QS Quacquarelli Symonds Ltd

QS veröffentlicht die asiatische Universitätenrangliste 2010 mit hochkarätigen Institutionen aus der Region

    London, May 13, 2010 (ots/PRNewswire) - Die hervorragende Qualität der asiatischen Universitäten spiegelt sich wider in den heute veröffentlichten "2010 QS Asian University Rankings". Mit 11 Ländern in den Top 200 zeigt die Umfrage die kontinuierliche Überlegenheit der Universitäten aus Japan und den Erfolg der zunehmend internationalisierten Institutionen aus Hongkong, die drei, der vier ersten Plätze einnehmen.

    (Photo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20100513/389907 )  

    Japanische Universitäten belegen fünf der ersten zehn Plätze in der diesjährigen Tabelle. Staatliche Investitionen (zuletzt durch das Programm "Global 30") haben dazu verholfen, die Standards anzuheben, indem erstklassige internationale Studenten und Mitarbeiter angeworben werden.

    Trotz ihrer hohen Bewertung in akademischen Umfragen und Mitarbeiterumfragen lagen die Top-Universitäten von China, angeführt von der Universität Peking (12) und der Universität Tsinghua (16), erneut hinter den Universitäten von Hongkong. Die stärker international geprägte Universitätskultur von Hongkong spiegelt sich in der internationalen Studentenschaft und der Fakultät wider. Vier der Universitäten von Hongkong erreichten in dieser Rubrik die maximale Punktzahl.

    Dank ihrer hohen akademischen Anerkennung wurden 15 südkoreanische Universitäten und sieben indische Technikinstitute in die Top 100 von Asien aufgenommen.

    Nunzio Quacquarelli, geschäftsführender Direktor von QS: "Aufgrund ihrer hochwertigen Forschung, ausgezeichneten Mitarbeiternetzwerke und erstklassigen Anlagen spielen viele der Top 200 von Asien eine zunehmend wichtige Rolle in der globalen Wissensgemeinde."

    Die vollständigen Ergebnisse sowie Kommentare des QS Beratungsgremiums zu unserer Methodik finden Sie unter http://www.topuniversities.com. Paul Thurman, Clinical Professor an der Universität Columbia: "Ihre Methode schliesst die meisten Verzerrungen aus und es wurde darauf geachtet, dass alle Lehrfächer und Regionen repräsentiert sind. Ihre Ergebnisse sind zweifellos statistisch stichhaltig."

      2010    2009    Name des Instituts            Land/Region
      Rang    Rang
        1         1        Universität Hongkong         Hongkong
        2         4        Universität für                 Hongkong
                            Wissenschaft und
                            Technik Hongkong
        3        10=      Nationale Universität        Singapur
                            Singapur (NUS)
        4         2        Chinesische Universität    Hongkong
                            Hongkong
        5         3        Universität Tokio              Japan
        6         8        Nationale Universität        Seoul Südkorea
        7         6        Universität                        Osaka Japan
        8         5        Universität                        Kyoto Japan
        9        13        Universität                        Tohoku Japan
      10        12        Universität                        Nagoya Japan

    Quelle: QS Quacquarelli Symonds (http://www.topuniversities.com)

    Copyright (c) 2004-2010 QS Quacquarelli Symonds Ltd.  

ots Originaltext: QS Quacquarelli Symonds Ltd
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Presseanfragen: Simona Bizzozero, QS, Leiterin Public
Relations,Mobil: +44(0)7880-620-856, Telefon: +44(0)20-7284-7248,
E-Mail:simona@qs.com



Weitere Meldungen: QS Quacquarelli Symonds Ltd

Das könnte Sie auch interessieren: