Brian Evans Music Group

Baseball-Song ?At Fenway? von Brian Evans und Jim Rice wird zum Hit

New York (ots/PRNewswire) - Der neue Song "At Fenway" von Big Band-Crooner Brian Evans ist ein Hit unter Red Sox-Fans.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120118/NE37730 )

Am Montag wird der Best Buy TV-Werbespot überall in den USA ausgestrahlt. Die Hauptrolle in dem Werbespot spielen der Boston Red Sox-Superstar Jim Rice, Mitglied der The Baseball Hall of Fame, und Evans, der den von dem Grammy Award-Gewinner Narada Michael Walden produzierten Song schrieb und sang. Der TV-Spot kann auf http://www.youtube.com/watch?v=0Rlp0a2qSo8 gesehen werden.

Am Samstag, 28. Januar, tritt Evans bei der Midem, der internationalen Musikkonferenz auf. Weitere Informationen zu dem Auftritt finden Sie auf http://www.midemfestival.com/brian-evans.

Evans schrieb den Song als Hommage an den Fenway Park in Boston, der Heimat der Boston Red Sox. Er wird auch auf seinem von Walden produzierten Debütalbum zu finden sein. Der Song ist auf http://www.cdbaby.com/cd/brianevans erhältlich, die Webseite von Evans ist http://www.brianevans.com. Seine Facebook-Seite ist http://www.facebook.com/croonerman.

Der Song stand im November während der Football-Saison bereits auf Platz 3 der Bestsellerliste von Amazon.com. Er wurde in den letzten zwei Monaten von in Entertainment Weekly, Readers Digest, Sports Illustrated, Baseball Weekly, USA Today präsentiert und erfreut sich weiterhin grosser Beliebtheit.

"Wir können es alle kaum glauben, wie viel Aufmerksamkeit diesem Song zu Teil wurde", erklärte Evans. "Ich bin einfach froh, dass Fenway Park vielen Menschen genauso am Herzen liegt wie mir. Das bedeutet mir wirklich viel", so Evans.

Kontakt:

Andrew Biltz, +1-978-309-8447, rockportfb@aol.com



Das könnte Sie auch interessieren: