Grüner Fisher Investments

"Die Mauer der Angst an den Kapitalmärkten ist in 2012 hoch genug" - Thomas Grüner hält positive Überraschung im Börsenjahr 2012 für realistisch

Rodenbach (ots) - "Während 2011 zu viele Optimisten die Finanzmärkte zu positiv eingeschätzt haben, sind viele Investoren aus heutiger Sicht viel zu pessimistisch für 2012", so der Börsenexperte und Buchautor Thomas Grüner, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Vermögensverwaltung Grüner Fisher Investments. In seiner heute veröffentlichten Kapitalmarktprognose für 2012 sieht Grüner deshalb gute Chancen für eine deutliche Erholung an den Kapitalmärkten. Die Befürchtungen hätten ihren negativen Überraschungseffekt vollständig verloren, da sie bereits umfassend diskutiert und im Markt eingepreist wurden. Die heutige "Mauer der Angst" sei somit hoch genug, um 2012 in eine positiven Entwicklung der Weltwirtschaft, der Unternehmensgewinne und globalen Aktienmärkte umzuschlagen.

Die in 2011 gesehene Underperformance des DAX und der Emerging Markets gegenüber den US-Indizes würde in 2012 wieder enden. Die zu erwartende "Mini-Rezession" in Deutschland hätten die Aktienmärkte durch ihren Kurssturz im August 2011 bereits vorweggenommen. Die Gewinnerwartungen für die Unternehmen seien für 2012 zu skeptisch. In seinem Jahresrückblick sieht Grüner sich in seinen bisherigen Prognosen bestätigt und vergleicht seine bisherige und diesjährige Jahresprognose mit denen großer Investmentbanken.

Die 44 Seiten umfassende Analyse der Finanzmärkte basiert neben der Untersuchung diverser Bankprognosen auf einer Umfrage bei über 500 privaten Investoren. Anleger erhalten darin einen detaillierten Jahresrückblick und Einschätzungen zur Entwicklung globaler wirtschaftlicher und politischer Rahmenbedingungen und deren Folgen für die Kapitalmärkte. Grüner analysiert u. a. eingehend die Entwicklung der Zinssätze, Inflationsraten und Wechselkurse, die zu erwartende Geldpolitik sowie maßgebliche weitere Einflussfaktoren im Jahr 2012 in Europa, den USA und den Emerging Markets sowie ihre Auswirkungen auf unterschiedliche Anlageklassen von Aktien über Staatsanleihen bis hin zu wichtigen Rohstoffen wie Öl und Gold.

Die Kapitalmarktprognose 2012 von Grüner Fisher Investments kann kostenlos angefordert werden unter www.gruener-fisher.de.

Direkter Link unter: https://www.gruener-fisher.de/Prognose.10964.html

Kontakt:

   Grüner Fisher Investments GmbH 
   Sportstraße 2 a 
   67688 Rodenbach 
   Telefon: +49 6374-9911-0 
   Fax: +49 6374-9911-800 
   eMail:  info@gruener-fisher.de 
   Internet:  www.gruener-fisher.de 

Kontakt:

BrunoMedia GmbH
Stefanie Walter
Bonner Straße 328
50968 Köln
eMail: walter@brunomedia.de
Telefon: +49 221-348-038-21
Mobil: +49 151 504435 89
Internet: www.brunomedia.de



Weitere Meldungen: Grüner Fisher Investments

Das könnte Sie auch interessieren: