Alle Storys
Folgen
Keine Story von Elekta mehr verpassen.

Elekta

Elekta Unity, weltweit erster Hochfeld-MR-Linearbeschleuniger, erhält CE-Kennzeichen

Stockholm (ots/PRNewswire)

Neues Strahlentherapiesystem wird in Europa nun klinisch umgesetzt werden und läutet dabei eine Transformation bei Präzision und personalisierter Krebsbehandlung ein

Elekta (EKTA-B.ST) gab heute bekannt, dass sein Elekta Unity Magnetresonanz-Strahlentherapie-(MR/RT)-System das CE-Kennzeichen erhalten hat, wodurch die Technologie für den kommerziellen Vertrieb und die klinische Verwendung in Europa zugelassen wird.

Zur Ansicht des Multimedia News Release klicken Sie bitte hier: https://www.multivu.com/players/uk/8349851-elekta-unity-high-field-mr-linac-ce-mark/

"Das CE-Kennzeichen für Unity zu erhalten ist eine große Errungenschaft um den Bereich der Strahlentherapie zu revolutionieren, und ein echter Wendepunkt für die Behandlung von Krebs", sagte Richard Hausmann, Präsident und CEO von Elekta. "Die Veränderung, die MR/RT bei der Krebstherapie bewirken wird, ist von größter Bedeutung für den Fortschritt bei der Patientenbehandlung. Ich bin den Mitgliedern des MR-Linearbeschleuniger-Konsortiums, Philips (unserem MR-Technologiepartner) und unseren engagierten Mitarbeitern dankbar, die uns geholfen haben, diesen wichtigen Tag zu erreichen."

Unity hat das Potenzial, die Art und Weise, wie Mediziner Krebs behandeln zu verändern, indem ermöglicht wird die Strahlungsdosis abzugeben und gleichzeitig den Tumor und das umliegende gesunde Gewebe mit hochwertigen MR-Bildern zu visualisieren. Unity integriert auch fortschrittliche Werkzeuge, die es Medizinern ermöglichen, die Behandlung des Patienten an seine aktuellen anatomischen Gegebenheiten anzupassen.

"Unity ist eine großartige Innovation für die Patientenversorgung, eine, die einen "Scan-Plan-Treat"-Ansatz zur Erstellung maßgeschneiderter Behandlungen ermöglicht, die zu einem großen klinischen Nutzen führen sollen", sagte Bas Raaymakers, PhD, Professor für experimentelle klinische Physik in der Abteilung für Strahlentherapie am University Medical Center (UMC) in Utrecht. Das UMC Utrecht ist Gründungsmitglied des Elekta-MR-Linearbeschleuniger-Konsortiums und Erfinder des Hochfeld-MR-Linearbeschleuniger-Konzepts. Raaymakers fügt hinzu: "Ich bin begeistert, dass unsere Vision der personalisierten Strahlentherapie zur klinischen Realität wird."

Über Elekta Unity

Unity setzt erstklassige Hochfeld-MR-Bildgebung in diagnostischer Qualität (1,5 Tesla) ein, die eine unvergleichliche Bildklarheit bietet, wodurch Mediziner mehr Flexibilität bei ihrem Therapieansatz für die Strahlentherapie bekommen und sicherstellen können, dass jeder Patient die optimale Behandlung entsprechend seiner individuellen Tumoreigenschaften erhält. Unity integriert MR-Bildgebung, Linearbeschleunigungstechnologien und fortschrittliche Therapieplanung in einer einzigen Plattform, so dass Mediziner schwer sichtbar machbare Weichteilanatomien während der Verabreichung der Strahlendosis sehen und mitverfolgen können. Diese neue Technologie spricht zum ersten Mal ein ungedecktes Bedürfnis bei der Krebstherapie an und ermöglicht es Medizinern, das Ziel während der Behandlung sicher sehen, verfolgen und entsprechend reagieren zu können. Dadurch kann die Therapie für jeden Patienten jedes Mal, während der Behandlung, individuell angepasst werden.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte http://www.elekta.com.

Elekta Unity besitzt das CE-Kennzeichen, ist aber in den USA nicht für den kommerziellen Vertrieb oder Verkauf verfügbar.

Über Elekta

Elekta ist stolz, Innovationsführer für Ausrüstungen und Software zu sein, die dafür verwendet werden, das Leben von Menschen mit Krebs und Gehirnerkrankungen zu verbessern, zu verlängern und zu retten. Unsere fortschrittlichen, effektiven Lösungen werden in Zusammenarbeit mit den Kunden entwickelt, und mehr als 6.000 Krankenhäuser weltweit setzen die Elekta-Technologie ein. Unsere Behandlungslösungen und Onkologie-Informatikportfolios sind darauf ausgelegt, die Verabreichung von Strahlentherapie, Radiochirurgie und Brachytherapie zu verbessern, und die Kosteneffizienz in klinischen Workflows zu steigern. Elekta beschäftigt weltweit 3.600 Mitarbeiter. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Stockholm (Schweden) und Elekta ist an der NASDAQ Stockholm notiert. http://www.elekta.com

Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage  bei

Oskar Bosson, Global EVP Corporate Communications and Investor 
Relations

Tel.: +46-70-410-7180, E-Mail: Oskar.Bosson@elekta.com  

Zeitzone: MEZ: Mitteleuropäische Zeit
Raven Canzeri, Global Public Relations Manager

Tel.: +1-770-670-2524, E-Mail: raven.canzeri@elekta.com

Zeitzone: ET: Eastern Time

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/704103/Elekta.jpg )

Video: 

     https://www.multivu.com/players/uk/8349851-elekta-unity
-high-field-mr-linac-ce-mark/ (https://www.multivu.com/players/uk/8349851-elekta-unity-high-field-mr-linac-ce-mark/)

Weitere Storys: Elekta
Weitere Storys: Elekta