisieren. Die Entscheide schaffen die Voraussetzungen die LTS nachhaltig und eigenständig, als globales, technologisch führendes pharmazeutisches Unternehmen für transdermale Technologien weiter zu entwickeln.

AR Vorsitzender Prof. Loos: "Der Aufsichtsrat der LTS begrüßt den nun erfolgten strategischen Entscheid und sieht hierdurch die LTS auf erfolgreichem, nachhaltigem Wege für die nächste Phase der Unternehmensentwicklung."

Christof Hettich, Geschäftsführer der dievini Hopp: "Wir kennen und schätzen die LTS seit vielen Jahren und freuen uns auch zukünftig die erfolgreiche Arbeit der LTS weiterhin und zukünftig noch enger zu begleiten. Als globaler Marktführer transdermaler pharmazeutischer Lösungen birgt die LTS vielfältige Potentiale für innovative pharmazeutische Darreichungslösungen zum Vorteil für den Patienten und die medizinische Therapie."

Über LTS

LTS ist globaler Marktführer in der Entwicklung und Herstellung innovativer transdermaler Systeme und oraler Wirkstoff-Filme. LTS wurde 1984 in Deutschland gegründet und ist heute ein global operierendes pharmazeutisches Unternehmen mit Standorten in Andernach/Deutschland und New Jersey/USA, mit ca. 1500 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von mehr als EUR 300 Mio.

Kontakt:

Ansprechpartner:
dievini Hopp BioTech holding GmbH & Co KG
Tel. + 49 (0)621 4256 208

LTS AG
Tel.: + 49 (0)2632 990
Mail: info@ltslohmann.de



Weitere Meldungen: LTS Lohmann Therapie-Systeme AG

Das könnte Sie auch interessieren: