BOND NO 9 NEW YORK

Bond No. 9 bringt den neuen Frühlingsduft heraus, Madison Square Park, den Duft des neuen Goldenen Zeitalters

New York (ots/PRNewswire) - Gehört es in die Vorstadt? Nein - es ist zu verschroben, um in die Vorstadt zu sein. Also gehört es mitten ins Zentrum? Auch nicht - auch wenn es die Aura einer unverwechselbaren Atmosphäre mit sich bringt. Es liegt genau dazwischen, aber auch nicht am Stadtrand. Ehemals schmuddeliges Niemandsland, das im Norden an Koreatown und im Süden an den Flatiron District begrenzt wird, haben sich der Madison Square Park und seine Umgebung kürzlich zu einer schicken, trendigen, jungen Enklave entwickelt - die nun ein Bond No. 9 Eau de Parfum wert ist. Hier mischen sich schicke neue Restaurants, Penthouse Bars, Boutiquen und Boutique-Hotels mit asiatischen Kosmetiksalons und zahlreichen Modeschmuckgrosshändlern und den Nagelstudios, die in der gesamten Nachbarschaft verstreut sind.

Um die Multimediaversion dieser Version zu betrachten, klicken Sie bitte hier: http://multivu.prnewswire.com/mnr/bondno9-madison-square-park/48950/

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110303/MM57027)

Der Park, der bekannt ist als Madison Square (benannt nach dem Präsidenten und Hauptverfasser der US-Verfassung) liegt an der Kreuzung, an der sich die Fifth Avenue und der Broadway für einen Moment treffen, bevor sie weiter Richtung Süden verlaufen, nur getrennt durch den Bug des Flatiron Building auf der 23rd Street. Mitte des 19. Jahrhunderts, als das opulente Goldene Zeitalter in vollem Gange war, wurden die umliegenden Strassen zu begrünten Wohnvierteln. Reihhaltige Grandhotels im Beaux Arts- und Rokoko-Stil und grosse Einzelhandelskaufhäuser entstanden. Das war das Territorium von Theodore Roosevelt und Edith Wharton. Herman Melville schrieb Billy Budd in der East 26th Street. Die Strassenzüge um den Madison Square Park wurden zu Manhattan's heissestem Pflaster. Nun spulen wir schnell vor ins Jahr 2011, und wiederum ist dies nun der Ort, an dem man unbedingt sein muss.

Im Jahr 2004 erwachte der Park und seine Umgebung zu neuem Leben. In diesem Jahr eröffente dort die mit Efeu bedeckte Gourmet Snack Bar, Shake Shack, mitten in den Grünanlagen des Parks, und zog damit die Massen an. Andere Restaurants folgten, eines der aktuellsten Darunter die Italienische Mega-Markthalle Eataly, die genau auf der anderen Strassenseite liegt. Und in der Nähe gibt es: Nuela (eine hochklassige Nuevo Latino Cevicheria), und die John Dory Oyster Bar. Darüber hinaus sind elegante Hotels wieder eröffnet worden -- das ultra-moderne Ace Hotel, das Eventi, das NoMad, das MAve, das Carlton, und das Roger Williams. Also nochmal, es ist ein wirklich schicker Platz.

Selbstverständlich mussten wir bei Bond No. 9 dieser lebhaften Nachbarschaft nun auch unser eigenes lebhaftes Eau de Parfum geben. Daher freuen wir uns, am 15. März Bond No. 9 Madison Square Park vorstellen zu können, eine fesselnde, super-strahlende Melange romantischer Blumendüfte und erfrischenden Grüns. Beginnend mit Frühlings-Kopfnoten--berauschende, moschusartige Traubenhyazinthe kombiniert mit durchdringender Heidelbeere und feinwürzigem Steppengras - geht der Duft bald über in eine Herznote mit üppigen roten Rosen, begleitet von einer Beinote, der Red Hunter Tulpe. Und schliesslich machen diese üppigen und lebendigen Blumen den Weg frei zu einer ruhigeren, tieferen, dunkleren Basis aus Teakholz und Vetiverwurzel.

Die Madison Square Park Flasche in den Farben Nonstop-Neon Pink und Grün, die fremdartigste Flasche bei Bond No. 9 bis dato, spiegelt das blumige und grasige Motiv des Duftes wieder. Ebenso zeigen sich die neuen klugen Köpfe der Mode in der Nachbarschaft sowohl im nahezu Fuchsia-farbenen, Schiaparelli Schock-artigem Äusseren und dem abnehmbaren, kontrastieren grasgrünen, mit Rosenblüten modern dekoriertem Armband, das um den Verschluss gewickelt ist. Tragen Sie die Doppelreihe an Perlen am Handgelenk, oder entfernen Sie den Mittelpunkt der Rose im Vintage-Stil, um ihn als Brosche zu tragen. Ah, Parfüm und Schmuck! Wir lieben diese Kombination.

In den Regalen erhältlich ab März 2011, werden wir Bond No. 9 Madison Square Park in unseren vier Geschäften in New York, bei Saks Fifth Avenue, und unter bondno9.com verkaufen.

Startdatum: 15. März 2011

Unverbindliche Preisempfehlung: 3.4 Unzen, $240; 1.7 Unzen, $170; silbernes Spray für die Handtasche, $90.

Für Presseanfragen, kontaktieren Sie Bond No. 9 New York Public Relations, 212.288.0842 x15 or publicrelations@bondno9.com

Kontakt:

Bond No. 9 New York Public Relations, +1-212-288-0842
x15,publicrelations@bondno9.com



Weitere Meldungen: BOND NO 9 NEW YORK

Das könnte Sie auch interessieren: