Catch a Car AG

René Maeder neuer CEO von Catch a Car

René Maeder neuer CEO von Catch a Car. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100056349 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Catch a Car AG"
René Maeder neuer CEO von Catch a Car. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100056349 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Catch a Car AG"

Rotkreuz (ots) - René Maeder ist neuer CEO von Catch a Car, dem ersten und einzigen Schweizer Anbieter von stationsunabhängigem Carsharing. Der studierte Informatiker bringt viel Expertise in Geschäftsentwicklung und Digital Marketing mit und ist somit die ideale Besetzung, die Vision des Start-ups, urbane Mobilität neu zu definieren, umzusetzen. Maeder war zuletzt Geschäftsführer von XING Schweiz.

Mit René Maeder hält neu ein ausgewiesener Experte für digitale Marktplätze und für die Erschliessung neuer Geschäftsfelder das Steuer von Catch a Car in der Hand. Der Absolvent der École polytechnique fédérale de Lausanne (EPFL) blickt auf über 20 Jahre Erfahrung im E-Commerce zurück. So betreute er in seiner vormaligen Position bei Ringier einschlägige Start-ups und leitete nach seiner Tätigkeit als Berater bei Assai Dialog + Digital mit JobScout24 vier Jahr lang eine der grössten Stellenplattformen der Schweiz. Zuletzt amtete Maeder während rund zweier Jahre als Geschäftsführer von XING Schweiz, dem grössten beruflichen Online-Netzwerk im deutschsprachigen Raum.

Für Catch a Car bedeutet die Ernennung des 47-Jährigen zum CEO ein weiterer Schritt im Bestreben, mit verantwortungsbewusstem, ressourcenschonendem Handeln die Mobilität in den Städten neu zu definieren. Viviana Buchmann, Präsidentin des Verwaltungsrates von Catch a Car: "Mit René Maeder haben wir einen CEO, der sich auf die Umsetzung von Ideen versteht, die aus den Bedürfnissen unseres modernen Alltags heraus entstanden sind. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Umfeld innovativer Start-ups ist er der Richtige, das Wachstum von Catch a Car weiter voranzutreiben." Auch René Maeder freut sich: "Catch a Car ist für mich die Zukunft der urbanen Mobilität. Das Unternehmen verbindet Convenience mit dem übergeordneten Prinzip der umweltentlastenden Sharing Economy. Dieses Potential zu seiner vollen Entfaltung zu bringen, ist mir Ansporn und Ziel zugleich."

Über Catch a Car

Die Catch a Car AG ist eine Tochtergesellschaft der Mobility Genossenschaft. In Genf und Basel betreibt sie das schweizweit erste stationsunabhängige Carsharing-Angebot: Kunden orten die Autos online, fahren von A nach B und stellen sie wieder auf öffentlichen Parkplätzen innerhalb der begrenzten Zone wieder ab. Als Investoren sind die Allianz und die AMAG mit an Bord, als strategische Partner EnergieSchweiz und SBB.

Download kostenloses Bildmaterial: https://www.catch-a-car.ch/de/medien/

Kontakt:

René Maeder, CEO Catch a Car AG, media@catch-a-car.ch, +41 79 278 44
79



Weitere Meldungen: Catch a Car AG

Das könnte Sie auch interessieren: