Panta Rhei PR AG

Am Fusse des Glärnisch kommt Weihnachtsstimmung auf

Dekoration, Geschenkideen, Leckereien und Glühwein sorgen für eine wohlig warme Stimmung am Weihnachtsmarkt Glarus.
@ Samuel Trümpy Photography
Dekoration, Geschenkideen, Leckereien und Glühwein sorgen für eine wohlig warme Stimmung am Weihnachtsmarkt Glarus. @ Samuel Trümpy Photography

Ein Dokument

Am Fusse des Glärnisch kommt Weihnachtsstimmung auf.

Die Stadt Glarus taucht im Dezember in Weihnachtsstimmung ein. Der Höhepunkt ist der alljährliche Weihnachtsmarkt mitten in der kleinsten Hauptstadt. Auch Chlausumzüge, Adventsfenster, Sonntagsverkäufe und eine "Industriespionage" in der Schokoladenmanufaktur sorgen für vorweihnachtliche Stimmung in ganz Glarus.

Der Weihnachtsmarkt Glarus lädt zum winterlichen Stadtbummel in Glarus ein. Dekoration, Geschenkideen, Leckereien und Glühwein sorgen für eine wohlig warme Stimmung in der Innenstadt. Vom 7. bis 9. Dezember finden Besucherinnen und Besucher zahlreiche Geschenkideen und ein verführerisches Verpflegungsangebot an rund 60 Ständen. Für die kleinen Marktbesucher ist Ponyreiten im Angebot. Die Markthalle und weitere Geschäfte sind mit verlängerten Öffnungszeiten und einem Sonntagsverkauf in das Weihnachtsmarkt-Wochenende einbezogen. Mit dem Tambourenverein Näfels, dem SongLineChor Ennenda, der Glarner Musikschule und dem Verein Kulturzyt stehen auch kulturelle Leckerbissen auf dem Programm. Auch der Jodelclub Glärnisch wird das eine oder andere Ständchen halten. Ebenfalls mit von der Partie ist der Samichlaus. Er kommt vom Kantonsspital auf den Rathausplatz.

Weihnachtszauber in ganz Glarus

Ab Mitte November sorgen die Strassenbeleuchtung und der grosse Christbaum auf dem Rathausplatz für Weihnachtsstimmung in Glarus. Zeitgleich startet die Aktion "Glarus - üseri Gschängglistadt". Im Mittelpunkt stehen zwei Verlosungen für das Weihnachts-Shopping sowie die Sonntagsverkäufe am 9. und 23. Dezember. Bereits am 24. und 25. November findet der Adventsmarkt an der Fabrikstrasse in Ennenda statt. Vom 1. Dezember bis Heilig Abend erstrahlen in den Ortsteilen Netstal und Ennenda jeden Abend liebevoll arrangierte Adventsfenster. Zu den Höhepunkten in der Adventszeit gehören auch die Chlausumzüge in Netstal, Riedern, Glarus und Enennda. Schülerinnen und Schüler ziehen mit aufwändig gestalteten Laternen und zahlreichen Fackeln zusammen mit Samichlaus, Schmutzli und Esel durch die Ortsteile. Am 6. Dezember steht in der Schokoladenmanufaktur Läderach in Ennenda eine "Industriespionage" auf dem Programm. In der Woche vor Weihnachten finden beim Christbaum auf dem Rathausplatz Veranstaltungen mit Glücksfee und Glücksrad statt. An den Baum können auch Weihnachtswünsche gehängt werden.

Weihnachtsmarkt Glarus

Freitag bis Sonntag, 7. bis 9. Dezember 2018, Rathausplatz und Hauptstrasse

Öffnungszeiten: Fr 17 bis 21 Uhr, Sa 12 bis 21 Uhr, So 12 bis 17 Uhr

Samichlaus: Sa 14 bis 17 Uhr, So 13 bis 17 Uhr

Sonntagsverkäufe am 9. und 23. Dezember 2018

www.glarusservice.ch

Chlausumzüge in den Glarner Ortsteilen

Netstal und Ennenda am 1. Dezember, Glarus am 3. Dezember, Riedern am 4. Dezember

Beginn jeweils bei Einbruch der Dunkelheit

www.glarneragenda.ch

"Industriespionage" bei Läderach in Ennenda

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 9.30 bis 11.30 Uhr

Kosten: CHF 25 pro Person / Mindestalter 14 Jahre

www.industriespionage.ch

Medienkontakt:
Glarus Service
Kaspar Marti
Telefon +41 79 345 72 35
E-Mail: info@glarusservice.ch 


Medieninhalte
4 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: