BondLend

BNP Paribas automatisiert mit BondLend die Fixed Income Securities Lending Technologie

    New York (ots/PRNewswire) - BondLend, die automatisierte Technologie-Plattform für die Fixed Income Community, gab heute bekannt, dass BNP Paribas als erster Broker-Dealer das Straight-Through Processing für ihre Fixed Income Mark-to-Market Dienstleistungen verwenden wird. Straight-Through Processing erleichtert den Datenabgleich bei BondLend's Vergleichsdienstleistungen, so dass sie automatisch in BNP Paribas' proprietärem System aktualisiert werden.

    Steven B. Misischia, Managing Director der Fixed Income Trading Operations bei BNP Paribas stellte fest:"die Verwendung von BondLend's Mark-to-Market Vergleichsdienstleistungen hat unsere operationale Effizienz gesteigert und wird dies auch weiterhin in exponentiellem Ausmass tun, je mehr Kreditgeber und Händler sich registrieren werden. Wir sind uns unserer selbst sehr sicher, dass das Mark-to-Market Vergleichssystem das gleiche automatisierte Straight-Through Verfahren für an der Fed zugelassene Wertpapiere anbieten wird, so wie es dies für Aktien und Corporate Bond Märkte bereits seit den vergangenen 20 Jahre bietet."

    Weiterhin führte er aus: "BondLend's Mark-to-Market Vergleichsverfahren hat einen stundenlangen Aufwand an Telefongesprächen, Emailkorrespondenzen und Ausgleichsberechnungen bei monetären Differenzen beseitigt, was es BNP Paribas ermöglicht hat, interne Ressourcen neu zu besetzen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem BondLend Team, um diese Initiative weiter voranzutreiben und unsere innovative Arbeit damit fortsetzen, weitere Effizienzen zu schaffen und das Straight-Through Processing innerhalb der Branche weiter zu verbreiten."

    Brian. P. Lamb, CEO der BondLend kommentierte:"Es freut uns sehr, eine steigende Verwendung der Fixed Income Vergleichsdienstleistungen zu sehen, die aussergewöhnliche operationelle Effizienzen und eine Automatisierung für unsere Klienten bieten. Wir haben eine überaus positive Resonanz aus der Fixed Income Community erhalten und freuen uns darauf, weiterhin innovative Technologielösungen für sie zu schaffen."

    Viele Kreditgeber innerhalb der Fixed Income Community, darunter BNY Mellon und Credit Suisse, ziehen ebenso ihren Nutzen aus der täglichen Verwendung von BondLend's Mark-to-Market Vergleichsdienstleistungen.

    Über BondLend

    BondLend ist eine Wertpapiertechnologieplattform, die speziell entwickelt wurde um die Fixed Income Lending und Repo Community zu unterstützen. BondLend's Handels- und Finanzdienstleistungen bieten eine Automatisierung im Bereich Kreditaufnahme, Darlehen und Repo, wobei ein allgemeines, auf Standards basierendes Protokoll und eine entsprechende Infrastruktur verwendet wird, und bietet ein Straight Through Processing, durch das manuelle Prozesse eliminiert, und so wertvolle Ressourcen freigesetzt werden. Zum Protfolio der BondLend Post Trade Services gehört der Vertragsabgleich, der Mark-to-Market Abgleich, und der Abgleich der Abrechnungen. BondLend Vergleichsdienstleistungen steigern die Effizienz und reduzieren das Risiko potentieller kollateraler Managementirrtümer. Die Vergleichsdienstleistungen sind unabhängig von der Wertpapierart und unterstützen die globale Anwendung bei Cash und Non-Cash Aufzeichnungen. BondLend's Handels- und Nachhandelsdienstleistungen helfen bei der Senkung der Kosten pro Einheit und steigern die Effizienz. Sie ermöglichen es den Unternehmen, Ressourcen freizusetzen und ihre Marktpräsenz zu steigern, das Handelsvolumen zu erweitern, und die Fehlerrate zu senken, ohne dass dabei weitere Kosten entstehen. Das macht die BondLend Plattform zu einer kosteneffizienten Wahl für alle Institutionen, unabhängig von ihrer Grösse.

http://www.bondlend.com

ots Originaltext: BondLend
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Claire McKinlay, +1-212-901-2276,
claire.mckinlay@bondlend.com



Weitere Meldungen: BondLend

Das könnte Sie auch interessieren: