Das könnte Sie auch interessieren:

Sonnenskilauf in St. Anton am Arlberg bis 28. April 2019

St. Anton am Arlberg (ots) - Mit dem Kultrennen "Der weisse Rausch", Blues-Klängen und Volleyball im Schnee auf ...

Alternative Bank Schweiz blickt erneut auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Olten (ots) - Die Alternative Bank Schweiz AG hat 2018 ein gutes Ergebnis erzielt. Sie weist einen Gewinn ...

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 der EGK-Gesundheitskasse - 100 Jahre und gesund wie nie

Laufen (ots) - Sperrfrist bis 22.03.2019, 08:00 Uhr Der erfolgreiche Abschluss des Geschäftsjahres ...

17.10.2013 – 08:32

Global Pacific & Partners

20. Afrika Öl Woche erweist sich als Meilenstein im Öl- und Gas-Spiel

Kapstadt, Südafrika (ots/PRNewswire)

Afrikas führende Konferenz konzentriert sich auf neue Entdeckungen und Chancen

Mit mehr als über 1000 bereits angemeldeten Konferenzteilnehmern aus der ganzen Welt und einer ausverkauften Ausstellung hat sich die 20. Afrika Öl-Woche (25.-29. November) wieder einmal als Haupt-Erschliessungs- und Entwicklungsveranstaltung für Afrikas Öl- und Gas-Spielwiese erwiesen. Während der Woche richten über 100 Keynote-Speaker aus führenden Unternehmen, Regierungen, nationalen Ölfirmen und Selbständigen den Blick auf neue Öl- und Gasentdeckungen, neue Ventures und LNG (Liquefied natural gas; Flüssigerdgas) Entwickungen auf dem Kontinent.

Die 20th Africa Upstream Conference (27.-29. November) konzentriert sich auf die Erschliessung, Entwicklung und Erzeugungskette, Öl- und Gas-Strategien in Unternehmen, neue Einträge, Mitspieler aus anderen Staaten, upstream Strategie und Investment-Möglichkeiten, die Afrikas Öl-, Gas- und Energiezukunft bestimmen werden - angefangen von der Erschliessung des Nigerdeltas bis zu gigantischen Möglichkeiten in Angola, sowie Grenzlanderschliessung in Namibia bis zu Hotspots in Ostafrika, wie Mozambique, Kenia und Tanzania.

Am 26. November schaut das Africa Independents Forum auf die Herausforderungen von Unabhängigen, erstem Öl, Erfolgsstrategien, Shale Gas (Schiefergas) Entwicklungen und Grenzländer.

Auf dem 54th PetroAfricanus Dinner (25. November) wird Tim O'Hanlon (Vice President, African Business, Tullow Oil) - einer dieser aussergewöhnlichen und seltenen Erschliesser Afrikas, mit Jahrzehnten Erfahrung auf diesem Kontinent - aufzeigen, wie ein einmals kleiner Fisch zu einem der führenden, unabhängigen Spieler in Afrika wurde, mit einem hochkarätigen Portfolio über ganz Sub-Sahara-Afrika.

Am 25. November wird Dr Duncan Clarke ( Chairman, Global Pacific & Partners) das 15th Scramble for Africa Strategy Briefing abhalten, das die sich verändernden Wettbewerber-Landkarten in Afrika verfolgt. Er wird gut-bewährte Einsichten und Interpretationen der Strategien von etwa über 500 Mitspielern darstellen. Diese Art von Einblick ist einmalig, und zieht jedes Jahr eine hoch-kalibrige Zuschauerschaft aus Führungskräften und Regierungsbeamten an.

Während der 20th Africa Oil Week 2013 werden die "Big Five" Annual Awards (die 5 grossen jährlich vergebenen Preise) und der Conrad Gerber Award für Forschung und intellektuellen Beitrag zu Afrika verkündet. Spezielle Parallel-Sitzungen befassen sich mit Young Professionals in der Öl-, Gas- und Energie-Branche, lokalen Anliegen in Afrika und neuen Erschliessungstechniken, ausserdem gibt es das Global Women Petroleum & Energy Club Breakfast in Africa.

Website: http://www.globalpacificpartners.com

Kontakt:

Zu weiteren Informationen kontaktieren Sie bitte Babette van
Gessel, Global Pacific & Partners, Tel: +31.70.324.6154, E-mail:
babette@glopac-partners.com, Website: http://www.
globalpacificpartners.com

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Global Pacific & Partners
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Global Pacific & Partners