PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Alcazaba Hills Resort mehr verpassen.

13.01.2010 – 12:54

Alcazaba Hills Resort

Andalusiens bestgehüteter Geheimtipp

London (ots/PRNewswire)

Mit der Eröffnung der vierten
Generation von Wohnanlagen der bekannten Marke Alcazaba in Estepona
ist nun das bestgehütete Geheimnis Andalusiens kein Geheimtipp mehr.
Die Luxus-Wohnanlage Alcazaba Hills Resort, ein visionäres Baukonzept
der Lería Group, die bereits zahlreiche hochwertige Bauprojekte auf
der ganzen Welt verwirklicht hat, bietet Eigentümern denselben
beneidenswerten Lebensstil wie ihre Vorgänger und führt dabei
gleichzeitig den grossen Erfolg der Marke Alcazaba fort.
Im gesamten Süden Andalusiens steht der Name Alcazaba bereits
seit 30 Jahren für die faszinierendsten Resorts der Region. Damals
begann Jorge Lería mit dem Bau seiner preisgekrönten Anlagen. Das
erste - La Alcazaba - wurde im Jahre 1984 in Marbella erbaut und
erhielt gleich zwei begehrte Auszeichnungen, nämlich den der besten
Wohnsiedlung an der Costa del Sol und den der besten Gartenanlage an
der Costa del Sol. Im Jahre 1994 folgten dann die Alcazaba Beach
Houses sowie das im Jahre 2003 fertig gestellte Nachfolgeprojekt
Alcazaba Beach, das als bestes Bauprojekt an der Costa del Sol und
als beste Gartenanlage einer Wohnsiedlung ausgezeichnet wurde. 2007
erhielten diese Wohnkomplexe den Architekturerbe-Preis für
umweltfreundliche Wohnbauten, die höchste von der Regionalregierung
Andalusiens vergebene Auszeichnung. In diesem Jahr wurde Lería im
Rahmen der renommierten Bellevue Awards als bestes Immobilienbüro und
als bester Bauträger ausgezeichnet.
Das hoch über dem Arroyo-Vaquero-Tal, 3 km von Estepona und in
der Nähe der berühmten Orte Marbella und Sotogrande gelegene Alcazaba
Hills Resort ist von den typischen Merkmalen der Marke geprägt. Im
Rahmen der ersten Bauphase dieser geschlossenen Wohnanlage werden 100
in einer herrlichen tropischen Gartenanlage mit exotischen Pflanzen,
Gewässern und Wegen gelegene Luxuswohnungen (in 10 dreistöckigen, im
mediterranen Baustil gehaltenen Gebäudekomplexen) angeboten. Dank
dieser für die Marke typischen Details sowie dank der
zukunftsweisenden Vision des Bauträgers wird das Alcazaba Hills
Resort künftig zu einer der besten privaten Wohnanlagen in Europa
zählen.
Alle Penthouse-Apartments und Wohnungen mit zwei bzw. drei
Schlafzimmern liegen in vorderster Front und bieten eine Aussicht auf
die Gartenanlagen und das Mittelmeer. Die qualitativ hochwertigen
Gebäude von Lería umfassen grosszügige Terrassen, Marmorböden,
Klimaanlagen, wunderschön eingerichtete Küchen mit
Granitarbeitsflächen, Doppelverglasung, Gegensprechanlagen, einen
Internet- und Satelliten-Fernsehanschluss, Tiefgaragenstellplätze
sowie Kellerräume.
Wohnungseigentümer des Alcazaba Hills Resort haben Anrecht auf
Vorzugspreise im nahegelegenen Golfklub. Sobald der Bau des Resorts
abgeschlossen ist, werden darüber hinaus der Beach Club und ein
Zubringerdienst zu beiden Anlagen sowie zum Hafen Estepona zur
Verfügung stehen. In Estepona findet man Geschäfte, Restaurants, Bars
und den äusserst beliebten Sonntagsmarkt. In naher Zukunft werden
jedoch auch innerhalb des Alcazaba Hills Resort selbst ein
Boutique-Hotel, ein Spa- und Wellness-Center , 15 Schwimmbecken mit
Wassermassage, Wasserfällen und Regenwaldduschen sowie ein
Restaurant, ein Kinderspielplatz und attraktive Sportanlagen zur
Verfügung stehen.
Der Geschäftsführer Juan Pablo Lería Valero erklärte hierzu:
"Trotz der durch den weltweiten konjunkturellen Abschwung
verursachten Schwierigkeiten - hauptsächlich die Zurückhaltung beim
Kauf von Wohnungseigentum - hoffen wir, dass unsere Marke und unsere
Erfolgsbilanz als Baufirma potenzielle Käufer überzeugen werden.
Käufer sind heute anspruchsvoller als je zuvor; das mögliche Objekt
muss international wettbewerbsfähig sein und ein gutes
Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen, aber gleichzeitig auch einen
Wertzuwachs, Rendite sowie After-sale-Management-Lösungen bieten. Wir
haben all diese Aspekte berücksichtigt und daraus solide
Erwerbsmöglichkeiten für Eigentum entwickelt, für die entsprechende
Finanzierung gesorgt und sogar eine Wohnungsverwaltung vor Ort
beauftragt."
Seit 25 Jahren geniesst eine Gemeinschaft von 700 Eigentümern von
der Öffentlichkeit unbemerkt ein Wohnerlebnis im Alcazaba-Stil, doch
jetzt, mit der aufsehenerregenden Eröffnung des Alcazaba Hills Resort
wird Alcazaba schon bald kein Geheimtipp mehr sein.
Besuchen Sie bitte die Website unter
http://www.alcazabahillsresort.com.
Redaktionelle Hinweise
Das Alcazaba Hills Resort wird später insgesamt 400 Wohnungen, 15
Schwimmbecken sowie die oben beschriebenen Einrichtungen umfassen.
Der Preis für eine Wohnung mit zwei Schlafzimmern beginnt bei 233.000
Euro, wobei Hypothekendarlehen in Höhe von bis zu 90 % gewährt
werden. Unweit des Alcazaba Hills Resort liegen zahlreiche
verschiedene Geschäfte, Golfplätze sowie Freizeit- und
Kulturangebote. Dank der Nähe zur Autobahn A-7 sind sowohl Malaga als
auch die internationalen Flughäfen von Gibraltar schnell zu
erreichen. Alcazaba ist das arabische Wort für "Zitadelle" und
bedeutet auf Spanisch "maurische Befestigungsanlage".
Die Lería Group wurde vor 35 Jahren gegründet. Das Unternehmen
hat in Spanien und Chile über 30.000 Wohnungen sowie mehrere Spas und
Wellness-Center gebaut, u. a. das Balthus in Santiago, das im Jahre
2002 als bestes Wellness-Center der Welt ausgezeichnet wurde.

Pressekontakt:

CONTACT: Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an
MelanieHickey von Maverick, E-Mail: melanie@alcazabahills.com,
Tel.:+34-626-836-870 oder Caroline Reid, E-Mail:
caroline@alcazabahills.com,Tel.: +44(0)7764-184421