Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Huawei

16.10.2018 – 14:29

Huawei

Huawei debütiert SD-WAN-Router der nächsten Generation, vereinfacht Integration von Cloud und Netzwerk im Unternehmen

Schanghai (ots/PRNewswire)

Huawei hat im Rahmen der HUAWEI CONNECT 2018 seine SD-WAN-Router der nächsten Generation vorgestellt. Die SD-WAN-Router der nächsten Generation nutzen eine einheitliche Plattform und kombinieren umfassende Standortservices, beispielsweise SD-WAN, Routing, Telefonie, Firewall und Wi-Fi. Die Servicebereitstellung wird dadurch vereinfacht. Ausgestattet mit der einzigartigen Hardwarebeschleunigungs-Engine, bieten sie im Vergleich zum Durchschnitt der Branche einen doppelten Durchsatz. Darüber hinaus implementieren sie 3 Arten der Intelligenz: intelligente Anwendungsidentifikation, anwendungsbasierte intelligente Datenverkehrssteuerung und intelligente Beschleunigung. Dies vereinfacht die Integration von Cloud und Netzwerk im Unternehmen.

Immer mehr Unternehmen migrieren ihre Anwendungen in externe Clouds oder Saas-Umgebungen (Software as a Service). Geschäftliche WAN-Netzwerke müssen immer mehr Datenverkehr bewältigen, aber die Übertragung ist ineffizient und die Anforderungen an WAN-Ausgangsrouter steigen. WAN-Ausgangsrouter müssen SD-WAN-Funktionen unterstützen und verschiedene Services zusammenführen, beispielsweise Routing, Switching und VPN. Nur so ist eine schnelle Serviceverarbeitung und Bereitstellung geschäftskritischer Dienste gewährleistet.

Zu Huaweis SD-WAN-Routern der nächsten Generation gehören Kundenendgeräte (Customer Premises Equipment, CPE) und universelle CPE (uCPE). Sie werden allesamt auf einer einheitlichen Plattform entwickelt und passen sich flexibel der Vernetzung zwischen Standorten und Clouds unterschiedlicher Größe an. Die uCPE-Modelle zeichnen sich durch eine offene Computerplattform aus und integrieren verschiedene Servicefunktionen für Standorte, beispielsweise SD-WAN, WAN Optimization Controller (WOC), Telefonie, Wi-Fi und Sicherheit. Sie implementieren eine automatische Service-Orchestrierung über Huaweis cloudbasierten Agile Controller, wodurch Bereitstellung sowie Betrieb und Instandhaltung (O&M) am Standort deutlich vereinfacht werden. Die SD-WAN-Router der nächsten Generation verfügen über eine einzigartige Hardwarebeschleunigungs-Engine, einen Parallelverarbeitungsmechanismus mit mehreren Prozessorkernen sowie einen dreistufigen High-Speed-Cache. Sie bieten sie im Vergleich zum Durchschnitt der Branche einen doppelten Durchsatz ohne jegliche Leistungseinbußen bei den parallel bereitgestellten geschäftskritischen Services. Darüber hinaus implementieren sie 3 Arten der Intelligenz und bieten eine verlustfreie Bereitstellung geschäftskritischer Services.

Die SD-WAN-Router der nächsten Generation gibt es in 16 Ausführungen. Die AR3600-Serie ist für große Standorte und Zentralen/Rechenzentren konzipiert; die AR2600-Serie wurde für kleine und mittelgroße Standorte entwickelt und die AR1600-Serie für kleine Standorte. Die AR650-Serie richtet sich an KMU (kleine und mittelgroße Unternehmen). Sie unterstützen die Integration von Hybrid-Cloud, Standorte und Internet in allen möglichen Konstellationen und erfüllen die Anforderungen von Unternehmen an die Serviceentwicklung für die nächsten drei bis fünf Jahre.

Auf der HUAWEI CONNECT 2018 hat Huawei außerdem seine SD-WAN-Cloudservices präsentiert, die die SD-WAN-Router der nächsten Generation in Kombination mit Huaweis cloudbasiertem Agile Controller und professionellen Managed Service Provider-(MSP-)Services verwenden. Huaweis SD-WAN-Cloudservices eignen sich für die flexible Vernetzung von Firmenketten, Großkonzernen mit mehreren Standorten und KMU. Mit diesen Services können Unternehmenskunden die bestmögliche Vernetzung für die Integration von Cloud und Netzwerk im All-Cloud-Zeitalter implementieren und eine intelligente Verbindung zur Cloud herstellen.

Zhu Yaming, stellvertretender Geschäftsführer der Huawei Enterprise Gateway Domain, sagte: "Huaweis komplettes Sortiment an SD-WAN-Routern der nächsten Generation ermöglicht die einfache Integration von Cloud und Netzwerk. Ausgestattet mit der einzigartigen Hardwarebeschleunigungs-Engine, bieten sie im Vergleich zum Durchschnitt der Branche einen doppelten Durchsatz. Darüber hinaus unterstützen sie die Zusammenführung von Services und eine vereinfachte Standortvernetzung. Sie bieten bedarfsgerechte VAS-Provisionierung, anwendungsbasierte intelligente Datenverkehrssteuerung und intelligente Beschleunigung. Dadurch wird die Standortvernetzung für Unternehmenskunden deutlich verbessert."

Huawei investiert massiv in SD-WAN und leistet auf diesem Gebiet kontinuierlich Innovationsarbeit. SD-WAN-Lösungen und -Produkte von Huawei sind bei mehr als 30 Kunden im öffentlichen Sektor, Finanzdienstleistern, Großkonzernen, Netzbetreibern und MSP implementiert und unterstützten dort den Geschäftserfolg. Weitere Informationen finden Sie unter: https://e.huawei.com/en/solutions/business-needs/enterprise-network/sd-wan

Kontakt:

Sandra Wang
+86-186-1703-6622
sandra.wang@huawei.com