PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Standortförderung Zimmerberg-Sihltal mehr verpassen.

29.11.2016 – 08:15

Standortförderung Zimmerberg-Sihltal

Wohin steuert die Schule?» - Was bedeuten Lehrplan 21, Integration und Potenzialentfaltung für den modernen Schulbetrieb?

Ein Dokument

Horgen (ots)

Am 21. März 2017 führt die Standortförderung Zimmerberg-Sihltal die 7. Bildungskonferenz Zürich Park Side im Gottlieb Duttweiler Institute in Rüschlikon durch. Angesprochen werden Lehrpersonen, Schulleitungen, Mitglieder von Schulpflegen und Behörden, Eltern und Interessierte von Hochschulen, Gewerbe und Wirtschaft.

Der Lehrplan 21, die Integration von Schülern wie auch die Begabtenförderung sind aktuelle Themen für Schulen auf allen Stufen. Dazu bietet die 7. Bildungskon-ferenz eine Reihe von interessanten Referentinnen und Referenten, die Einblick in ihre Arbeit bieten und Resultate liefern. Beleuchtet wird das Thema von der politi-schen und praktischen Seite wie auch mit einem philosophischen Ansatz. Durch den Tag führt erstmals Frau Cornelia Kazis als Moderatorin. Das Programm sieht auch genügend Zeit für aktive Mitwirkung und den direkten Austausch unter den Tagungsteilnehmenden vor.

Als Abschluss des Programms erzählt Dr. Ludwig Hasler, Tagungsbeobachter, von der "Freiheit der Lehrerin"; sofern ihn der Tag nicht eines Besseren belehrt haben wird.

Dank den langjähriger Sponsoren Migros Kulturprozent, Swisscom AG, Tages-Anzeiger, u-blox AG, UBS AG und der Unterstützung der Standortförderung kann auch diese Ausgabe zu günstigen Tarifen angeboten.

Programm und Information in beiliegendem Flyer.

Kontakt:

Beat Ritschard
e: standortfoerderung@zimmerberg-sihltal.ch
t: 044 687 21 21