feratel media technologies AG

EANS-Adhoc: feratel media technologies AG
Die im Rahmen des Gesellschafterausschlusses zu gewährende Barabfindung wird mit EUR 4,01 pro Stückaktie festgelegt.

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen

14.04.2009

Der  Vorstand  der  an  der  Wiener  Börse,  Segment  Standard   Market  Auction, notierten Feratel Media Technologies AG (ISIN: AT0000737804) ("Feratel") hat  im Rahmen des Gesellschafterausschlussverfahrens in dem von ihm erstellten  Entwurf für  den  Beschlussantrag  über  den  Ausschluss  der   Minderheitsaktionäre  von Feratel vom 10.4.2009 die Höhe der   Barabfindung  mit  EUR 4,01  pro  Stückaktie festgelegt.

Der Vorstand von Feratel hat weiters in einem gemeinsam mit der   Hauptaktionärin TMB Tourismus- und Medien Beteiligungs  GmbH  ("TMB") erstellten  schriftlichen Bericht vom 10.4.2009 unter anderem die Angemessenheit der Barabfindung  geprüft und bestätigt. Der gerichtlich bestellte sachverständige  Prüfer  hat  ebenfalls die Angemessenheit der Barabfindung  nach  § 3  Abs 2  GesAusG  geprüft   und  in seinem schriftlichen Bericht  vom  14.4.2009  bestätigt.  Der Aufsichtsrat  von Feratel hat den geplanten Ausschluss auf  der   Grundlage  der  beiden  erwähnten Berichte  gemäß  § 3  Abs 3   GesAusG  geprüft  und  unter    anderem    auch    die Angemessenheit der Barabfindung in seinem schriftlichen  Bericht  vom  14.4.2009 bestätigt. Darüber hinaus hat er dem geplanten Ausschluss zugestimmt.

Der Vorstand von Feratel  wird  nunmehr  eine  Hauptversammlung  zum Zweck  der Beschlussfassung über den verlangten  Ausschluss  der   Minderheitsaktionäre  der Feratel einberufen, die voraussichtlich am 20.5.2009 stattfinden wird.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: feratel media technologies AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Mag. Martin Fritsch, Investor Relations, feratel media technologies AG,
Maria-Theresien-Straße 8, A-6020 Innsbruck, Tel: +43 512 7280, Fax: +43 512
7280-80, E-Mail: martin.fritsch@feratel.com, www.feratel.at


Mag. Gabriela Huter, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing, feratel media
technologies AG, Maria-Theresien-Straße 8, A-6020 Innsbruck, Tel: +43 512
7280-407, Fax: +43 512 7280-80, E-Mail: gabriela.huter@feratel.com,
www.feratel.at

Branche: Tourismus & Freizeit
ISIN:      AT0000737804
WKN:        615165
Index:    WBI, Standard Market Auction
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: feratel media technologies AG

Das könnte Sie auch interessieren: