Tiscover GmbH

Tiscover gewinnt Ausschreibung für theALPS-Website

Ein virtueller Handelsraum wird das Herzstück der neuen Website der Tourismus-Fachveranstaltung theALPS. Tiscover holt sich den Auftrag durch ein innovatives Redaktionssystem.

Innsbruck (ots) - Der virtuelle Handelsraum der neuen theALPS-Website ist als ganzjährige Business-Börse für Anbieter aus den Alpenländern und internationale Einkäufer gedacht. Durch innovative Produkt- und Angebotspräsentationen, intelligente Suchen und vielfältige Kontaktmöglichkeiten soll es zukünftig noch einfacher werden, Angebot und Nachfrage für alpine Tourismusprodukte zusammenzuführen. "Für die Umsetzung dieser Idee wollten wir einen Partner mit viel Erfahrung im Bereich Usability. Unsere Website soll trotz der vielen Funktionen einfach zu benutzen sein. Zum anderen war uns aber auch die touristische Kompetenz wichtig. Wir wollten wen, der die Anforderungen unserer User genau kennt", begründet Josef Margreiter, Präsident des Trägervereins AlpNet, die Entscheidung für Tiscover.

Zwtl.: Intuitive Workflows bringen optimale Content-Qualität

Das von Tiscover entwickelte tisCMS ist derzeit das einzige Redaktionssystem am Markt, welches speziell auf die Bedürfnisse touristischer Anbieter abgestimmt wurde. "tisCMS verkürzt und optimiert Arbeitsprozesse indem es die Benutzer aktiv durch die Dateneingabe führt und Tipps für die Verbesserung der Inhalte gibt. Auch thematische oder geografische Verknüpfungen mit anderen Einträgen werden aktiv vorgeschlagen. So erreichen wir eine optimale Qualität der Inhalte, auch wenn mehrere hundert User mit dem System arbeiten", erklärt Tiscover Co-Geschäftsführer Ronald Felder. Für die Entwicklung des Redaktionssystems griffen die Experten vom Tiscover Destination Marketing unter anderem auf Kennzahlen und Usability-Studien aus den Portalen der HRS Group zurück. Erfolgreich im Einsatz ist tisCMS zum Beispiel auch auf dem Urlaubsportal der Österreich Werbung, der größten touristischen Informations-Website Österreichs.

Rückfragehinweis:
   Tiscover
   Claudia Bär
   Tel.: +43 699 15351 625
claudia.baer@tiscover.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/3666/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0003 2015-02-10/09:00



Weitere Meldungen: Tiscover GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: