Das könnte Sie auch interessieren:

Alternative Bank Schweiz blickt erneut auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Olten (ots) - Die Alternative Bank Schweiz AG hat 2018 ein gutes Ergebnis erzielt. Sie weist einen Gewinn ...

Einstieg in Lebensmittel-Zukunftsmarkt "pflanzliche Proteine": Pfeifer & Langen beteiligt sich an Innovationsführer AMIDORI

Köln (ots) - Amidori, Innovationsführer bei 100 Prozent vegetarischen High-Protein-Lebensmitteln, und die ...

voestalpine FORMEL E RACE ALERT: Vergne gewinnt Sanya E-Prix

Sanya (ots) - Das sechste Rennen der ABB FIA Formel-E-Saison 2018/19 ging soeben in Sanya, China zu Ende. In einem ...

27.09.2013 – 10:01

Qualcomm Technologies

Qualcomm baut mHealth-Engagement in Europa aus

München (ots)

Qualcomm Life, Inc. hat das Engagement im mHealth-Bereich in wichtigen Märkten in Europa, darunter Deutschland, Großbritannien und Skandinavien, weiter ausgebaut. Neue Telehealth-Service-Kunden wie vitaphone health solutions, Solutions4Health und DELTA nutzen künftig die offene, vollständig kompatible 2netTM Platform und den 2net Hub, um die Behandlung chronischer Erkrankungen effizient zu unterstützen. Das Qualcomm Life Ecosystem wächst somit weltweit auf über 270 medizinische Geräte und Serviceunternehmen im Gesundheitswesen wie Healthcare-Anbieter, Kostenträger und Pflegeorganisationen an.

vitaphone health solutions wird künftig die 2net Platform und den Hub in den aktuellen und künftigen mHealth-Systemen einsetzen. 2net vernetzt medizinische Geräte, die von Tausenden von Patienten genutzt werden, kabellos miteinander. Auf diese Weise können biometrische Daten problemlos mit den Ärzten und den Pflegeteams der Patienten geteilt werden, so dass Diagnosen, Behandlungsentscheidungen und das Monitoring einfacher durchführbar sind.

"Unser Ziel ist es, die Pflegequalität der Patienten zu steigern und gleichzeitig den Versicherungen Kosteneinsparungen zu ermöglichen. Die 2net Platform ist die Konnektivitätslösung unserer Wahl. So können wir Services zu günstigen Preisen anbieten sowie unsere Wachstums- und Expansionsziele vorantreiben", sagt Katja Schroeder, Director of Global Marketing und Medication Adherence bei vitaphone health solutions. "Das Qualcomm Life Ecosystem ist vollständig kompatibel und bietet uns die Skalierbarkeit und Flexibilität, die wir benötigen, um weiter zu wachsen und gleichzeitig unsere operativen Kosten zu senken."

Signifikante Pilotversuche von mHealth-Lösungen zur Fernüberwachung von Patienten mit chronischen Krankheiten wurden in Europa bereits von verschiedenen Krankenhäusern durchgeführt. Sie belegen, dass Krankenhäuser durch den Einsatz dieser Lösungen Wiedereinlieferungen, die Länge der Aufenthalte und die damit verbundenen Kosten reduzieren können. Mit der 2net Platform und Services erhalten Telehealth Serviceprovider eine kabellose Kommunikationstechnologie, die sich anpassen lässt und auf dem Weg vom Pilotprojekt zur Einführung auf dem Massenmarkt mitwächst.

Kontakt:

Nicole Stück
Hill+Knowlton Strategies GmbH
0699736218
nicole.stueck@hkstrategies.com

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Qualcomm Technologies
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung