Pflanzenoel.ch AG

Pflanzenoel.ch AG: Ihr Rapsöl auf Bestellung gepresst

Markus Deppeler bei der Kontrolle der Öltemperatur an der Ölpresse. 50°C ist die gesetzliche Obergrenze für eine Kaltpressung. Mit modernen Ölpressen wird diese Temperatur deutlich unterschritten. / Weiterer Text ueber ots und auf https://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer... mehr

    Tegerfelden (ots) -

    - Hinweis: Bildmaterial wird über Keystone durch Photopress
        verbreitet und steht zum kostenlosen Download bereit unter:
        http://www.presseportal.ch/de/pm/100020216 -

    Die Pflanzenoel.ch AG bietet neu Privatkunden an, Öl von Raps just in time pressen zu lassen. Wer selber keinen Raps hat, kann ihn von der Pflanzenoel.ch AG kaufen.

    Markus Deppeler von der Ölmühle am Hardhof in Tegerfelden AG hat sich wieder etwas Neues einfallen lassen. Vor zwei Jahren hatte er mit seiner schweizweit einzigartigen Nussknackanlage Schlagzeilen gemacht. Nun sollen neben den Landwirten, die bei ihm eigenen Raps zu Rapsöl für den Eigenbedarf verarbeiten lassen, auch Privatpersonen Rapssamen direkt auf Bestellung zu Öl pressen lassen können. Markus Deppeler erklärt: «Statt bei uns eine kleine Flasche Rapsöl zu kaufen, können nun auch Privatpersonen 15 oder 30 Liter Rapsöl abgefüllt in 5-Liter-Bag-in-Boxes bestellen. Das bestellte Öl wird von unseren Rapssamen erst auf Bestellung gepresst und im Namen des Kunden gelabelt.» Dies garantiere nicht nur absolute Frische, sondern sei aufgrund der grossen Menge auch günstiger und könne im eigenen Namen in Flaschen abgefüllt und weiterverkauft werden, so Deppeler. Der Verkauf funktioniert ganz einfach über den Online-Shop von www.pflanzenoel.ch . Die Herstellzeit für das Öl auf Bestellung beträgt, wegen des Kaltpressens und der notwendigen Sedimentation für einwandfreie Qualität, zwischen vier und sechs Wochen.

    Der Raps der Pflanzenoel.ch AG stammt von Landwirten aus der Region. Damit wird auch dem Umweltschutzgedanken Rechnung getragen. «Der Kunde kann sicher sein, dass sein Rapsöl von Raps bester Qualität aus der Region stammt und damit lange Transportwege unterbunden werden. Damit wird die Natur geschont!», erläutert Deppeler. Das so gekaufte Öl sei zwar nicht so billig wie Industrieöl aus dem Supermarkt, aber gemessen an der Just-in-time-Produktion sowie der Qualität von Raps und schonendem Kaltpressen bei rund 16 Franken pro Liter äusserst günstig.

    Hochwertiges Pflanzenöl für kalte Speisen

    Rapsöl ist ein äusserst hochwertiges Speiseöl, es ist reich an Vitamin E, das vor Magen- und Speiseröhrenkrebs schützt, und an ungesättigten Fettsäuren. Kommt es von der Ölmühle am Hardhof, ist es immer kaltgepresst und unbehandelt, also ein reines Naturprodukt. Das Rapsöl ist vorwiegend für die kalte Küche geeignet, da Hitze die hochwertigen Omega-3-Fettsäuren zerstört.

ots Originaltext: Pflanzenoel.ch AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Markus Deppeler, Inhaber Pflanzenoel.ch AG
Tel.:    +41/56/245'80'77
E-Mail: markus.deppeler@pflanzenoel.ch



Weitere Meldungen: Pflanzenoel.ch AG

Das könnte Sie auch interessieren: