Pro Linguis AG - Sprachaufenthalte weltweit

Kampagne Pro Linguis "Ich weiss, wo ich hin will": Carlo Schmid, Sarah Meier und Ariella Käslin machen sich auf in die Welt

Mit einem Sprachaufenthalt von Pro Linguis wollen Sarah und Ariella einen Schritt in Richtung Zukunft wagen, Carlo umfliegt als jüngster Pilot die Welt. / Weiterer Text ueber ots und auf https://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "obs/Pro Linguis AG".

Zürich (ots) - Mit einem Sprachaufenthalt von Pro Linguis wollen Sarah und Ariella einen Schritt in Richtung Zukunft wagen, Carlo umfliegt als jüngster Pilot die Welt.

Angefangen hat alles mit dem Pilot Carlo Schmid. Der 21-jährige will als jüngster Pilot den Weltrekord schaffen und die Welt umfliegen.

Mit ihm kam auch die Idee für die Kampagne «Ich weiss, wo ich hin will». Ein junger Pilot, der geografisch und persönlich weiss, wo ihn seine Zukunft hinbringen wird. Dies beschreibt die Idee der Kampagne von Pro Linguis: Sie soll junge Menschen dazu bewegen, ihre sprachlichen und persönlichen Ziele zu verwirklichen und die Türen zu einer erfolgreichen Zukunft öffnen.

Sarah Meier war die perfekte erste weibliche Besetzung für die Kampagne. Die Schweizer Sportlerin des Jahres 2011 beendete ihre Karriere als Eiskunstläuferin nach dem sensationellen Europameistertitel am 29. Januar 2011.

Pro Linguis will die erfolgreiche junge Frau mit einem Sprachaufenthalt dabei unterstützen, ihre Ziele zu erreichen und ihr den Weg in eine berufliche Zukunft ebnen.

Die Kunstturnerin Ariella Käslin gab am 11. Juli 2011 ihren Rücktritt aus dem Spitzensport bekannt. Auch sie hat sich für einen neuen Lebensabschnitt entschieden.

Pro Linguis war angetan von Ariella Käslins Leistungen und hat mit ihr das dritte Gesicht für die Kampagne «Ich weiss, wo ich hin will» gefunden. Ariella Käslin wird im Sommer 2012 mit Pro Linguis einen Sprachaufenthalt erleben.

Auf www.iwwihw.ch kann man die drei jungen Menschen auf ihren Reisen begleiten. Carlo, Sarah und Ariella informieren darüber, wie es ihnen auf ihrer Reise ergeht. Die Kampagne soll alle Menschen dazu anregen, ihre gesetzten Sprach- und Lebensziele in Angriff zu nehmen.

Kontakt:

Pro Linguis AG
Bergstrasse 60
8706 Meilen
Tel.: +41/44/924'11'11
E-Mail:info@prolinguis.ch
Internet: www.prolinguis.ch



Weitere Meldungen: Pro Linguis AG - Sprachaufenthalte weltweit

Das könnte Sie auch interessieren: