Alle Storys
Folgen
Keine Story von Sensirion AG mehr verpassen.

Sensirion AG

EQS-Adhoc: Sensirion AG: Sensirion Holding AG legt den Angebotspreis auf CHF 36 pro Aktie fest und wird an der SIX Swiss Exchange kotiert


EQS Group-Ad-hoc: Sensirion AG / Schlagwort(e): Börsengang/Börsengang
Sensirion AG: Sensirion Holding AG legt den Angebotspreis auf CHF 36 pro Aktie
fest und wird an der SIX Swiss Exchange kotiert

22.03.2018 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------------------------------------

Pressemitteilung
22. März 2018

Sensirion Holding AG legt den Angebotspreis auf CHF 36 pro Aktie fest und wird
an der SIX Swiss Exchange kotiert

-Sensirion Holding AG, ein führender globaler Hersteller von Umwelt- und
Durchflusssensoren mit Sitz in Stäfa, Schweiz, hat den Angebotspreis seiner
Aktien an der SIX Swiss Exchange festgelegt. Die Sensirion-Aktien (Börsenkürzel:
SENS) werden ab heute an der SIX Swiss Exchange gehandelt.

- Die starke Nachfrage von institutionellen Aktionären aus dem In- und Ausland
sowie inländischen Privatanlegern führte zu einer mehrfachen Überzeichnung der
angebotenen Aktien im Rahmen des Börsengangs.

- Der Preis für die Sensirion-Aktien wurde mit CHF 36 pro Aktie am oberen Ende
der Preisspanne festgelegt, was einem Platzierungsvolumen von CHF 276 Mio. und
einer Gesamtmarktkapitalisierung von CHF 504 Mio. entspricht (vor Ausübung der
Mehrzuteilungsoption).

- Der aus dem Börsengang von Sensirion erzielte Bruttoerlös beträgt CHF 55 Mio.
(vor Ausübung der Mehrzuteilungsoption).

- Sensirion hat einen stabilen Pool von Ankeraktionären inklusive der Gründer
und Co-Verwaltungsratspräsidenten von Sensirion, Moritz Lechner und Felix Mayer,
aufgebaut, um die langfristige Unternehmensstrategie sicherzustellen und so
dauerhaften Wert für die Aktionäre zu schaffen.

Felix Mayer, Mitgründer und Co-Verwaltungsratspräsident der Sensirion Holding
AG, kommentiert: «Es ist grossartig, das nächste Kapitel von Sensirion als
kotiertes Unternehmen aufzuschlagen. Seit ihrer Gründung vor 20 Jahren hat
Sensirion bewiesen, dass es in der Lage ist, sich an neue Marktentwicklungen
anzupassen, und hat über mehrere Konjunkturzyklen und Technologiesprünge hinweg
Wachstum geschaffen. Mit dem aufgebauten Pool an Ankeraktionären werden wir die
nachhaltige Entwicklung von Sensirion sicherstellen. Moritz Lechner und ich
werden uns weiterhin uneingeschränkt für Sensirion einsetzen. Wir freuen uns
darauf, gemeinsam mit unserem engagierten Team die sich im Bereich der Umwelt-
und Durchflusssensoren ergebenden Wachstumschancen auszuschöpfen.»

Marc von Waldkirch, CEO von Sensirion, ergänzt: «Wir sind erfreut über die
erfolgreiche Platzierung unserer Aktien und dem grossen Interesse der Anleger an
Sensirion. Institutionelle Investoren aus dem In- und Ausland sowie inländische
Privatanleger aus der Schweiz sind von unserem robusten Geschäftsmodell
überzeugt, das von langfristigen Trends und den attraktiven Aussichten der
Sensorindustrie profitiert. Der erhöhte Bekanntheitsgrad von Sensirion in
Kombination mit unserer unternehmerisch geprägten Unternehmenskultur kann uns
helfen, die besten Talente zu gewinnen, um langfristig von unserer
hochqualifizierten und engagierten Belegschaft zu profitieren. Wir begrüssen
unsere neuen Aktionäre und freuen uns darauf, das Wachstum von Sensirion mit der
erweiterten Aktionärsbasis fortzuführen.»

Das Bankensyndikat platzierte 6'150'000 bestehende Aktien vom Mehrheitsaktionär
Gottlieb Knoch und 1'530'000 neu ausgegebene Aktien von Sensirion im
Basisangebot. Der Nettoerlös aus der Platzierung neuer Aktien verschafft
Sensirion mehr Flexibilität bei der künftigen Finanzierungs- und
Unternehmensstrategie und ermöglicht es der Gesellschaft ferner, weitere
Wachstumsmöglichkeiten wahrzunehmen. Sensirion hat den federführenden Banken
eine Mehrzuteilungsoption von bis zu 1'152'000 neu auszugebenden Namenaktien
eingeräumt, was bis zu 15% der Gesamtzahl der Aktien im Basisangebot entspricht.
Die Mehrzuteilungsoption kann innerhalb von 30 Kalendertagen nach dem ersten
Handelstag an der SIX Swiss Exchange ausgeübt werden. Bei vollständiger Ausübung
der Mehrzuteilungsoption beläuft sich das Platzierungsvolumen des Börsengangs
auf CHF 318 Mio. und die Gesamtmarktkapitalisierung von Sensirion auf CHF 545
Mio.

Die Aktionärsstruktur wird aus einem stabilen Pool von Ankeraktionären inklusive
der Gründer bestehen, die zusammen 33,6% des Aktienkapitals halten werden (31,1%
bei vollständiger Ausübung der Mehrzuteilungsoption). Für Aktionäre aus dem
Verwaltungsrat und der Geschäftsleitung von Sensirion sowie für die Gesellschaft
selbst gilt eine Haltefrist (lock-up) von zwölf Monaten nach dem ersten
Handelstag. Der verkaufende Aktionär hat sich zu einer Haltefrist von sechs
Monaten nach dem ersten Handelstag verpflichtet.

Der Börsengang wird von Credit Suisse und J.P. Morgan als federführende Banken
begleitet. Vontobel fungiert als Co-Bookrunner. Lazard agiert als Finanzberater
und die Homburger AG als Rechtsberater von Sensirion.

Wichtige Daten:

Börsenkotierung
SIX Swiss Exchange (International Reporting Standard)

Börsenkürzel
SENS

Schweizer Valorennummer
40 670 512

ISIN
CH 040 670512 6

Angebotspreis
CHF 36 je angebotene Aktie

Angebotene Aktien
Basisangebot von 7'680'000 Aktien

Mehrzuteilungsoption von bis zu 1'152'000 Aktien

Vorläufiger Zeitplan

Kotierung und erster Handelstag
Donnerstag, 22. März 2018

Einbuchung/Lieferung der angebotenen Aktien gegen Bezahlung des Angebotspreises
Montag, 26. März 2018

Letzter Tag für die Ausübung der Mehrzuteilungsoption
Freitag, 20. April 2018

Publikation Halbjahresbericht 2018
Mittwoch, 22. August 2018
 

Kontaktinformationen

Investor Relations
Andrea Wüest, Director Investor Relations
Telefon: +41 44 927 11 40
E-Mail:andrea.wueest@sensirion.com

Medien
Andreas Meile, Director Marketing & Communications
Telefon: +41 44 306 4906
E-Mail:andreas.meile@sensirion.com

Über die Sensirion Holding AG

Die Sensirion Holding AG mit Sitz in Stäfa, Schweiz, ist ein führender
Hersteller von digitalen Mikrosensoren und -systemen. Das Produktsortiment
umfasst Durchflusssensoren für Gase und Flüssigkeiten, Differenzdrucksensoren
und Umweltsensoren für die Messung von Feuchte und Temperatur, flüchtigen
organischen Verbindungen (VOC), Kohlendioxid (CO2) und Feinstaub (PM2.5). Ein
internationales Netzwerk von Vertriebsbüros in den USA, Europa, China, Taiwan,
Japan und Südkorea beliefert die internationalen Kunden mit standardisierten und
massgeschneiderten Sensorsystemlösungen für eine Vielzahl von Anwendungen.
Sensoren von Sensirion sind an vielen Stellen in der Automobilindustrie,
Medizinaltechnik, Industrie und Unterhaltungselektronik zu finden. Sensirion ist
ein global tätiges Unternehmen mit etwa 735 Mitarbeitenden. Im Geschäftsjahr
2017 belief sich der Umsatz auf CHF 148 Mio. Weitere Informationen finden Sie
unter:www.sensirion.com.

Disclaimer
This document and the information contained herein are not for distribution in
or into (directly or indirectly) the United States, Canada, Australia or Japan
or any other jurisdiction in which the distribution or release would be
unlawful. This document does not constitute an offer of securities for sale in
or into the United States, Canada, Australia or Japan.

This document does not constitute an offer to sell, or a solicitation of an
offer to purchase, any securities in the United States. The securities of
Sensirion Holding AG to which these materials relatehave not been and will not
be registered under the United States Securities Act of 1933, as amended (the
"Securities Act"), and may not be offered or sold in the United States absent
registration or an applicable exemption from, or in a transaction not subject
to, the registration requirements of the Securities Act. There will not be a
public offering of securities in the United States. Any sale in the United
States of the securities mentioned in this communication will be made solely to
"qualified institutional buyers" as defined in, and in reliance on, Rule 144A
under the Securities Act.

This document is not an offer to sell or a solicitation of offers to purchase or
subscribe for securities. This document is not a prospectus within the meaning
of Article 652a of the Swiss Code of Obligations or a listing prospectus as
defined in the listing rules of SIX Swiss Exchange AG. Copies of this document
may not be sent to jurisdictions, or distributed in or sent from jurisdictions,
in which this is barred or prohibited by law. The information contained herein
shall not constitute an offer to sell or the solicitation of an offer to buy, in
any jurisdiction in which such offer or solicitation would be unlawful prior to
registration, exemption or qualification under the securities laws of such
jurisdiction. A decision to invest in securities of Sensirion Holding AG should
be based exclusively on the issue and listing prospectus published by Sensirion
Holding AG for such purpose. Copies of such issue and listing prospectus (and
any supplements thereto) can be obtained free of charge from Sensirion Holding
AG, Investor Relations, Laubisruetistrasse 50, 8712 Staefa, Switzerland (email: andrea.wueest@sensirion.com), and at Credit Suisse AG, Zurich, Switzerland
(email: equity.prospectus@credit-suisse.com).

This document does not constitute an "offer of securities to the public" within
the meaning of Directive 2003/71/EC of the European Union, as amended (the
"Prospectus Directive") of the securities referred to herein in any member state
of the European Economic Area (the "EEA"). Any offers of the securities referred
to in this document to persons in the EEA will be made pursuant to an exemption
under the Prospectus Directive, as implemented in member states of the EEA, from
the requirement to produce a prospectus for offers of the Securities. In any EEA
Member State that has implemented the Prospectus Directive, this document is
only addressed to and is only directed at qualified investors in that Member
State within the meaning of the Prospectus Directive, i.e., only to investors
who can receive the offer without an approved prospectus in such EEA Member
State.

In the United Kingdom, this document is only being distributed to and is only
directed at persons who (i) are investment professionals falling within Article
19(5) of the Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order
2005 (as amended) (the "Order") or (ii) are persons falling within Article 49(2)
(a) to (d) of the Order (high net worth companies, unincorporated associations,
etc.) (all such persons together being referred to as "Relevant Persons"). This
document is directed only at Relevant Persons and must not be acted on or relied
on by persons who are not Relevant Persons. Any investment or investment
activity to which this document relates is available only to Relevant Persons
and will be engaged in only with Relevant Persons.

The Joint Global Coordinators and Joint Bookrunners as well as the Co-Bookrunner
and their affiliates are acting exclusively for Sensirion Holding AG and the
selling shareholder and no one else in connection with the contemplated IPO.
They will not regard any other person as their respective client in relation to
the contemplated IPO and will not be responsible to anyone other than Sensirion
Holding AG and the selling shareholder for providing the protections afforded to
their respective clients, nor for providing advice in relation to the
contemplated IPO, the contents of this communication or any transaction,
arrangement or other matter referred to herein.

Lazard GmbH is acting exclusively as financial adviser to the Sensirion Holding
AG and no one else in connection with the IPO and will not be responsible to
anyone other than Sensirion Holding AG for providing the protections afforded to
clients of Lazard GmbH or for providing advice in relation to the IPO or any
other matters referred to in this announcement. Neither Lazard GmbH nor any of
its affiliates owes or accepts any duty, liability or responsibility whatsoever
(whether direct or indirect, whether in contract, in tort, under statute or
otherwise) to any person who is not a client of Lazard GmbH in connection with
this announcement, any statement contained herein or otherwise.

This communication may contain statements about the future that use words such
as, for example, "believe", "assume", "expect" and other similar expressions.
Such statements about the future are subject to risks, uncertainties, and other
factors, which can cause the true results of the company to differ significantly
from that which is expressly or implicitly assumed in
these statements. In view of these uncertainties, the reader should not depend
on this type of statement about the future. The company gives no undertaking
whatever to update such statements regarding the future, or to adapt them to
future events or developments.

Zusatzmaterial zur Meldung:


Dokument:http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=QTYNDRPHLP
Dokumenttitel: 20180322 Sensirion Holding AG legt den Angebotspreis auf CHF 36
pro Aktie fest und wird an der SIX Swiss Exchange kotiert
--------------------------------------------------------------------------------
Ende der Ad-hoc-Mitteilung------------------------------------------------------

667171  22.03.2018 CET/CEST

Weitere Storys: Sensirion AG
Weitere Storys: Sensirion AG