QS Quacquarelli Symonds Ltd

QS Graduate Employability Rankings 2018: ETH Zürich ist Kontinentaleuropas beste Universität für Beschäftigungsfähigkeit

London (ots/PRNewswire) - #QSWUR

Das neue Ranking von QS Quacquarelli Symonds listet die 500 weltweit besten Universitäten im Bereich Beschäftigungsfähigkeit nach dem Studienabschluss. In der dritten Auflage der QS Graduate Employability Rankings erreicht die ETH Zürich weltweit Rang 16. Damit ist die Schweizer Hochschule die höchstplatziere Universität Kontinentaleuropas.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/554277/QS_Quacquarelli_Symonds_Logo.jpg )

Wichtigste globale Ergebnisse

- Die Stanford University belegt weltweit den ersten Platz, gefolgt 
  von der University of California, Los Angeles (UCLA) und der 
  Harvard University auf Rang drei.
- Die University of Cambridge (Rang sechs) und Oxford (Rang acht) 
  sind aus Arbeitgebersicht am besten platziert. Jedoch punkten die 
  US Universitäten mit Absolventen, die in Ihrer Karriere am meisten 
  Prestige erreichen.
- Australien ist mit zwei Universitäten in den Top 10 vertreten. Die 
  University of Sydney liegt auf Rang vier und die University of 
  Melbourne auf Rang sieben.
- In Asien liegt die Tsinghua University vorne mit Platz zehn der 
  Rankings. Folgend kommen die University of Tokyo auf Platz 14 und 
  die University of Hong Kong auf Platz 20. 

Wichtigste nationale Ergebnisse

- Die ETH Zürich ist sehr erfolgreich im Aufbau von Partnerschaften 
  in der Forschung mit internationalen Unternehmen. Die Hochschule 
  erreicht im Faktor Partnerships with Employers 91,4/100 Punkten.
- Auch im Bereich Employer Reputation ist die ETH mit 98,3/100 weit 
  vorne. Nur 15 Universitäten schneiden in der QS Befragung von 
  30.000 internationalen Arbeitgebern besser ab.
- Die Universität Zürich erreicht in den Rankings Platz 94.
- Die Hochschule St. Gallen erreicht die Position 111-120.
- Insgesamt sind sechs Schweizer Universitäten in den Rankings 
  vertreten. 


Table 1: QS Graduate Employability Rankings 2018 (Top 10)
2018   2018    Institution                                       
Country
Rank   QSWUR
1      2      Stanford University                             
United States
2     33      University of California, Los Angeles (UCLA)    
United States
3      3      Harvard University                              
United States
4     50      The University of Sydney                          
Australia
5      1      Massachusetts Institute of Technology (MIT)     
United States
6      5      University of Cambridge                         
United Kingdom
7     41=     The University of Melbourne                       
Australia
8      6      University of Oxford                            
United Kingdom
9     27      University of California, Berkeley (UCB)        
United States
10     25      Tsinghua University                               
China
(c) QS Quacquarelli Symonds 2004-2017 
http://www.TopUniversities.com/.
All rights reserved. 

Methodologie

QS benutzt fünf Faktoren für die Berechnung des Rankings. Diese sind:

- Employer Reputation
- Alumni Outcomes
- Partnerships with Employers
- Employer-Student Connections
- Graduate Employment Rate 


Table 2: QS Graduate Employability Rankings 2018 
(Switzerland)
2018 Rank   2018 QSWUR   Institution

16         10         ETH Zurich (Swiss Federal Institute 
of Technology)
94         73=        University of Zurich
111-120      372         University of St Gallen (HSG)
251-300      146         University of Lausanne
251-300      149=        University of Basel
251-300       98=        University of Geneva
(c) QS Quacquarelli Symonds 2004-2017 
http://www.TopUniversities.com/.

All rights reserved. 

Ben Sowter, Forschungsleiter bei QS, sagt: "Wir benötigen mehr vergleichbare Daten darüber, wie Universitäten ihre Studenten für die Wirtschaft im 21. Jahrhundert vorbereiten. Dieses Ranking ist so konzipiert, dass es den Austausch und den Dialog über dieses wichtige Thema verbessern soll. Zudem soll es Studenten einen globalen Vergleich ermöglichen."

Sowter fügt hinzu: "Die Ergebnisse zeigen, dass sich Universitäten nicht nur auf den Ruf allein verlassen können. Sie müssen auch sicherstellen, dass sie sich der Entwicklung von Lehrmethoden und dem proaktivem Beziehungsaufbau mit Unternehmen verschrieben haben. Dazu müssen sie Möglichkeiten für Studenten schaffen, mit potentiellen, zukünftigen Arbeitgebern in Kontakt zu kommen."

Die QS Graduate Employability Rankings 2018 sind auf http://www.topuniversities.com veröffentlicht. Details zur Methodologie sind hier zu finden.

Kontakt:

Simona Bizzozero
Director of Communications
QS Quacquarelli Symonds
simona@qs.com
@QS_pressoffice
+ 44(0)7880620856
+44 (0) 2072847248



Weitere Meldungen: QS Quacquarelli Symonds Ltd

Das könnte Sie auch interessieren: