THE ROCKDADDIES EDITION

THE ROCKDADDIES produzieren eine Doppel-CD mit Rocksongs aus den Sechzigern für Schul-Workshops

Interaktiver Kultur-Event mit THE ROCKDADDIES / Weiterer Text ueber ots und auf https://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung unter Quellenangabe: "ots.Bild/THE ROCKDADDIES EDITION".

Biel (ots) - Henry Fries und der Gitarrenvirtuose Pierre-Alain Kessi sind THE ROCKDADDIES. Sie produzieren eine Doppel-CD mit Rocksongs aus den Sechzigern für Schul-Workshops.

Der frühere Krokussänger Henry Fries, mit dem Krokus ihr erstes wegweisendes Album «Metal-Rendez-vous» zusammengestellt haben, hat mit dem Gitarrenvirtuosen Pierre-Alain Kessi ein tolles Schulprogramm zusammengestellt. Ein Blick zurück in die Anfänge der Rockmusik mit zwei Urgesteinen der Schweizer Musikszene.

Projektbeschreibung: THE ROCKDADDIES tragen schon seit Jahren Rockgeschichte und unvergessliche Songs von Beatles, Rolling Stones, Animals, Queen, Free und vielen anderen in Gymnasiums- und Oberstufenklassen. Jetzt kommt ihr erster Tonträger für Sixties-Liebhaber, der auch im Musikunterricht eingesetzt werden kann. Damit Lehrer mit Schülerbands die Rocksongs aus den Sixties selber spielen können, erarbeiten Pierre-Alain Kessi und Henry Fries eine Doppel-CD, die ausser den zwölf Coversongs auch das Playback und den Lauftext der Songtexte enthalten wird.

Diese Arbeit muss zum Teil finanziert werden, und dabei kann mithelfen, wer sich bei der Croudfounding Community wemakeit.ch zu einem bestimmten Betrag verpflichtet. Als Goodies für Beiträge an das aktuelle ROCKDADDIES-Projekt lassen sich die Musiker für Schulkonzerte und auch für private Anlässe buchen. Zudem locken unter anderem eine Reise in die SterlingSound Studios nach New York und ein Live-Event mit den ROCKDADDIES, an dem die Eingeladenen in einem Voting bestimmen, welche Songs auf die CD kommen.

Mehr zum Projekt auf:

https://wemakeit.ch/projects/the-rockdaddies-doppel-cd dort gibt es die Möglichkeit, per Mausklick finanziell zu seinem Zustandekommen beizutragen.

Mehr zu den ROCKDADDIES: www.rockdaddies.com

Bildmaterial:

http://www.presseportal.ch/go2/Bildmaterial_1

Kontakt:

Heiner Fries
E-Mail: heiner.fries@gmail.com
Mobile: +41/79/632'50'80



Das könnte Sie auch interessieren: