Leica Biosystems Ltd

Leica Biosystems führt mehrere neue "Aperio Digital Pathology"-Produkte ein

Vista, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Leica Biosystems hat die Einführung der neuen Aperio Image Analysis Workstation bekanntgegeben, die Kunden eine leistungsfähige Einstiegslösung für quantitative Bildanalyse bietet Diese Veröffentlichung enthält ausserdem neue Versionen von Aperio eSlide Manager, Aperio ImageScope und des Aperio Scanners.

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150917/267841 )

Die neue Aperio Image Analysis Workstation bietet eine Einstiegslösung für Forscher, um die etablierten Lösungen der Aperio-Bildanalysealgorithmen direkt auf einem lokalen Computer einzusetzen.  Mit dieser kostengünstigen Option können Anwender in die Analyse ganzer Objektträger oder spezifischer Untersuchungsbereiche einsteigen.  Darüber hinaus lässt sich diese Version bei wachsendem Bedarf leicht auf eine serverbasierte Bildanalyse aufrüsten. Die Aperio-Bildanalyse wurde für hunderte wissenschaftliche Veröffentlichungen herangezogen und ist seit fast einem Jahrzehnt ein Instrument der digitalen Pathologie bei der Entdeckung von Biomarkern.  

Mit mehr als 20.000 Downloads seit seiner Einführung ist Aperio ImageScope der weltweit am meisten eingesetzte Viewer in der digitalen Pathologie. Er enthält jetzt erweiterte Funktionen für Bilder mit z-Stacks sowie verbesserte Annotation, Feinabstimmung des Bildes und Navigationstools. Darüber hinaus umfasst diese Einführung die Veröffentlichung von eSlide Manager v12.3, mit erheblich verbesserter Leistung des integrierten Webviewer und vereinfachten Workflows.  Sowohl Aperio ImageScope als auch der integrierte Webviewer in Aperio eSlide Manager v12.3 ermöglichen den vereinfachten Umgang mit digitalen Objektträgern im SCN-Format, das von einigen Leica Instrumenten genutzt wird.

Ausserdem können Slides jetzt mit z-Ebenen mit den Scannern Aperio AT2, CS2 und AT Turbo erfasst werden. Diese Funktionalität ist mit allen neuen Instrumenten verfügbar und kann auf bestehenden Kundengeräten als Update installiert werden um beispielsweise eine optimale Digitalisierung von dicken Querschnitten oder Zytologiepräparaten zu ermöglichen.

"Die Bildanalyse führt zu vielen Neuentdeckungen in der Biomarkerforschung und zu besseren Patiententherapien durch begleitende Diagnostika. Die Aperio Image Analysis Workstation gibt Forschern ein leistungsfähiges und dabei erschwingliches Instrument an die Hand, um mit dem Einsatz von automatisierten quantitativen Analysetechniken zu beginnen", so Puneet Sarin, Vice President und General Manager von Leica Biosystems Pathology Imaging Business. "Diese synchronisierte Einführung unterstreicht unser erklärtes Kundenversprechen, innovative neue Lösungen zu liefern, während wir auch weiterhin Kundendienst und Verbesserungen für existierende Produkte bieten."

Um Ihr kostenloses Exemplar von Aperio ImageScope herunterzuladen, besuchen Sie bitte

LeicaBiosystems.com/AperioImageScope

Über Leica Biosystems 

Leica Biosystems ist internationaler Marktführer in den Bereichen Lösungen für Arbeitsabläufe und Automatisierung. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Krebsdiagnostik weiterzuentwickeln und so die Lebensqualität der Patienten zu verbessern. Leica Biosystems liefert Laboren für pathologische Anatomie und Forschern eine umfassende Palette an Produkten für alle Schritte des Pathologieprozesses, von der Vorbereitung von Proben bis hin zu bildgebenden Verfahren und Berichtsfunktionen. Die benutzerfreundlichen und rundum zuverlässigen Produkte von Leica fördern die Effizienz von Arbeitsabläufen und erhöhen die Diagnosesicherheit. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern vertreten. Es verfügt über Fertigungsanlagen in 7 Ländern, Vertriebs- und Serviceunternehmen in 19 Ländern und ein internationales Vertriebsnetz. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Nussloch, Deutschland. Weitere Informationen finden Sie unter http://http://www.LeicaBiosystems.com [http://www.LeicaBiosystems.com]

Medienkontakt: Kristin O'Neil, Manger, Global Brand Marketing,

GlobalMarketing@leicabiosystems.com +1-847-821-3537


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20150917/267841
 



Weitere Meldungen: Leica Biosystems Ltd

Das könnte Sie auch interessieren: