PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Tableau Software mehr verpassen.

02.09.2021 – 23:32

Tableau Software

Tableau stellt neue Innovationen und Unternehmenspläne zur Stärkung der unternehmensweiten Analytik vor

Seattle (ots/PRNewswire)

End-to-End-Lösung vereinfacht den Kauf, die Skalierung, die Verwaltung und die Bereitstellung von Self-Service-Analysen

Tableau, die weltweit führende Analyseplattform (NYSE: CRM), stellte heute neue Daten- und Analyseplattformfunktionen vor. Die neuen Funktionen für Unternehmen und die neuen Abonnementpläne für Unternehmen werden Kunden dabei helfen, ihre digitale Transformation voranzutreiben, indem sie allen Mitarbeitern eines Unternehmens vertrauenswürdige und kontrollierte Daten zur Verfügung stellen und so den Erfolg von Daten und Analysen im großen Maßstab und bessere Geschäftsergebnisse fördern.

"Tableau hat uns auf unserem Weg, unsere Kunden mithilfe von Daten besser zu verstehen und zu bedienen, sehr geholfen", sagt Megan Oertel, Director of Product Analytics bei Sysco LABS. "Tableau wird in unserer gesamten Organisation eingesetzt, um uns dabei zu helfen, Berichte aus all den verschiedenen Datenquellen, die wir haben, in einer geregelten und vertrauenswürdigen Weise zu erstellen."

Nach Angaben von McKinseyscheitern 92 Prozent der Unternehmen bei der Skalierung der Analytik. </43 Und neue Daten von Mulesoft and Coleman Parkes Research zeigen, dass 87 Prozent der IT- und Unternehmensleiter besorgt sind, dass Sicherheit und Governance das Innovationstempo verlangsamen.

"IT-Führungskräfte stehen heute vor noch nie dagewesenen Herausforderungen, und die Covid-19-Pandemie hat die Notwendigkeit unterstrichen, die Datenautarkie zu erhöhen und jeden in die Lage zu versetzen, mehr mit Daten zu machen", sagte Doug Henschen, Vice President und Principal Analyst bei Constellation Research. "Eine Datenanalyseplattform ist für Unternehmen kein Luxus mehr, sondern eine Notwendigkeit, die den Unterschied zwischen Überleben und Gedeihen ausmachen kann."

Die wichtigsten neuen Funktionen und Verbesserungen konzentrieren sich auf folgende Bereiche:

  • Bewältigung des Datenchaos und Ermöglichung von Data Governance im großen Maßstab. Neue Funktionen machen es einfacher, Datenherausforderungen zu verwalten, zu skalieren und ihnen zu vertrauen.
    - Data Prep: Tableau Prep macht es Kunden jetzt einfacher, die
      Last/Kosten von Server-Ressourcen automatisch zu reduzieren und
      Zeilen zu generieren, um Trends in Daten einfacher abzubilden
      Governance: Neue Funktionen helfen, die Datenqualität zu sichern
      und aufrechtzuerhalten, indem sie Sie auf potenzielle Probleme
      aufmerksam machen und einen besseren Einblick in die Art der Daten
      und deren Herkunft ermöglichen. Zentralisierte Sicherheit auf
      Zeilenebene: Die neuen Funktionen ermöglichen eine höhere
      Flexibilität und Segmentierung, indem Tableau-Administratoren
      zentral konfigurieren können, welche Benutzer und Gruppen Zugriff
      auf welche Slices von Daten haben.
  • Sicherstellung der Skalierung von Analysen mit der Unternehmensnachfrage
    - Referenzarchitektur für Unternehmen: Die Enterprise Deployment
      Guidelines (EDG) stellen die Tableau-Referenzarchitektur für
      unsere Unternehmenskunden mit einer präskriptiven Methodik bereit,
      um die Anforderungen an Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und
      Sicherheit zu erfüllen. EDG ist technologie- und
      plattformunabhängig und orientiert sich an den Best Practices für
      Unternehmensrechenzentren. Dynamische Skalierung: Die neue
      Funktion hilft Unternehmen, ihre Ressourcen für die Bereitstellung
      angemessen zu nutzen, und stellt sicher, dass in Zeiten hoher
      Nachfrage genügend Container zur Verfügung stehen und in Zeiten
      geringerer Nachfrage eine Reduzierung erfolgt.
      Ressourcenmanagement: IT-Teams können die Leistung von Tableau
      Server besser optimieren, indem sie Grenzen für die
      Anwendungsressourcen festlegen.

Neue Abonnementpläne für Unternehmen machen es noch einfacher, Tableau zu beschaffen und im gesamten Unternehmen einzusetzen. Durch die Bündelung von Analysen mit Datenmanagement und Servermanagement können Unternehmenskunden die vollen Funktionen von Tableau leichter beschaffen und einsetzen, wovon alle profitieren.

"Tableau ist seit langem ein beliebtes Tool, um Daten zu sehen und zu verstehen", sagt Francois Ajenstat, Chief Product Officer bei Tableau. "Wir machen es IT-Führungskräften leichter, es im gesamten Unternehmen zu einem Favoriten zu machen und eine End-to-End-Lösung bereitzustellen, um das volle Potenzial der Datenanalyse zu nutzen."

Die Verbesserungen der Datenvorbereitung und des Katalogs sowie die neuen Abonnementpläne werden im Laufe dieses Monats mit der Veröffentlichung von Tableau 2021.3 verfügbar sein. Die zusätzlichen Funktionen werden in den kommenden Monaten zur Verfügung stehen. Hier können Sie mehr erfahren: www.tableau.com/products/our-platform.

Informationen zu Tableau, ein Salesforce-Unternehmen

Tableau hilft Menschen, Daten zu sehen und zu verstehen. Als weltweit führende Analyseplattform bietet Tableau visuelle Analysen mit leistungsstarker KI, Datenmanagement und Zusammenarbeit. Von Einzelpersonen bis hin zu Unternehmen jeder Größe nutzen Kunden auf der ganzen Welt gerne die fortschrittlichen Analysen von Tableau, um aussagekräftige, datengesteuerte Entscheidungen zu treffen. Weitere Informationen finden Sie unter www.tableau.com.

Informationen zu Salesforce

Salesforce, der weltweit führende CRM-Anbieter, ermöglicht Unternehmen jeder Größe und Branche die digitale Transformation und die Schaffung einer 360°-Sicht auf ihre Kunden. Weitere Informationen zu Salesforce (NYSE: CRM) finden Sie auf: www.salesforce.com.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1577190/TableauBiline_Logo.jpg

Pressekontakt:

Tom Kim
tom.kim@tableau.com