PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Gemballa GmbH mehr verpassen.

24.08.2010 – 16:30

Gemballa GmbH

Neustart für die Marke GEMBALLA
Andreas Schwarz leitet die Geschicke der neuen GEMBALLA GmbH

Leonberg (ots)

Seit rund dreißig Jahren ist der Name GEMBALLA
ein weltweiter Begriff für die Leistungssteigerung  sowie 
Modifizierung von überwiegend Porsche-Fahrzeugen und dem Bau eigener 
Fahrzeuge auf der Basis von Porsche-Rohkarosserien. GEMBALLA machte 
sich einen Namen als einer der extremsten Porsche Tuner und erregte 
weltweite Aufmerksamkeit durch Umbauten wie beispielsweise den 
GEMBALLA Avalanche auf Basis des Porsche 911 oder den GEMBALLA Mirage
GT auf Basis des Porsche Carrera GT.
Seit dem 16. August 2010 hat nun Andreas Schwarz (40) die 
Geschicke der emotionalen Marke GEMBALLA in der Hand. Aus dem vom 
Insolvenzverwalter bereits zerschlagenen und stillgelegten 
Unternehmen hat sich Schwarz die Rechte gesichert und eine neue 
Gesellschaft, die GEMBALLA GmbH, gegründet. Firmensitz ist die 
Mollenbachstraße 17 in Leonberg.
"Mit einem völlig neuen Unternehmen und einer 
Millionen-Investition gehen wir nun in eine gesicherte Zukunft", so 
Geschäftsführer Andreas Schwarz. Der studierte Schwabe ist ein 
Sportwagen-Profi, der eine langjährige Erfahrung in der Veredelung 
und Vermarktung von luxuriösen High-Class Automobilen mitbringt. 
Zusammen mit dem Investor, Steffen Korbach, hat der neue 
GEMBALLA-Macher die Kosten effizient geplant.
"Wir haben neben den Namensrechten einige Assets heraus gekauft 
und starten mit 22 Mitarbeitern", erklärt Schwarz weiter. "Die 
GEMBALLA-Designlinie werden wir in Anlehnung an die alten Arbeiten 
fortführen. Wir arbeiten bereits an diversen Konzepten u.a. für den 
Porsche Panamera und den neuen Porsche Cayenne."
Großes Ziel: Der Ausbau und die Weiterentwicklung der Marke 
GEMBALLA als Hersteller. Ohne selbst auferlegten Zeitdruck. Aktuell 
plant Andreas Schwarz im Motortuning und der Vermarktung von Teilen 
wie Bodykits, Felgen, Bremsen und Fahrwerken.
"In diesem Bereich sehen wir ein enormes Potential, das es 
auszuschöpfen gilt - der Bekanntheitsgrad der Marke GEMBALLA mit 
einer fast 30- jährigen Tradition ist dabei sicher sehr hilfreich", 
so Andreas Schwarz.
So wird es auch in Zukunft automobile Kreationen der Marke 
GEMBALLA geben. Mit frischem Wind für die Marke und seriösen 
Geschäften unter dem Namen GEMBALLA. Der Showroom in Leonberg ist ab 
sofort für Kunden und Interessenten geöffnet.
Weitere Informationen finden Sie unter www.gemballa.com .

Pressekontakt:

Agentur MEDIA LOTSE
Sigrid Schwarze
Tel: 0049-171-170 73 77
Email: gemballa@medialotse.com
Web: http://bit.ly/gemballa