NTT Communications

NTT Com erweitert Unified Communications-Dienste für Arcstar Global IP-VPN

Tokio (ots/PRNewswire) - Die NTT Communications Corporation (NTT Com) hat am 30. Mai bekannt gegeben, dass die Arcstar(TM) Unified Communications-Dienste den SIP-Trunking-Plan einführen wollen, um den Nutzern von Arcstar(TM) Global IP-VPN das Anwählen externer Linien zu erlauben, wodurch ihnen ab dem 31. Mai qualitativ hochwertige, kostengünstige Voice-Kommunikation zur Verfügung steht. Der Dienst wird zunächst den Kunden in Singapur angeboten und dann nach und nach auf andere Regionen ausgeweitet. So wird der Plan ab März 2012 verfügbar sein. Eingehende Anrufe von externen Anschlüssen werden frühestens ab April 2012 von dem Plan abgedeckt.

Der SIP-Trunking-Plan reduziert die Gesamtkosten für Eigentümer durch den Zusammenschluss von Voice- und Datenkommunikation über Arcstar Global IP-VPN. Auch Betrieb und Instandhaltung werden durch diese One-Stop-, End-zu-End-Lösung vereinfacht, da die für Voice- und Datenkommunikation notwendigen Systeme und die Hardware kombiniert werden, einschliesslich Netzwerk und Geräte (VoIP-Gateway).

Der Arcstar Unified Communications-Dienst bietet mit dem Erweiterungsplan derzeit IP-basiertes internes Anwählen zwischen Büros weltweit, auch innerhalb Japans. Der kürzlich erweiterte Arcstar Unified Communications-Dienst wird weltweit nahtlose einheitliche Voice-, Video-, Web Conferencing-, Voice Messaging-, Presence und Instant Messaging-Dienste für Arcstar Global IP-VPN bieten und wird von der umfangreichen Erfahrung und dem Fachwissen von NTT Com in den Bereichen Netzwerk, Cloud Computing und Rechenzentren unterstützt.

Um der steigenden Nachfrage auf dem Markt nach kostengünstigen weltweiten internen/externen Voice-over-Internet-Protokoll (VoIP)-Diensten gerecht zu werden, werden die Arcstar Unified Communications-Dienste in diesem Jahr zwei neue Pläne herausbringen: den sogenannten UCaaS (Unified Communications as a Service)-Plan im August sowie den Contact Center-Plan für weltweit nahtlose SaaS-Call-Center-Dienste im Dezember. Unternehmenskunden können die Effizienz ihrer weltweiten Kommunikation durch die Integration dieser Pläne mit dem SIP-Trunking-Plan ausbauen.

Die Arcstar Unified Communications-Dienste werden anlässlich der Interop Tokyo 2011 vom 8 bis 10. Juni auf dem Gelände der Makuhari-Messe in der Nähe von Tokio präsentiert.

Informationen zur NTT Communications Corporation

Besuchen Sie die Webseite http://www.ntt.com/index-e.html.

Kontakt:

(Fr.) Akiko Suzaki, Abteilung Öffentlichkeitsarbeit,
NTTCommunications Corporation, Tel.: +81-3-6700-4010, E-Mail :
hodo-cp@ntt.com



Weitere Meldungen: NTT Communications

Das könnte Sie auch interessieren: