PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von WiB Solutions AG mehr verpassen.

13.02.2014 – 08:40

WiB Solutions AG

WiB Solutions Berater beflügeln nicht nur Schweizer Top Firmen in Prozess- und Qualitäts-Management, sondern packen Expertenwissen in ein noch nie dagewesenes 'Storytelling' Gewand

Ein Dokument

Olten (ots)

Unternehmensinterne Prozesse werden immer komplexer und anspruchsvoller. Ohne Softwareunterstützung und Automatisierungsmechanismen fehlt schnell der Überblick. Prozesse dauern zu lange und Fehler können sich unbemerkt an jeder Stelle einschleichen.

Die Folgen können fatal sein: steigende Prozesskosten, Lieferverzögerungen, Verlieren von Kundenaufträgen oder gar Reputationsverlust können drohen.

Lesen Sie im Fachartikel von BPM-Experte Christoph Räss, wie Prozessautomatisierung gewinnbringend realisiert werden kann und gönnen Sie sich die "amüsante" Kurzgeschichte von Krimiautor Dieter Weuffen, wie mangelnde Prozessqualität das Leben der Direktionsassistentin Frau Biedermann einschneidend verändert.

Fachartikel Zusammenfassung: «Prozessautomatisierung - Mut wird belohnt»

Die Geschäftsprozesse werden in den meisten Unternehmen durch Analyse der aktuellen Aufgaben und Tätigkeiten aufgenommen und nach vorgegebener Methodik dokumentiert. Die oberste Prozessebene wird anschliessend in der Prozesslandkarte der Unternehmung festgehalten. Die dokumentierten Geschäftsprozesse werden dabei häufig zur Erfüllung von Qualitätsmanagementanforderungen benötigt. Danach "verkommen" die dokumentierten Geschäftsprozesse, sie werden vielfach kaum mehr genutzt. Eigentlich schade für den grossen Aufwand und für das ungenutzte Potential. Das muss nicht sein!

WiB Solutions BPM- Experte Christoph Räss fordert: "Wagen Sie den nächsten Schritt und automatisieren Sie ihre Geschäftsprozesse. Profitieren Sie von kürzeren Durchlaufzeiten, erhöhter Qualität und tieferen Kosten, ohne dabei an Flexibilität zu verlieren. Prozessautomatisierung schafft die Grundlage für nachvollziehbare Geschäftsprozesse und ist damit die Voraussetzung zur Erfüllung von Compliance-Anforderungen."

Mehr Information zur Thematik auf http://bpm.wib.ch/ (auch mit Link zum Fachartikel und dem BMP Kurz-Krimi in PDF Format)

Besuchen Sie uns am Swiss BPM Forum, 6. März 2014 im Mövenpick Hotel, in Regensdorf. Anmeldung unter: www.bpm-forum.ch

Kontakt:

BMP Experte, Christoph Räss
craess@wib.ch
+41 (79) 7939684

IT Sicherheitsexperte und Krimi-Autor, Dieter Weuffen,
dweuffen@wib.ch
+41 (79) 7051939

WiB Solutions AG
Aarburgerstrasse 7
CH-4600 Olten