Swiss Holiday Home Award

Engelberg-Titlis ist die Ferienwohnungs-Destination 2017

Zürich (ots) - Am 30. November 2017 wurde in Solothurn anlässlich des Label-Tages vom Schweizer Tourismus-Verbandes STV zum sechsten Mal die "Swiss Holiday Home Awards" verliehen. Mit dem Award werden herausragende Leistungen im Bereich des Ferienwohnungs-Angebotes einer Schweizer Tourismusorganisation gewürdigt. Diesjähriger Gewinner und somit Ferienwohnungsdestination des Jahres 2017 ist Engelberg-Titlis Tourismus AG, der zweite Platz geht an Gstaad Saanenland-Tourismus und der Dritte an Engadin St. Moritz.

Der Swiss Holiday Home Award wird von der führenden Schweizer Online-Ferienwohnungs-Plattform e-domizil organisiert, steht unter dem Patronat des Schweizer Tourismus-Verbandes STV und wurde von Daniel Koller, Geschäftsführer e-domizil, verliehen. Auf der Datenbasis der online-buchbaren Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf dem eMarktplatz von Schweiz Tourismus wurden 20 Schweizer Tourismusorganisationen zum Award nominiert.

Im Auswahlverfahren wurden die nominierten Tourismusdestinationen mittels verschiedener Beurteilungskriterien ausführlich bewertet. Einerseits wurden Darstellung und Buchungsmöglichkeiten des Ferienwohnungsangebotes auf der Webseite analysiert, die Betreuung und Unterstützung der Vermieter bewertet und andererseits die Bearbeitung von Kundenanfragen, mittels Mystery Checks, überprüft. Aus den resultierten 10 besten Destinationen ernennte eine Fach-Jury die Gewinner. Die in den vergangenen Jahren bewährte Jury setzte sich aus folgenden Personen zusammen: Daniel Koller (Vorsitz), Geschäftsführer der e-domizil AG; Barbara Gisi, Direktorin Schweizer Tourismus-Verband STV; Dr. Roland Schegg, Dozent an der Fachhochschule Westschweiz HES-SO in Sierre, Gery Nievergelt, Chefredaktor der HTR hotelrevue und Annika Grünig, Projektleiterin im Unterkunftsmarketing von Schweiz Tourismus.

Der Gewinner: Engelberg-Titlis Tourismus AG

Engelberg-Titlis Tourismus AG überzeugte bei der qualitativ hochwertigen Betreuung der Ferienwohnungsvermieter und dem professionellen Umgang mit Kundenanfragen. Zusammen mit der simpeln und benutzerfreundlich gestalteten Website hat die Engelberg-Titlis Tourismus AG im Vergleich die höchste Wertung erreicht und darf deshalb während eines Jahres den Titel "Ferienwohnungs-Destination des Jahres" tragen.

2. Platz: Gstaad Saanenland Tourismus

Für die ausserordentliche Bearbeitung der Kundenanfragen und der professionellen Beratung kann sich Gstaad Saanenland Tourismus auf dem zweiten Platz behaupten. Ebenfalls beim Umgang mit Vermietern konnte die Destination punkten und sich knapp unter Engelberg-Titlis Tourismus AG platzieren.

3. Platz: Engadin St. Moritz

Engadin St. Moritz punktet vor allem bei der Benutzerfreundlichkeit Ihrer Website und der Buchungsmaske. Ebenfalls schnitt die Destination bei der Jurybewertung sehr gut ab und hat trotz einem kleinen Abzug bei der Vermieterbetreuung, souverän den dritten Platz erreicht.

Sonderpreis

Dieses Jahr wurde zum ersten Mal ein zusätzlicher Sonderpreis für ein herausragendes Projekt zur langfristigen Qualitätssteigerung der bestehenden Substanz im Bereich Ferienwohnungen und -häuser verliehen. Der Gewinner des diesjährigen Sonderpreises ist Adelboden Tourismus mit ihrem Projekt "Sanierung ist die halbe Miete". Das Projekt bietet Ferienhauseigentümern ein umfassendes Dienstleistungspaket von der Sanierung bis zur Vermietung. Ziel des Projektes ist es, bestehende Ferienwohnungssubstanz für den Markt attraktiver zu gestalten und die Wertschöpfung in der Region zu steigern.

Weitere Presseinformationen:

Passendes Bildmaterial gibt es unter: http://bit.ly/shha2017 - bitte die Nennung des Copyrights wie im PDF Dokument angegeben beachten.

Kontakt:

Daniel Koller
Geschäftsführer e-domizil AG und Vorsitz der Jury,
Tel.: +41 43 210 55 20, info@holidayhomeaward.ch



Weitere Meldungen: Swiss Holiday Home Award

Das könnte Sie auch interessieren: