VisitSweden

Die Polarlichter scheinen über dem Nachthimmel von Hamburg und in sechs weiteren europäischen Städten

Stockholm (ots/PRNewswire) - In dieser Woche beginnen Umea, die europäische Kulturhauptstadt des Jahres 2014, und VisitSweden eine Tour durch Europa. Menschen in ganz Europa erhalten die Möglichkeit, die Polarlichter, die Kultur der Samen und 4,9 Tonnen kristallklares Eis zu erleben. Ein spektakulärer Eventpavillon, der an einen riesigen Eiswürfel erinnert, Lagerfeuer und eine traditionelle "kata", die samische Version eines Tipis, geben einen Geschmack auf die einzigartige Kultur Umeas.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130902/637500 )

Vier riesige Eisblöcke sind nur eine der Attraktionen auf der Tournee von Umea durch sieben europäische Städte. Sie gibt den Besuchern einen Geschmack auf die atemberaubende Landschaft und die Natur Nordschwedens und zeigt sowohl den Kontrast zwischen dem nordschwedischen Sommer und Winter als auch die acht samischen Jahreszeiten. Neben Mittsommerfeiern, Polarlichtern und dem schwedischen Lebensstil kann man ausserdem Musik und das moderne Design des Projekts Designlabland erleben.

"Immer mehr Europäer besuchen Schweden, jedoch nur wenige kennen Umea und die unglaubliche Natur und Kultur, die es in Nordschweden zu entdecken gibt. Nun lädt Umea Menschen aus ganz Europa ein, die Polarlichter, die einzigartige Kultur der Samen und das kristallklare Eis zu erleben, das jedes Jahr verwendet wird, um das weltbekannte ICEHOTEL zu bauen. Unsere Besucher können Künstler hautnah bei der Kreation von Eisskulpturen erleben", sagte Viveca Burkhardt, Global PR-Manager bei VisitSweden.

Schwedische Musik, Filme und Kunst werden während der Ausstellungstage präsentiert. Ausserdem werden die Fotos, Filme und Designobjekte der Halbfinalisten des kreativen Wettbewerbes "Artists Caught by [Umea]" gezeigt. Abends scheint dann das spektakuläre Polarlicht über dem Stadthimmel.

Programm

- Öffnungszeiten: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
- Künstler fertigen Eisskulpturen
- Eine Auswahl an schwedischer Kultur und samischer Traditionen, Musik, Filme
  und Design
- Ausstellung der Halbfinalisten des kreativen Wettbewerbes "Artists Caught by
  [Umea]"
- Abends: Polarlichter-Show
 

Die "Caught by [Umea]"-Tour beginnt am 5. September in Kopenhagen und besucht Warschau, London, Amsterdam, Paris, Barcelona und endet am 24.-26. Oktober in Hamburg. Mehr zum Tourneeprogramm unter: http://www.caughtbyumea.com/tour/ [http://www.caughtbyumea.com/tour]

Erfahren Sie mehr über Umea, die europäische Kulturhauptstadt des Jahres 2014, und Schweden: http://www.umea2014.se

http://www.visitsweden.com

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Viveca Burkhardt, Global PR Manager, VisitSweden
E-Mail: viveca.burkhardt@visitsweden.com
Telefon: +46(0)721-8888-19
 

Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20130902/637500
 



Das könnte Sie auch interessieren: