PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Debrunner Acifer AG mehr verpassen.

25.03.2021 – 09:15

Debrunner Acifer AG

Transportwasserleitung Goldach - St. Gallen: Logistikpartner für Just-in-time-Lieferung von Duktilgussrohren

Transportwasserleitung Goldach - St. Gallen: Logistikpartner für Just-in-time-Lieferung von Duktilgussrohren
  • Bild-Infos
  • Download

St. Gallen (ots)

Die St. Galler Stadtwerke bauen eine 5,3 km lange Wassertransportleitung von Goldach nach St. Gallen. Für die dafür eingesetzten Duktilgussrohre fordern sie eine "Just-in-time"-Lieferung. Dafür hat sich die Rohrlieferantin Unterstützung beim Logistikspezialisten Debrunner Acifer geholt.

Zwei Wassertransportleitungen sichern die Wasserversorgung der Stadt St. Gallen und deren Umgebung. Die Hauptleitung führt vom Seewasserwerk in Frasnacht nach St. Gallen, die zweite Leitung erreicht die Stadt von Goldach aus. Die "Goldacher Leitung" dient der Noteinspeisung, sollte die Wasserversorgung via Hauptleitung unterbrochen sein. Aus Altersgründen muss die Ersatzleitung stillgelegt werden, weshalb die St. Galler Stadtwerke eine neue 5,3 km lange Trinkwassertransportleitung bauen.

Duktilgussrohre für 32'000 m3 Wasser pro Tag

Die Stadt St. Gallen hat einen Trinkwassertagesbedarf von 20'000 bis 25'000 m3. Dazu kommt der Bedarf von Partnern der Regionalen Wasserversorgung St. Gallen. Bei einem Ausfall der Frasnachter Hauptleitung muss die Ersatzleitung deshalb 32'000 m3 Wasser pro Tag liefern. Für die neue Leitung setzen die St. Galler Stadtwerke Duktilgussrohre mit einer Innen- und einer Aussenzementierung, einer Standardlänge von 6 m und einem Durchmesser von 600 mm ein. Die Kosten für dieses Projekt betragen 17,1 Millionen Franken. Die neue Leitung beginnt im Gebiet Bruggmühle in Goldach und endet an der Zil-Kreuzung in St. Gallen Neudorf. Die erste Bauetappe vom Juni 2020 bis Dezember 2020 umfasst rund 900 m von der Bushaltestelle Obere Waid bis zur Zilstrasse. Die Transportleitung verläuft hier in der Rorschacher Strasse mit einem täglichen Verkehrsaufkommen von 10'000 Fahrzeugen.

24 Stunden ab Abruf: Debrunner Acifer sichert kurzfristige Lieferbereitschaft

Eine der Anforderungen an die Rohrlieferantin Wild Armaturen AG ist die Lieferung "Just-in-time". Genauer gesagt: innerhalb von 24 Stunden ab Abruf. "Um auf Abruf liefern zu können, haben wir nach einem erfahrenen Logistikpartner gesucht und ihn in Debrunner Acifer gefunden", sagt Salvatore Maiorana, Aussendienstmitarbeiter bei Wild Armaturen. "Debrunner Acifer stellt uns im Lager Weinfelden Platz zur Verfügung, damit wir die Rohre zwischenlagern können, und sichert so die Just-in-time-Lieferung." Nicht nur für den Lagerplatz ist Debrunner Acifer der ideale Partner, sondern auch für den Transport der je 1,2 t schweren Duktilgussrohre auf die Baustelle. Dazu ist ein LKW-Kran-Fahrzeug nötig. Die Lieferung muss exakt auf die Uhrzeit eintreffen. Salvatore Maiorana: "Zuverlässigkeit und Professionalität zeichnen Debrunner Acifer aus. Unser Partner hat die Logistik optimal organisiert und die Zusammenarbeit hat hervorragend funktioniert." Ende 2023 soll die Trinkwassertransportleitung für den Betrieb bereit sein.

Weitere Infos: www.d-a.ch/wassertransportleitung

Debrunner Acifer AG

Die Debrunner Acifer AG ist Teil der Debrunner Koenig Gruppe, die 1755 gegründet wurde und heute zu den traditionsreichsten Unternehmen der Schweiz gehört. Der kompetente B-2-B-Handelspartner und Dienstleister ist mit den Geschäftsbereichen "Stahl & Metalle" und "Technische Produkte" am Markt tätig. Mit dem Bereich "Stahl & Metalle" bedient die Unternehmensgruppe den nationalen Markt mit einem breiten Sortiment ab Zentral- und Regionallagern und einer Vielfalt an Anarbeitungsdienstleistungen. Der zweite Geschäftsbereich "Technische Produkte" deckt weitere Produkte und Dienstleistungen der Bau-, Industrie- und Handwerkerkunden ab. Dazu gehören Tiefbau, Wasser- und Gebäudetechnik, Befestigungstechnik, Werkzeuge, Maschinen und Arbeitsschutz.

Die national tätige Debrunner Acifer AG führt ein breites Sortiment von rund 160'000 Artikeln. Das Unternehmen ist an über 20 Standorten in der ganzen Schweiz vertreten und verfügt über eine eigene Lastwagenflotte sowie zwei moderne Zentrallager. Die lokalen Handwerkerzentren bieten Profi-Handwerkern und KMUs raschen Zugriff auf ein breites Sortiment an Werkzeugen und Maschinen, Arbeitsschutz, Befestigungstechnik, Haustechnik und Spenglerei-Halbfabrikaten. www.d-a.ch

Pressekontakt:

Debrunner Koenig Management AG
Armin Lutz
Leiter Marketing & Kommunikation
Hinterlauben 8
9004 St. Gallen
Tel. 058 235 01 01
alutz@dkm.ch / www.d-a.ch